Weißer Sand bis zum Horizont, glitzerndes Wasser und eine Hängematte zwischen schattigen Palmen – sieht so Ihr Traumstrand für einen gelungenen Strandurlaub aus? Oder mögen Sie lieber über hohe Dünen klettern, im Strandkorb faulenzen und dem Rauschen der Wellen lauschen? Weltweit gibt es unzählige schöne Sandstrände: vom weichen Kniepsand-Strand an der Nordsee über die Strände mit Puderzuckersand im Mittelmeer bis hin zu den von Palmen gesäumten Strandparadiesen an Amerikas, Asiens, Afrikas und Australiens Küsten. Wir haben für Sie zehn der schönsten Sandstrände weltweit herausgesucht, die Sie schon vor Ihrer Reise zum Schwärmen bringen.

Noch mehr Reisetipps für Ihren Strandurlaub

Hier finden Sie zehn der schönsten weißen Sandstrände der Welt

Mae Nam Beach (Koh Samui, Thailand)

Ein schmaler, von Palmen gesäumter Sandstreifen zieht sich im Norden der beliebten Urlauberinsel Koh Samui scheinbar endlos an der Bucht entlang. Das Strandparadies erreichen Sie am besten über die Küstenstraße mit Tuk-Tuk, Motorrollern oder Minitaxis. Bereits an der Straße sehen Sie das himmelblaue Wasser des Golfs von Thailand verführerisch durch die Palmenhaine glitzern. Hängematten und Strandbars machen die Aussteigeridylle perfekt. Am Mae Nam Beach können Sie nicht nur barfuß laufen, sondern abends auch mit den Füßen im Sand dinieren.

Unser Tipp: Wenn Sie sich dann noch eine thailändische Ganzkörpermassage am Strand gönnen, werden Sie sich wie im Paradies fühlen.

zu den Koh Samui-Angeboten

Elafonissi-Beach (Kreta, Griechenland)

Elafonissi Beach auf Kreta

Zu diesem traumhaften Fleckchen Griechenlands gelangen Sie am besten mit einem Boot, denn die Anfahrt mit dem Auto führt über eine einzige Straße, an deren Ende allerdings ein großer Platz ausreichend Park- und Versorgungsmöglichkeiten bietet. Die rosa leuchtenden Strände der kleinen Insel am Südwestzipfel von Kreta können Sie über eine Sandbank erreichen. Die knöcheltiefe Lagune und der feine Sand sind perfekt für Familien mit Kindern und alle, die Karibikfeeling suchen und nicht so weit fliegen möchten.

Unser Tipp: Wenn Sie den Zauber eines der besten Strände von Kreta erleben möchten, kommen Sie so früh wie möglich vor allen anderen Sonnenanbetern.

Zu den Top 10 Stränden von Kreta

Navagio-Bucht (Zakynthos, Griechenland)

Faszinierend, karg, atemberaubend – es gibt viele Adjektive, die diesen Strand am Fuße einer rauen Klippe auf der griechischen Insel Zakynthos beschreiben, das Wort lieblich gehört nicht dazu. Denn in der Mitte der exponierten Bucht ragt ein Schiffswrack aus dem weißen Sand hervor und verleiht der Strandidylle einen unheimlichen Anstrich. Trotzdem ist dieser Strand, der von bis zu 200m hohen Felswänden eingerahmt wird, ein fantastisches Fotomotiv. Umspült von dem kristallklaren Wasser des Mittelmeeres können Sie die einsame Bucht nur mit dem Boot ansteuern.

Unser Tipp: Gönnen Sie sich eine kleine Wanderung auf den Felsen und genießen Sie die Aussicht. Turnschuhe mitnehmen!

zu den Zakynthos-Angeboten

Cala Goloritzè (Sardinien)

Bizzare Felsformationen umgeben diesen Strand auf der italienischen Insel Sardinien. Die kleine, wilde Bucht am südlichen Ende des Golfs von Orosei bezaubert mit der 100m hohen Felsnadel Aguglia a Tramontana aus Kalkstein. Statt Sand spazieren Sie auf weißen, perlengleichen Kieseln ins Wasser, das smaragdgrün glitzert. Dieses Kleinod erreichen Sie entweder zu Fuß über einen steilen Pfad oder im Boot, wobei letzteres empfehlenswerter ist, denn Sie tuckern oder rudern an der bezauberndsten Küste Sardiniens vorbei. Vor Ort sollten Sie unbedingt die Unterwasserwelt erkunden.

Unser Tipp: Die Bucht ist sehr klein, daher empfehlen wir Ihnen einen Strandbesuch in der Nebensaison.

zu den Sardinien-Angeboten

Camps Bay Beach (Südafrika)

Zu Füßen des Tafelberges liegt dieser Traumstrand der Metropole Kapstadt in Südafrika. Eine lebendige Promenade mit zahlreichen Restaurants, Bars und Hotels der gehobenen Klasse verläuft parallel zum Strand. Vom Stadtzentrum ist es nur ein Katzensprung über das „Neck“ zwischen Tafelberg und Löwenkopf und schon erstreckt sich vor Ihnen die wunderschöne Bucht von Camps Bay. Die schäumenden Atlantikwellen sind eine willkommene Abkühlung im Sommer. Zum Schwimmen ist das kalte Wasser nicht geeignet, dafür können Sie mit Bodyboards jede Menge Spaß haben.

Unser Tipp: Das Strandparadies am Tafelberg können Sie am besten mit einem Paraglider-Tandem-Flug vom nahen Signal Hill bewundern.

zu den Südafrika-Angeboten

Rajska Plaza Paradise Beach (Insel Rab, Kroatien)

Sandstrand Rajska Plaza Paradise Beach in Kroatien

Zugegeben, Sandstrände sind in Kroatien rar gesät, denn an der kroatischen Adria säumen eher Kiesstrände die Küste. Die Insel Rab ist hingegen bekannt für echte Strandschönheiten wie den sogenannten Paradiesstrand Rajska Plaza. Der feine Sand führt über mehrere hundert Meter flach in die türkisblauen Fluten. Diverse Sportangebote wie Beachvolleyball und Tennis sorgen für Abwechslung und sanitäre Einrichtungen sowie ein größeres Bistro für viel Komfort. Mit dem Auto ist der Strand leicht erreichbar, die Beschilderung zum Campingplatz San Marino führt direkt zu den Parkmöglichkeiten.

Unser Tipp: Schwimmen Sie raus zur vorgelagerten kleinen Badeinsel für etwas Abgeschiedenheit vom Strandtrubel.

Kroatische Inseln: zu den Angeboten

Kniepsand (Insel Amrum, Deutschland)

Strand auf Amrum

Der Kniepsand, der den riesigen Strand der nordfriesischen Insel Amrum bildet, war einst eine Sandbank, die im Laufe der Jahre an die Insel heranwuchs. Heute macht die 10km² große Sandfläche gut die Hälfte der Insel aus. An den Strandzugängen werden leckere Krabbenbrötchen verkauft. Es gibt Strandkörbe zum Relaxen und FKK-Zonen für Nudisten. Wenn Sie am Wasser spazieren, beachten Sie, dass Sie leicht die belebten Bereiche aus den Augen verlieren und sich in einer wüstenähnlichen Landschaft wiederfinden.

Unser Tipp: Ein besonderes Highlight sind die fantasievollen Holzbauten aus Strandgut. Sie sind nicht nur ein Abenteuerspielplatz, sondern auch ein Unterschlupf und besonders schöne Fotomotive.

Zu den Nordsee-Angeboten

Plage de Palombaggia (Korsika, Frankreich)

Grüne Pinienwälder, rote Felsen und ein Wasser, in dem sich das Blau des Himmels widerspiegelt – fantastische Farben empfangen Sie an diesem weißen Sandstrand auf der Mittelmeerinsel Korsika. Bereits die Anfahrt durch kleine Inseldörfer gestaltet sich idyllisch. Vor Ort können Sie leicht parken. Vom Parkplatz ist es dann nur noch ein kurzer Weg zum Strand, an dem auch einige schöne Strandbars liegen. Hier können Sie einen Snack genießen oder mit einem Cocktail anstoßen.

Unser Tipp: Leihen Sie sich an windstillen Tagen unbedingt ein Tretboot oder ein SUP aus, um durch das transparente Wasser bis zum sandigen Boden blicken zu können.

Zu den Korsika-Angeboten

Frenchman’s Cove (Jamaika, Karibik)

Sandstrand Frenchman's Cove auf Jamaika

Der Frenchman’s Cove ist der schönste Strand Jamaikas und auch einer der Top Strände der Karibik. Der Bilderbuchstrand in der Nähe von Port Antonio ist ein weitgehend unberührtes Kleinod an einer Flussmündung mitten im Dschungel. In der Nähe gibt es nur ein exklusives Hotelrestaurant mit einer schattigen Bar. Am Strand selbst geht es entspannt zu. Umspült von kristallklarem Wasser bietet die kleine Bucht alles, was man fürs karibische Feeling braucht: Palmen, Puderzuckersand, Hängematten und Schaukeln.

Unser Tipp: Die Exklusivität hat ihren Preis, denn der Besuch des Strandes kostet ein paar Dollar. Vergessen Sie Ihr Bargeld also nicht!

Zu den Jamaika-Angeboten

Kaputas (Türkei)

Dieser weiße Naturstrand verbirgt sich in einer kleinen Bucht im Südwesten der Türkei. Sie finden die Oase am Meer zwischen Kaş und Kalkan an der Schnellstraße. Von einem Parkplatz geht es über Treppen zum Strand hinab. Am Strand angekommen erwartet Sie eine pure Idylle, das Wasser ist smaragdgrün und plätschert in kleinen Wellen an den weißen Puderzuckerstrand. Da es keine Restaurants und Bars in Kaputas gibt, ist der Ort bei allen beliebt, die einen ruhigen Strandurlaub genießen möchten

Unser Tipp: Wandern Sie direkt vom Strand in den 200m langen Kaputas-Canyon für ein kleines Strandabenteuer.

Zu den Türkei-Angeboten Die schönsten Strände in der Türkei