1. weg.de
  2. Familienurlaub
  3. Familienurlaub Gardasee
weg.de Last-Minute

Familienurlaub am Gardasee

Familienurlaub am Gardasee - Erholung und Unterhaltung für Groß und Klein

Sirmione

4 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 269€

Riva del Garda

5 Tage, DZ/HP 

p.P. ab 406€

Nago-Torbole

2 Tage, DZ/HP 

p.P. ab 248€

Bardolino

3 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 353€

Italien ganz nah

Familienreisen für erholsame Urlaubstage

Familien mit kleineren Kindern wissen die Region rund um Sirmione zu schätzen. Am südlichen Zipfel des Gardasees ragt Sirmione auf einer schmalen Landzunge in den See hinein.

  • Das Örtchen ist bei Besuchern sehr beliebt, so herrscht stets einiger Trubel.
  • Ein Highlight ist die Skaligerburg aus dem 13. Jahrhundert. Hier fühlen Sie sich wahrlich ins Mittelalter zurückversetzt und die Kleinen werden von Rittern in glänzenden Rüstungen oder wunderschönen Burgfräulein träumen.
  • Die flachen Strände rund um Sirmione sind für kleine Kinder ideal geeignet.
  • In Richtung des Ortes Garda befindet sich das Gardaland, ein riesiges Erlebnis für die Kinder. Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen bereiten der Familie einen kurzweiligen Urlaubstag.

Ein Familienurlaub am Gardasee bietet zahlreiche Vorzüge für Groß und Klein - Familien erleben hier abwechslungsreiche und erholsame Urlaubstage. Bei weg.de können Sie Ihren Aufenthalt am Gardasee sensationell günstig online buchen und sich auf wunderbare Ferien freuen.

Zu den Angeboten

Hotel mit Kinderbetreuung und Jugendanimation

Ist der Nachwuchs schon älter, darf ein wenig Action im Urlaub nicht fehlen.

  • Auf der Westseite des Gardasees locken steile Hänge zum Klettern oder Mountainbiken. Die Eltern lieben pittoreske Örtchen wie Limone oder Gargnano. Limone ist ein wahrer Besuchermagnet und einer der beliebtesten Orte am See.
  • Die Ostseite des Sees punktet mit dem sehenswerten Malcesine oder der Weinregion rund um Bardolino.
  • Während einer Pauschalreise haben Sie auf der einen Seite die Möglichkeit, Ihr Familienhotel mit Kinderbetreuung, Teenklub und Jugendanimation in vollen Zügen zu genießen. Auf der anderen Seite bleibt genügend Freiraum für Ausflüge in die Umgebung.
  • Kleinere Kinder haben auf der Wasserrutsche am Kinderpool viel Spaß, während die älteren Geschwister die abendliche Kinderdisko kaum erwarten können.
  • Eltern wissen den angenehmen All-inclusive-Service der Hotels zu schätzen. In der Region haben sich einige Anbieter auf Cluburlaub oder Urlaub auf dem Bauernhof spezialisiert. Bei weg.de findet jede Familie die passende Urlaubsreise an den Gardasee.
Zu den Angeboten

Tolle Ausflugsziele für lachende Kindergesichter

Erlebnishungrige Familien kommen in Polsa di Bretonico auf ihre Kosten: In luftigen Höhen überwinden Sie die vielseitigen Parcours im Kletterwald Family Adventure Park. Rasante Fahrgeschäfte sowie beeindruckende Shows erwarten Sie im Freizeitpark Gardaland und originalgetreu nachgebildete Urzeitgiganten im Dinosaurierpark neben dem Parco Natura Viva. Möchten Sie lieber kleine Tiere beobachten, lädt das Reptilienhaus im Herzen Riva del Gardas zum Besuch ein: Hier leben Vogelspinnen, Skorpione und Giftschlangen.

Ein Familienurlaub am Gardasee lockt in der warmen Jahreszeit mit erfrischendem Badevergnügen. Die Kleinen bauen am Strand die größten Sandburgen und gemeinsam schippern Eltern und Kinder mit dem Treetboot über das klare Wasser. Auch in den Unterkünften wird viel geboten: zahlreiche Hotels am Gardasee verfügen über einen Kinderclub und hauseigenen Pool.

Erholsame Nächte und Badevergnügen in Ihrem Familienurlaub am Gardasee

Die Familienhotels am Gardasee liegen in ruhiger Panoramalage oberhalb des Sees oder im Herzen der lebhaften Orte direkt an der attraktiven Promenade. Freuen Sie sich auf geräumige Familienzimmer und kulinarische Verwöhnmomente im hauseigenen Restaurant. Probieren Sie die Spinatnocken Strangolapreti und frische Fischgerichte.

Besonders am Südufer lockt der Gardasee mit flach abfallenden Stränden, an denen kleine Kinder unbeschwert umhertoben können. Aktivreisende und Wassersportfans dagegen nutzen gerne die gute Thermik am Nordufer. Am südöstlichen Seeufer befinden sich zwei Strände, die sich dank ihrer facettenreichen Erlebnismöglichkeiten besonders bei jungen Familien großer Beliebtheit erfreuen: der Spiaggia Comunale in Santa Maria di Lugana mit Spielplatz sowie der gemütliche Sandstrand Lido Ronchi.

Ausgewählte Familienhotels am Gardasee

Milan Speranza Au Lac

Milan Speranza au Lac
Stresa (Lago Maggiore), Oberitalienische Seen, Italien

2 Tage, DZ/ÜF 

91% Empfehlung 22 Bewertungen

p.P. ab 186€

Poiano Resort

Garda (Lago di Garda)
Garda (Lago di Garda), Gardasee, Italien

3 Tage, DZ/ÜF 

88% Empfehlung 75 Bewertungen

p.P. ab 155€

Majestic Palace

Majestic Palace
Malcesine (Lago di Garda), Gardasee, Italien

3 Tage, DZ/HP 

97% Empfehlung 317 Bewertungen

p.P. ab 171€

Hotel Drago

Drago
Assenza di Brenzone (Lago di Garda), Gardasee, Italien

3 Tage, DZ/ÜF 

99% Empfehlung 103 Bewertungen

p.P. ab 108€