Packliste für Mallorca

Kleidung & Hygiene

Reiseapotheke & Notfall

Strandurlaub

Kind & Familie

Aktivurlaub

Die spanische Baleareninsel Mallorca ist zwar nur rund 3.640km² groß, bietet aber unzählige Attraktionen. Die kilometerlangen Sandstrände und einsamen Buchten ziehen Wassersportler wie einfache Badegäste in ihren Bann. Das imposante Tramuntana-Gebirge lockt Wanderer und Radfahrer zu Abenteuern in außergewöhnlichen Naturlandschaften. Zu den Sehenswürdigkeiten der Region zählen auch die vielen traditionsreichen Bergdörfer.

Ein ganz spezielles Highlight ist die Hauptstadt Palma mit ihren verwinkelten Gässchen in der pittoresken gotischen Altstadt und ihrem alles überragenden Wahrzeichen – der Kathedrale La Seu. Palma ist aber auch eine pulsierende Großstadt, in der Urlauber neben gemütlichen Tapasbars auch elegante Restaurants, Clubs, Theater und ein Kasino vorfinden.

Gehobenes Flair versprechen auch viele der zahlreichen Golfplätze auf der Insel. Dagegen geht es in den beliebten Vergnügungs- und Themenparks locker zu. So vielseitig die Insel, so vielseitig die Freizeitmöglichkeiten – entsprechend fragen sich Urlauber vor der Anreise auf eine der beliebtesten Inseln im Mittelmeer, was sie alles vor Ort brauchen.

Auf unserer Checkliste finden Sie alles, was auf Mallorca nützlich sein kann. Beim Koffer packen ist diese Liste somit eine praktische Gedächtnisstütze, damit Sie nichts wichtiges vergessen und gut vorbereitet in den Mallorca-Urlaub starten.

  • Packliste Mallorca: Das Wichtigste immer griffbereit
  • Anreise: Das gehört ins Handgepäck für die Flugreise nach Mallorca
  • Packliste für Mallorca: Kleidung & Hygiene
  • Reiseapotheke & Notfall
  • Packliste für den Strandurlaub auf Mallorca
  • Packliste für den Mallorca-Urlaub mit Kindern
  • Packlisten für den Aktivurlaub auf Mallorca
  • Mallorca-Packliste als pdf-Datei

    Packliste Mallorca: Das Wichtigste immer griffbereit

    • gültige Ausweisdokumente: Zur Einreise auf Mallorca werden sowohl Personalausweis als auch Reisepass akzeptiert. Kinder benötigen einen eigenen Kinderreisepass.

    • Reiseunterlagen: Flugtickets, Hotel- und Mietwagenvoucher, ggf. Buchungsbestätigung des Ferienhauses, Adresse Ihres Hotels / Ihrer Unterkunft, Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail) Ihres Reisevermittlers / des Hotels)

    • Führerschein (zur Übernahme eines Mietwagens)

    • Europäische Krankenversicherungskarte, Unterlagen zu Ihrer Auslandsreisekrankenversicherung (idealerweise auch als Kopie) und Notfallnummern

    • ggf. Impfausweis 

    • EC-, Giro- und / oder Kreditkarte (inklusive Kartensperrnummer für den Fall eines Diebstahls oder Verlustes)

    • ausreichend Bargeld (insbesondere dann, wenn es z. B. erforderlich ist, vor Ort eine Kaution für einen Mietwagen zu hinterlegen)

    • Smartphone mit Ladekabel und ggf. Powerbank

    • technisches Equipment (je nach Bedarf): Handy, Tablet, Laptop, Fotoausrüstung (Kamera, Tasche, SD-Karte und eventuell Stativ), Kopfhörer, Lautsprecher, E-Book-Reader

    • ggf. Gürteltasche zur sicheren Aufbewahrung von wichtigen Dokumenten und Bargeld

    Gut zu wissen: Der Mallorca-Pass bietet Urlaubern freien Zutritt zu über 30 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf Mallorca sowie Ermäßigungen bei zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten.

    Anreise: Das gehört ins Handgepäck für die Flugreise nach Mallorca

    Die Flugzeit von Deutschland nach Palma de Mallorca beträgt (je nach Abflughafen) 2 - 3 Stunden. Für die Reise und Ihre Zeit an Bord lohnt es sich, haben Sie im Handgepäck idealerweise folgendes griffbereit:

    • Flugtickets und Ausweisdokumente

    • transparenter Zip-Beutel mit einem Fassungsvermögen von max. 1 l für Mini-Kosmetikartikel und Flüssigkeiten in Tuben, Tiegel und Fläschchen mit je maximal 100 ml. 

    • Kaugummi oder Bonbons (zum Druckausgleich bei Start und Landung)

    • Kopfhörer

    • Trinkflasche zum Nachfüllen (erst nach dem Sicherheitscheck befüllen) und Snackbox (nicht nur für die Reise, sondern auch für Ausflüge unverzichtbar und ein Beitrag zum Umweltschutz, da auf Einwegflaschen und Plastikverpackungen verzichtet werden kann)

    • Kompressionsstrümpfe für Passagiere mit Venenleiden

    • leichte Jacke oder Pulli (falls Ihnen im Flieger kühl wird)

    • technisches Equipment (je nach Bedarf): Die Aufbewahrung im Handgepäck ist unter Umständen sicherer als im aufgegebenen Reisekoffer.  

    • Reiseführer – digital oder in Buchform (zum Schmökern während des Fluges)

    • ggf. Wechselkleidung für 1–2 Tage (falls der Koffer verspätet ankommt)

    • ggf. Zwiebellook tragen oder sommerliche Wechselkleidung im Handgepäck dabei haben, falls es bei der Ankunft auf Mallorca deutlich wärmer ist als beim Abflug in Deutschland

    Flugreise nach Mallorca mit Kindern und Babys

    Nützliches für die Flugreise mit Babys und kleineren Kindern

    • Kleine Spiele im Reiseformat

    • Malutensilien

    • Musik, Hörbücher, Kopfhörer

    • Bücher zum Vorlesen oder Selbstlesen

    • Snacks und eine kleine Trinkflasche

    • Lieblings-Kuscheltier

    • Schnuller und ggf. Nasentropfen für Babys (um den Druckausgleich bei Start und Landung zu erleichtern)

    • Spucktüte (für den Fall der Fälle)

    • Wechselkleidung

    • Feuchttücher

    • Wickeltasche mit Wickelunterlage und Windeln 

    • ggf. Babynahrung, heißes Wasser für Fläschchen oder Brei (je nach Alter des Babys)

    Unser Tipp: Die erlaubten Maximalmaße und das Maximalgewicht für Handgepäck variieren je nach Fluggesellschaft - so auch die Vorgaben zur Mitnahme von Flüssigkeiten und technischem Equipment im Handgepäck. Bitte informieren Sie sich vor der Abreise über die jeweils geltenden Handgepäckbestimmungen.

    Packliste für Mallorca: Kleidung & Hygiene

    Welche Kleidungsstücke und Hygieneartikel Sie für Ihren Mallorca-Urlaub einpacken, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Auch die Reisezeit und die Art des Urlaubs beeinflussen die Packliste für Ihren Urlaub auf Mallorca. 

    Fliegen Sie im Sommer nach Mallorca, stehen Strand- und Badeklamotten, Sonnenschutz und Ihr Lieblings-Sommeroutfit ganz oben auf der Packliste. Wer für einen Mallorca-Urlaub im Frühjahr oder Herbst packt, setzt idealerweise auf den Zwiebellook und ist mit einem Pulli oder einer dünnen Jacke auch für etwas kühlere Temperaturen am Abend oder in klimatisierten Restaurants oder Einkaufszentren vorbereitet. Der Winter ist auf Mallorca deutlich milder als in Deutschland und die Temperaturen sinken auch nachts nur selten in den Minusbereich. Zwischen Dezember und Februar kann es aber auch auf der Baleareninsel zeitweise kalt werden, vereinzelt sogar schneien. Es lohnt sich daher, für einen Mallorca-Urlaub im Winter warme Kleidung einzupacken.

    Haben Sie sich für einen Wander-, Rad- oder Aktivurlaub auf Mallorca entschieden, dann gehören Funktions- und Sportbekleidung sowie festes Schuhwerk auf Ihre Packliste für den Mallorca-Urlaub.

    Kleidung

    • Unterwäsche

    • Socken

    • T-Shirts und Tops

    • Sweatshirts, Langarmshirts, Pullover

    • kurze Hosen, lange Hosen (einige Hotels erwarten abends die Herren in langen Hosen zum Essen)

    • Gürtel

    • Röcke, Kleider (sportlich / schick)

    • Strickjacke, Jacke

    • Pyjama

    • Wind- / Regenjacke, Regenschirm

    • Schuhe (je nach Bedarf):

      • Sandalen

      • bequeme Schuhe für Stadtführungen oder Einkaufsbummel

      • Badeschuhe für felsige Küstenabschnitte

      • Flip-Flops für den Besuch am Pool / Strand

      • Sportschuhe

      • Elegante Schuhe für Theater-, Casino- oder Restaurantbesuche

    Nach Bedarf und Reisezeit:

    • Sonnenhut, Sonnenbrille

    • Winterjacke, Mütze, Schal

    • Sportkleidung und Sportausrüstung

    • Badekleidung und Strandtasche mit allen nötigen Utensilien

    Hygiene

    • Kulturbeutel mit den wichtigsten Pflege- und Hygieneartikeln, die Sie auch zu Hause täglich oder regelmäßig verwenden: Zahnbürste und Zahnpasta, Shampoo und Duschgel, Deo und Parfüm, Creme für Gesicht, Körper und Hände

    • ggf. Kontaktlinsen und -flüssigkeit

    • Sonnenschutz: Sonnenbrille mit Etui, Sonnencreme, After-Sun-Lotion, Lippenpflege mit UV-Schutz

    • Schminkutensilien und Abschminkpads

    • Damenhygieneartikel

    • Rasierapparat und Rasierwasser

    • Wattestäbchen

    • Kamm und / oder Bürste

    Nützlich können u. a. zusätzlich auch folgende Utensilien sein: 

    • Reiseföhn (falls keiner im Hotel vorhanden ist)

    • Nagelpflegeset

    • Lesebrille und Etui

    • Sicherheitsnadeln, Nähsachen

    • Notizbuch mit Stift

    • Tagesrucksack (für Ausflüge)

    • Reisewaschmittel

    Reiseapotheke & Notfall

    In die Reiseapotheke für den Urlaub auf Mallorca gehören: 

    • Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden müssen

    • Verbandsmaterial, Pflaster, Schere, Pinzette und Einmalhandschuhe

    • Blasenpflaster

    • Schmerzmittel und Fiebersenker

    • Fieberthermometer

    • Lutschbonbons gegen Halsschmerzen

    • Wundsalbe

    • Medikamente gegen Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Verstopfung und Übelkeit

    • Mückenspray

    • Mittel zur Behandlung von Insektenstichen

    • ggf. Antihistaminika (bei Allergien)

    Packliste für den Strandurlaub auf Mallorca

    Mallorca verzaubert mit idyllischen Badebuchten und langen, wunderschönen Sandstränden. Mit unserer Packliste für den Strandurlaub sind Sie auch im Mallorca-Urlaub bestens ausgestattet. 

    Nützlich für einen erholsamen Strandurlaub sind folgende Utensilien:

    • Strandtasche für Badesachen und Strandtücher

    • Strandmatte (ideal für Kiesstrände)

    • Strandkleid oder Pareo

    • wasserdichte Handyhülle

    • Wasserdichte Nasstasche (für nasse Badesachen)

    • Strandlektüre 

    • Schwimm- oder Taucherbrille, ggf. Flossen und Schnorchel

    • Strandmuschel oder Sonnenschirm (falls das Hotel keine kostenlosen Sonnenschirme anbietet, haben Sie Ihren Schattenspender immer mit dabei und vermeiden zu viel Sonne und Extrakosten)

    • ggf. Strand-Safe / Geldversteck 

    • Strand- / Wasserspiele (Beachball, Frisbee, Wasserball, Boccia usw.)

    Vorfreude im Gepäck mit unseren Tipps für den Strandurlaub: 

    Packliste für den Mallorca-Urlaub mit Kindern

    Mallorca mit Kindern ist eine richtig gute Idee. Die Baleareninsel ist das perfekte Reiseziel für einen erholsamen Familienurlaub und bietet jede Menge Abwechslung: An den Stränden mit flach abfallendem Wasser können Kinder mit ihren Eltern nach Herzenslust baden, plantschen und spielen. Eine Vielzahl an Ausflugszielen laden kleine und große Insel-Entdecker zu Erkundungstouren ein. Für den Wohlfühlfaktor sorgen familienfreundliche Hotels, die bestens auf die Bedürfnisse kleiner Gäste und ihrer Eltern vorbereitet sind.

    Nützlich im Hotel / Ferienhaus

    • Babyfon

    • Nachtlicht für die Steckdose

    • Schlafsack, Kuscheldecke, Spieluhr

    • ggf. Rausfallschutz fürs Bett

    Nützlich im Restaurant

    • klappbare Sitzerhöhung

    • Reisehochstuhl

    • kleine Tasche oder Rucksack mit Spielen, Malutensilien, Büchern, Lätzchen (je nach Alter)

    Nützlich für Ausflüge

    • Snackbox und Trinkflasche

    • Reisebuggy oder Trage

    Nützlich am Strand

    • Sonnenhut und UV-Shirt, Sonnenschutz mit LSF 50+

    • geschlossene Badeschuhe

    • Schwimmflügel

    • Strand- und Wasserspielzeug

    Packliste für einen Urlaub mit Baby

    Weiterlesen →

    Packlisten für den Aktivurlaub auf Mallorca

    • Sportoutfit zum Golf oder Tennis spielen, Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Radfahren (je nach Urlaubsplanung)
    • Funktionsunterwäsche
    • Trekkingsocken für Wandertouren
    • ggf. Sportausweise wie Tauch- oder Segelschein, Golfausweis usw.
    • Packtaschen (für Radausflüge)
    • wettergerechte Sportkleidung aus atmungsaktiven Materialien
    • Erste-Hilfe-Ausstattung
    • funktionstüchtige Ausrüstung und Sportgeräte, die vor dem Mallorca-Urlaub sorgsam überprüft und gewartet wurden

    Weitere interessante Themen:

    Jetzt die perfekte Reise finden

    Unseren Newsletter abonnieren

    Jetzt anmelden und unsere exklusiven Angebote, Top Deals, Reisetipps und inspirierende Urlaubsideen erhalten.