Karte zentrieren

Vom Partystrand bis hin zur einsamen Bucht – Mallorca ist ein Traum für jeden Strand-Fan. Wir verraten Ihnen, wo Sie die schönsten Strände Mallorcas finden. 

TOP 10: Das sind die schönsten Strände auf Mallorca

Playa Es Trenc

Es Trenc Strand Mallorca

Zu den zauberhaftesten Stränden – nicht nur auf Mallorca, sondern in ganz Europa – gehört für uns die Playa Es Trenc. Zwischen dem kleinen Fischerort Sa Rapita und dem Feriendorf Colonia de Sant Jordi verläuft der Traumstrand über ca. 2,5km. Sie versprüht nahezu karibisches Ambiente, was den weiten Dünen und dem cremefarbenen Sand geschuldet ist. Neben dem Strand steht auch das Hinterland mittlerweile unter Naturschutz.

Vor allem Familien fühlen sich hier pudelwohl. Das liegt am kristallklaren Wasser, das flach ins Meer abfällt und nahezu strömungsfrei ist. Romantisch sind die drei Chiringuitos. In diesen Strandbars werden lokale Leckereien und kühle Cocktails serviert. Dort gibt es zudem einen abgetrennten Bereich für FKK-Fans. Wer es richtig gemütlich haben möchte, mietet sich bei Bedarf eine Liege. Eigentlich findet jdort eder auch in der Hauptsaison sein Plätzchen. Es Trenc ist ein wahres Highlight unter den Stränden Mallorcas und wir finden, dass er den Beinamen „Karibik Spaniens“ völlig zu Recht trägt.

Unser Tipp: Romantisch sind die drei Chiringuitos. In diesen Strandbars werden lokale Leckereien und kühle Cocktails serviert.

Cala Mondrago

cala Mondrago

Die Bucht von Cala Mondrago befindet sich in dem Naturschutzgebiet Parc Natural de Mondrago im Südosten von Mallorca. Die Bucht besticht durch ihre Traumkulisse aus Pinienwäldern, Felsen, türkisblauem Wasser und einem feinen Sandstrand. Die Bucht ist auch bei Yachtbesitzern als Ankerplatz sehr beliebt. Aber auch Badegäste, die kleinere „Schiffe“ bevorzugen finden hier das richtige für sich: Man kann sich Tretboote ausleihen und damit die Bucht erkunden. Auch im angrenzenden Naturpark gibt es vor allem für Wanderer viele schöne Plätze zu entdecken.

Unser Tipp: Wanderer genießen im angrenzenden Naturschutzgebiet die Schöheit der mallorquinischen Natur.

Playa del Muro

Playa Muro, Mallorca

Die Playa de Muro liegt gleich nebenan in der wunderschönen Bucht von Alcudia. Auch hier kommen Liebhaber von Strandaktivitäten voll auf ihre Kosten. Egal, ob Sie surfen, Volleyball spielen, tauchen, Bananenboot fahren oder segeln möchten – die Playa de Muro hält all das bereit.

Außerdem ist die Playa de Muro auch bei Familien sehr beliebt, was am flach ins kristallklare Wasser abfallenden Strand liegt. Entspannen Sie nach einer spannenden Volleyballpartie unter den schattenspendenden Pinienbäumen oder spazieren mit Ihrem Partner durch die romantischen Dünen, die Sie teilweise über einen Holzsteg überqueren können. Sollten Sie genug vom Sonnenbaden und Planschen haben, dann finden Sie in diesem Bereich auch Ausschilderungen, denen Sie auf eine Wanderung oder eine Nordic-Walking-Tour folgen können. Eine eigene Strandpromenade hal die Playa del Muro nicht, aber es ist nur einen Katzensprung bis zur belebten Promenade von Can Picafort.

Unser Tipp: Ein besonderes Abenteuer sind zudem die Meeresexkursionen, die bei verschiedenen Anbietern am Strand gebucht werden können. Wer Glück hat, kann dabei sogar verspielte Delfine oder Wasserschildkröten entdecken.  Fahren Sie beispielsweise mit einem Glasbodenboot aufs Mittelmeer und betrachten die farbenfrohe Unterwasserfauna und -flora.

Playa de Alcudia

Playa Alcudia, Mallorca

Die Playa de Alcudia liegt im Nordosten von Mallorca und ist Teil des Ferienortes Puerto de Alcudia. Gemeinsam mit der benachbarten Playa del Muro bildet die Playa de Alcudia den größten zusammenhängenden Strandabschnitt auf den Balearen. Optimal für alle Urlauber, die eine perfekte Infrastruktur und alle Annehmlichkeiten eines urbanen Ferienortes mögen. Neben dem türkisblauen Meer, den zuckerweißen Stränden und dem tollen Wetter, schätzen auch Shoppingfreunde das zauberhafte Feriendorf.

Besonders beliebt ist die Playa de Alcudia wegen des hellen, feinen Sands. Zudem verläuft auch hier der Strandflach ins Wasser. Dort planschen Familien mit kleinen Kindern gefahrlos im Mittelmeer. Sonnenschirme und Sonnenliegen sind in ausreichender Anzahl vorhanden und können gegen Gebühr ausgeliehen werden. Auf Wassersportler warten spannende Angebote wie Jetski, Tret,- Speed- oder Bananenboot und sorgen für die perfekte Abwechslung.  Ebenso vorhanden sind Surfschulen und Anbieter von Ausflügen.
Ein weiterer Vorteil ist: Der größte Teil des Strandes ist barrierefrei.

Unser Tipp: Auf Wassersportler warten spannende Angebote wie Jetski, Tret,- Speed- oder Bananenboot und sorgen für die perfekte Abwechslung.

Alcudia Angebote

Cala Tortastrand cala torat auf mallorca

Die Cala Torta liegt im Norden Mallorcas und ist ein kleiner nicht allzu überlaufener Strand, der direkt mit dem Auto erreichbar ist. Sportlich Aktive können den Strand auch über eine Klippenwanderung von Cala Mesquida aus erreichen. Der Strand liegt in einer Bucht und ist von einer grünen hügeligen Landschaft umgeben. Die kleine Bar direkt am Strand bietet Snacks und Getränke.

Cala Pi

Strand Mallorca Cala Pi

Der Strand Cala Pi ist tief in einer Bucht gelegen und daher perfekt zum Schwimmen geeignet. Das ruhige Gewässer ist der optimale Ort für erste Schwimmversuche von Kindern und deshalb sehr beliebt bei Familien. Auch Schnorchler kommen hier aufgrund des klaren Wassers voller Fische auf ihre Kosten.

Unser Tipp: Wer bei Cocktails und Snacks entspannen will, sollte unbedingt in der netten Chiringuito-Bar vorbeischauen.

Playa de Palma

Playa Palma

Eine Reise nach Playa de Palma ist absolut lohnenswert. Schließlich tobt dort das pralle Leben Tag und Nacht, das quirlige Nightlife garantiert Ihnen auf der Länge von 6km einen wunderbaren Stimmungs- und Badeurlaub.

Unser Tipp: Wer mit Freunden abfeiern möchte, der ist zwischen Bierkönig und Oberbayern genau richtig und kann sich am nächsten Tag im weichen Sand und im kristallklaren Wasser perfekt erholen.

Cala Fornells

Top 10 Schoenste Straende auf Mallorca - Cala Fornells-2

Wer zum Strand Cala Fornells gelangen möchte, muss zuerst einige Treppen hinabsteigen. Am Strand kann man den Blick über das kristallklare Wasser, pompöse Yachten und die wunderschöne Felsküste schweifen lassen und natürlich auch im sauberen Wasser baden. Wunderschön sind auch die Terrassenbauten eines russischen Architekten, die sich auf den Hügeln befinden und die die Sonnenanbeter vom Strand aus betrachten können.

Cala Mesquida

Cala Mesquida, Mallorca

Die beliebte Bucht Cala Mesquida ist ebenfalls im Nordosten von Mallorca gelegen. Ganz in der Nähe von Capdepera finden Sie ein Meeresparadies, das zum gleichnamigen kleinen Feriendorf gehört. Wer mit dem PKW anreist, spaziert vom Parkplatz über eine Treppe in die malerische Badebucht. Sie werden sich in das Strandidyll sofort verlieben. Das liegt an dem naturbelassenen breiten, weißen Sandstrand.

Auch hier steht abwechslungsreichen Strandaktivitäten nichts im Wege, da Tauchen und Speedboote ebenso hoch im Kurs stehen wie Kajak- und Tretbootfahren. FKK-Freunde finden im hinteren Teil der Cala Mesquida ebenfalls wunderbare Möglichkeiten, um einen erholsamen Strandurlaub nach ihrem Geschmack zu verbringen. Die Ausstattung der Cala Mesquida mit bequemen Beach-Betten, Strandliegen und Sonnenschirmen kann sich genauso sehen lassen. Ein Überwachungsturm und eine Rettungsstation sorgen für Ihre Sicherheit.

Unser Tipp: Direkt hinter dem Strandabschnitt breitet sich eine malerische Dünenlandschaft aus, die von einem dichten Kiefernwald umgeben ist, hier können sie tolle Spatziergänge machen. Schroffe Felsenklippen und üppig bewachsene Hügel sorgen an den beiden flankierenden Seiten für viele farbliche Kontraste.

Cala AgullaMallorca Strand Agulla

Der Strand Cala Agulla ist von einem Naturschutzgebiet umgeben und bietet deshalb den perfekten Ort, um in der Schönheit der Natur die Seele baumeln zu lassen. Der helle Sandstrand ist bei Einheimischen aber auch bei Urlaubern sehr beliebt und wird im Sommer dementsprechend häufig besucht. Dennoch ist er sauber und durch das naturbelassene Hinterland wirkt er sehr idyllisch und lädt zum Verweilen ein. Aber auch Party machen lässt es sich am Strand Cala Agulla hervorragend. Vor allem junge Leute machen an dieser Traumlocation die Nacht zum Tag.

Unser Tipp: Die mittelalterliche Stadt Capdepera ist nicht weit von der Calla Agulla entfernt und absolut sehenswert.

Cala RatjadaCala Ratjada

Der Strand von Cala Ratjada befindet sich in einem der beliebtersten Urlaubsorte Mallorcas. Der Charme des ehemaligen Fischerdorfes zieht jährlich viele tausende Touristen an, die sich am schönen Strand sonnen, baden und die Seele baumeln lassen.

Unser Tipp: Von hier aus fahren täglich viele Schiffe nach Menorca oder auf die umliegenden Inseln.

Cala Figuera

Top 10 Schoenste Straende auf Mallorca - Cala Figuera-1

Die fiordähnliche Bucht, die zum Fischerort Cala Figuera gehört, besticht durch ihren atemberaubenden Blick auf das Meer. Das schönste Fischerdorf Mallorcas liegt im Süden der Insel, circa 60 Kilometer von Palma entfernt. Sein malerischer Hafen, seine pittoresken Häuser und die vielen Feigenbäume laden zum Träumen ein. Zwar ist die Bucht kein Badestrand aber ein Besuch lohnt sich dank des atemberaubenden Blicks von einem der zahlreichen Hafenrestaurants trotzdem in jedem Fall.

Cala Llombards

Top 10 Schoenste Straende auf Mallorca - Cala Lombards

Helltürkises Wasser, weißer Sandstrand und traumhafte Felskulissen: Die Cala Llombards an der Ostküste Mallorcas hat alles, was das Naturliebhaber-Herz begehrt. Die tief in die Felsen eingeschnittene Bucht bietet sich vor allem für romantische Picknicke an, da sie unter Naturschutz steht und deshalb keine Gastronomie vorhanden ist. Wer lieber an der Bucht entlangspazieren möchte oder ins kühle Nass springen will, ist hier ebenfalls goldrichtig!

 

Mallorca Strand oder Bucht?