Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
22.02.1923.05.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende
weg.de Kampagne

Angebote

    Urlaub auf Neukaledonien

    Seit eh und je ist die Inselwelt der Südsee eine Sehnsuchtsdestination, denn wunderbar feinsandige Strände, kristallklares Wasser und ganzjährig sommerliche Temperaturen versetzen Besucher aus aller Welt ins Schwärmen. Entscheiden auch Sie sich zu einer Reise an das wohl schönste Ende der Welt. Zwar dauert es einige Stunden, bevor Sie auf Grande Terre in Nouméa, der Hauptstadt Neukaledoniens, landen, doch schnell werden Sie sich dem großartigen Südsee-Flair und der lässigen Atmosphäre, die auf den Inseln herrscht, hingeben und Ihren Urlaub in Neukaledonien genießen. Nun ist es Zeit, dem Alltagsstress den Rücken zu kehren, die Shorts und Flip-Flops auszupacken und auf Erholungs- und Entdeckungsreise zu gehen. Die Inseln Neukaledoniens bilden eine Gesamtfläche von etwa 19.000 Quadratkilometern, und zu den bekanntesten Zielen für den Südsee Urlaub gehören Grande Terre, die Hauptinsel, sowie folgende Nachbarinseln und Inselgruppen:

    • Belep-Inseln
    • Île des Pins und die
    • Chesterfield-Inseln

    Das Urlaubsleben genießen: Nehmen Sie sich eine Auszeit in Neukaledonien

    Das französische Inselparadies im Südpazifik eignet sich sehr gut, wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaubsmultitalent sind, denn die Inseln verzaubern mit schönen Stränden, Unterkünften für jedes Budget sowie einer einzigartigen Natur, die von Insel zu Insel variiert. Schwimmen, schnorcheln, tauchen, wandern und biken oder einfach nur einmal am Strand liegen und die Ruhe genießen – all das ist Neukaledonien. Auf der Hauptinsel Grande Terre finden Sie die atemberaubende Schildkrötenbucht in der Nähe von Bourail. Bekannt sind auch der ausschließlich auf den Inseln vorkommende Vogel Kagu und die neukaledonischen Riesengeckos, während sich der gleichnamige Sittich auf dem Atoll Ouvéa niedergelassen hat. Hier erstreckt sich auch ein 25 Kilometer langer und unglaublich weißer Sandstrand. Entscheiden Sie sich für die Île des Pins, sollten Sie unbedingt in der malerischen Upi-Bucht schnorcheln oder tauchen. Buchen Sie bei weg.de jetzt Ihren günstigen Urlaub in Neukaledonien!

    täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
    Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
    Gut
    4.45/5.00