Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
22.09.2221.03.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Leider konnten wir kein passendes Angebot finden.

Nutzen Sie den Umschalter um zwischen Pauschal- und Nur-Hotel-Angeboten zu wechseln.
Alternativ schlagen wir Ihnen die beliebtesten Angebote unserer Kunden vor. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

Alternative Pauschalangebote Frankreich: mehr als 200 Angebote

Urlaub in Frankreich

Kulturgeschichte, Welterbestätten, reiche Flusstäler, Alpengipfel, Pyrenäen und Côte d’Azur: Frankreich erwartet Sie im Urlaub mit einem breit gefächerten Angebot an sehenswerten Orten, für welche Sie sich jeweils reichlich Zeit mitnehmen sollten. Allein in der Hauptstadt Paris gibt es viel zu sehen. Planen Sie z.B. mindestens einen Tag für die Besichtigung des Louvre-Museums oder anderer Kunstausstellungen ein. Mit dem Eiffelturm, der Kirche Sacré-Cœur auf dem Montmartre und der gotischen Kathedrale zu Notre-Dame hält die Stadt an der Seine drei bemerkenswerte architektonische Kulturdenkmäler im Herzen Europas bereit.

Im Tal der Loire können Sie die prunkvollen Schlösser besichtigen, die während der Zeit der französischen Könige im Renaissancestil geschaffen worden sind. Hierhin zogen sich einst die höheren Staatsbeamten zurück und genossen die Aussicht auf die grünen Flussauen. Im Loire-Tal lohnt sich ein Besuch der Stadt Saumur. In Richtung Mündung erreichen Sie die historische Bretagne mit Nantes als ihr einstiges Zentrum. Die Region begeistert mit der rauen Atlantikküste und atemberaubenden Buchten, die zum Surfen und Baden einladen. Deutlich wärmer ist das Wasser im Süden des Landes. An die Côte d’Azur reisen alle, die Frankreichs tiefblaues Mittelmeerwasser bewundern möchten. Badeorte wie Cannes, Nizza und Saint-Tropez gelten als Sommerhauptstädte des Landes und ziehen jährlich ein Millionenpublikum an. Im nahe gelegenen Marseille können Sie die sandfarbenen Kalkfelsen besichtigen und im Rahmen eines Ausflugs zur Festung der Insel Îl auf den Spuren des Grafen von Monte Cristo wandeln.

Auch in höheren Lagen hat Frankreich einiges zu bieten: Ein Urlaub in den Pyrenäen eröffnet Ihnen traumhafte Aussichten auf eines der wenigen naturbelassenen Schutzreservate Westeuropas. Zerfurchte Canyons, grüne Almwiesen und plätschernde Flussläufe laden zum Wandern und Wildwasserfahren ein. Im westlichen Teil des Gebirges können Sie darüber hinaus mehr über die baskische Kultur und Sprache erfahren. Die Gegend um das Dörfchen Espelette ist dabei international für ihren Chilianbau bekannt. Im Osten von Frankreich sind es die Alpen, die bei ihren Besuchern Faszination pur auslösen. Mit dem Mont-Blanc erhebt sich in dieser Region einer der höchsten Berge Europas. In dem Gebiet können Sie Winter für Winter auf reichlich Schneefall vertrauen und sich entsprechend auf die Pisten wagen. Einige der schönsten Wintersportgebiete finden Sie in der Gegend rund um die Universitätsstadt Grenoble.

Urlaubsgebiete

Sightseeing-Fans können in jedem Fall eine Tour nach Paris und in die nähere Umgebung machen. Neben den beeindruckenden Bauwerken der Hauptstadt, den geheimnisvollen Katakomben und weitläufigen Boulevards wie den Champs-Élysées befinden sich im Umkreis von wenigen Autominuten barocke Schloss- und Gartenanlagen wie Fountainebleau und Versailles. Etwa 1h bis 90min müssen Sie fahren, um andere Attraktionen wie das mittelalterliche Orléans mit dem Geburtshaus von Jeanne d‘Arc und die Krönungskirche in Reims zu erreichen. Letztere zeichnet sich durch ihre prächtigen Glasmalereien und Rosetten aus, von denen einige Teile vom russisch-französischen Künstler Marc Chagall geschaffen wurden. Unter dem Erdboden von Reims lagern zudem in den rustikalen Champagnerkellern der Stadt einige der teuersten Getränke der Erde.

Die französische Mittelmeerküste teilt sich in zwei größere Urlaubsgebiete auf: die sonnenverwöhnte Côte d’Azur und die etwas rauere Küste des Languedocs. Während Cannes und Nizza meist für einen Badeurlaub die bevorzugten Reiseziele sind, eignen sich die Strandabschnitte vor Perpignan, Montpellier und Sète eher zum Surfen, Segeln und Kiten. Im Hinterland können Sie in Carcassonne die gleichnamige mittelalterliche Festung der Könige von Aragón besuchen, die seit 1997 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Einige Kilometer weiter westlich erstrahlt Toulouse an Garonne und Canal du Midi im markanten Rosé der Ziegelsteinfassaden, die das Stadtbild bestimmen.

Charmant ist auch die Atlantikküste Frankreichs. Ein Urlaub im Baskenland verlockt zum Sonnenbaden an den Stränden von Biarritz und, so Sie mögen, zu einen Ausflug zu den höchsten Dünen Europas bei Arcachon. In dieser Region wachsen auch einige der besten Weintrauben der Welt, die im benachbarten Bordeaux veredelt und zu hochwertigen Weinen verarbeitet werden. Die nördliche Atlantikküste fasziniert mit ihren schroffen Felsklippen und uralten gotischen Abteianlagen, insbesondere dem Mont-Saint-Michel.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Ohne Einverständnis fortfahren“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,26

Gut