Wenn es darum geht, an der Ostsee die schönsten FKK-Strände zu finden, dann liegt Mecklenburg-Vorpommern ganz weit vorne. Der Osten Deutschlands blickt auf eine lange Tradition der Freikörperkultur zurück, was sich bis heute an den Küstenabschnitten von Wismar bis Usedom zeigt. Doch auch Schleswig-Holstein hat unlängst nachgezogen. So finden Sie zwischen der dänischen Grenze und der Lübecker Bucht exzellente Möglichkeiten, um sich im Strandurlaub textilfrei in die Fluten zu stürzen. Beide Bundesländer begeistern zudem mit einer erstklassigen Infrastruktur in den jeweiligen Badeorten: Restaurants mit norddeutscher Küche, Wellnessbäder mit Thalasso-Therapien, Dünensaunen, exquisite Hotels und natürlich die berühmten Seebrücken, ein Teil der klassischen Bäderarchitektur der Gründerzeit, machen den unwiderstehlichen Reiz der Region für alle Urlauber aus.

Hotel-Angebote für Ihren Ostsee-Urlaub Mehr Ideen & Angebote für Ihren FKK-Urlaub

Hüllenlos glücklich: Das sind die schönesten FKK-Strände an der Ostsee

FKK-Strand Ahlbeck

Ahlbeck Usedom

Einer der mit Abstand bekanntesten und besten Strände für FKK an der Ostsee befindet sich im Seebad Ahlbeck auf Usedom. Hier, unweit der polnischen Grenze, lassen Badegäste gerne die Hüllen fallen, erfrischen sich unbekleidet im Wasser oder legen sich zum Sonnen auf einen der Dünenhügel. Ein großer Vorteil ist, dass dieser Strand trotz seiner Bekanntheit nicht zu überlaufen ist. Ganz im Gegenteil genießen Sie hier ein hohes Maß an Ruhe und finden mühelos ein abgeschiedenes Fleckchen Sand für Ihr kleines Badelager.

Unser Tipp: Unternehmen Sie einen Abstecher nach Ahlbeck, wo die älteste Seebrücke Deutschlands 280m lang in die Ostsee ragt.

Karlshagen Ost

Karlshagen

Ebenfalls einer der top Strände zum Nacktbaden auf Usedom ist Karlshagen Ost. Im östlichen Teil des Seebades wartet ein idyllischer, etwa 80m breiter Küstenabschnitt speziell für Nacktbader auf Sie. Der kleine aber feine Badebereich befindet sich deutlich weiter nördlich auf der Insel als Ahlbeck. Es handelt sich hierbei um die letzte Gemeinde vor dem Naturpark Peenemünder Haken, ein artenreiches Naturschutzgebiet an der Mündung in den Greifswalder Bodden.

Unser Tipp: Vierbeiner müssen hier nicht zu Hause bleiben: Nach Norden hin geht der FKK-Bereich in den Hundestrand von Karlshagen über.

Usedom Urlaubs Angebote

FKK-Strand Warnemünde

Warnemunde, Rostock

Am 5km langen Strand von Warnemünde vor den Toren der Hansestadt Rostock findet man auch einen gemütlichen Fleck, an dem sich FKK-Fans von ihren Kleidern befreien können. Zwischen den Markierungen 18 und 23 wird ohne Badehose am und im Wasser entspannt. Zudem gibt es einen gemischten Bereich, der von Abschnitt 23 bis 25 reicht. Insgesamt finden Sie also reichlich Entfaltungsmöglichkeiten am Strand von Warnemünde, ergänzt vom guten Service der Restaurants und einem vielfältigen Angebot an Wassersportschulen.

Unser Tipp: Unternehmen Sie einen Spaziergang zur Hafenmole von Warnemünde, von wo aus Sie die stattlichen ein- und auslaufenden Hochseeschiffe beobachten können.

FKK-Strand Darß

Strändkörbe am Sandstrand bei Sonnenuntergang

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst warten satte 13km Strand auf alle Liebhaber der Freikörperkultur. Speziell am Nordrand von Darß fallen bei gutem Wetter die Hüllen. Die Nacktbadenden legen sich hier gerne in den feinen Sand und genießen die Sonnenstunden. An einigen Abschnitten sind die Verhältnisse wiederum gemischt. FKK-Fans und Badeurlauber mit Textilien baden hier gemeinsam. Achtung: Einige Strände sind aus Naturschutzgründen nicht direkt mit dem Auto erreichbar. Bus und Bahn offerieren hier verschiedene alternative Anreisemöglichkeiten.

Unser Tipp: Der Weststrand von Darßer Ort ist ein perfektes Gebiet, um vom Surfbrett aus die Vorpommersche Boddenlandschaft zu erkunden. Diverse Anbieter nehmen Sie mit auf die spektakulären Wellen vor der nordostdeutschen Küste.

FKK-Strand Thiessow auf Rügen

Ostseeküste bei Thiessow

Im Süden von Rügen, nahe der berühmten Seebäder der Ostküste, bietet Thiessow sowohl für Textilbader als auch für FKK-Fans und Hundebesitzer verschiedene Strände. Eingerahmt von wohlduftenden Kiefernwäldern kann man hier ganz entspannt die Kleidung ablegen und in der Ostsee baden gehen. Der FKK-Bereich befindet sich am Ostrand des idyllischen Seebades. In einem mehr als 2km langen Abschnitt ist die Küste hier für Nudisten reserviert.

Unser Tipp: Wer den Badetag mit kleinen Spaziergängen am Meer kombinieren möchte, begibt sich zum Südperd, einem kleinen Waldgebiet mit Lotsenturm, von dem aus Sie weit über die Hügellandschaften des Naturparks Mönchgut blicken können.

Urlaub auf Rügen

Bojendorf auf Fehmarn

Auf der Insel Fehmarn empfehlen wir allen FKK-Fans einen Strandurlaub in der Gemeinde Bojendorf unweit des Naturschutzgebietes Wallnau. Nur knapp 100m hinter der Ortschaft befinden Sie sich an einem gemütlichen Sandstrand, der eigens für Naturisten vorgesehen ist. Viele Besucher treffen sich hier gerne in den Abendstunden zu einem ruhigen Picknick, denn da der Strand nach Westen ausgerichtet ist, darf man sich hier auf traumhafte Sonnenuntergänge mit Meerblick freuen. Darüber hinaus befinden sich in der Nähe einige Restaurants und Imbissstände.

Unser Tipp: Für sportliche Unterhaltung ist in Form von Surfen, Rudern, Kiten und Beachvolleyball gesorgt.

FKK-Strand Grömitz an der Lübecker Bucht

Grashalme und Strandkörbe am Strand von Travemuende, Luebeck

Wenn Sie für Ihren FKK-Urlaub an der Ostsee nach den schönsten Stränden rund um die Lübecker Bucht suchen, ist Grömitz eine der besten Optionen für Sie. Der einstige Fischerort gehört zu den am besten ausgestatteten Seebädern Schleswig-Holsteins und bietet u.a. auch einen Bereich für Nudisten am Lensterstrand. Eingebettet in Dünen lässt man hier gerne das Rauschen des Meeres auf sich wirken und sich von der leichten Ostseebrise den Wind um die Nase wehen.

Unser Tipp: Mit dem BMW-Sailing Cup veranstaltet Grömitz die größte Amateur-Segelregatta der Welt.

Hohwachter Bucht: Naturstrand Behrensdorf

Wiese vor dem Naturstrand behrensdorf

Nördlich des Seebades Hohwacht gilt Behrensdorf als ein toller Tipp für alle, die sich ohne viel Badetrubel einem textilfreien Urlaub an der Ostsee widmen möchten. Der Behrensdorfer Strand liegt unweit der sog. Holsteinischen Schweiz. Er ist insgesamt 6km lang und teilt sich in verschiedene Bereiche für Familien, FKK-Badegäste und Hundebesitzer auf. Bis zum Nacktbadestrand sind es etwa 3km vom Hauptbereich aus. Das Areal ist sauber und offeriert eine Reihe verschiedenster Dienstleistungen und Freizeitangebote von Beachvolleyball bis zum Tretbootverleih.

Unser Tipp: Halten Sie beim Strandspaziergang die Augen nach Stückchen von Bernstein offen. Diese werden in Behrensdorf oft vom Meer ans Land gespült.

FKK-Strand Bottsand in Wendtorf

An der Kieler Förde zieht es viele Naturisten an den FKK-Strand von Bottsand. Der Abschnitt am Rande des Seebades Wendtorf überzeugt mit viel Ruhe und einem idyllischen Dünenflair. Hier halten Sie sich in der Nähe von einem Vogelschutzgebiet und dem Yachthafen der Gemeinde auf. Lohnenswert ist ein kleiner Spaziergang durch den vom NABU geschützten Naturpark. Mit etwas Geduld sichten Sie hier Eisenten, Waldeidechsen oder Kaninchen. Der Strand selbst ist angenehm breit und geht fließend in die Dünenhügel über.

Unser Tipp: Besuchen Sie auch den Museumshafen von Wendtorf, ein perfektes Ausflugsziel für Familien mit Kindern und alle, die sich für die Seefahrt interessieren.

Naturstrand Heiligenhafen

Büsche am Weg zum Naurstrand Heiligenhafen

Auf einer traumhaften Dünenhalbinsel gelegen bietet Ihnen Heiligenhafen beste Möglichkeiten zum Nacktbaden. Vom Hauptstrand aus spazieren Sie in Richtung Naturschutzgebiet Graswarder und treffen bald auf die ersten textilfreien Badegäste. Die Anreise ab Hamburg beträgt mit dem PKW um die 90min. Umweltfreundlich reisen Sie mit Bus und Bahn an. Auf der 10km langen Strecke zwischen Oldenburg (Holstein) und Heiligenhafen besteht ÖPNV.

Unser Tipp: Radeln Sie an den saftig grünen Salzwiesen von Graswarder vorbei, wo sich das gesamte Jahr über die Sturmmöwen tummeln.

Zu den Angeboten für Ihren Ostsee-Urlaub