2 Erwachsene
1 Woche

Familienurlaub am Gardasee

Entdecken Sie Norditalien und buchen Sie Familienurlaub am Gardasee bei weg.de zu einmalig günstigen Konditionen.

Der Gardasee ist ein ideales Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Spannende Freizeitparks, verträumte Örtchen und eine herrliche Natur machen den Aufenthalt zu einem Erlebnis. Von Deutschland aus ist der oberitalienische See hervorragend mit dem Auto zu erreichen - nach einer Fahrt über den Brenner steht einem vergnügten Familienurlaub am Gardasee nichts entgegen.

Italien ganz nah

Das milde Klima, die wildromantische Landschaft und die abwechslungsreichen Ausflugsziele machen den Gardasee zu einem idealen Reiseziel für abenteuerlustige Familien. Freizeitkapitäne, Wassersportbegeisterte und kleine Piraten verbringen rund um den größten See Italiens unbeschwerte Ferientage. Freuen Sie sich in Ihrem Familienurllaub am Gardasee auf Pizza, Pasta und kinderfreundliche Hotels, die Sie mit südländischem Flair, einem hauseigenen Spa oder einem unterhaltsamen Animationsprogramm willkommen heißen.

Familienreisen für erholsame Urlaubstage

Familien mit kleineren Kindern wissen die Region rund um Sirmione zu schätzen. Am südlichen Zipfel des Gardasees ragt Sirmione auf einer schmalen Landzunge in den See hinein.

  • Das Örtchen ist bei Besuchern sehr beliebt, so herrscht stets einiger Trubel.
  • Ein Highlight ist die Skaligerburg aus dem 13. Jahrhundert. Hier fühlen Sie sich wahrlich ins Mittelalter zurückversetzt und die Kleinen werden von Rittern in glänzenden Rüstungen oder wunderschönen Burgfräulein träumen.
  • Die flachen Strände rund um Sirmione sind für kleine Kinder ideal geeignet.
  • In Richtung des Ortes Garda befindet sich das Gardaland, ein riesiges Erlebnis für die Kinder. Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen bereiten der Familie einen kurzweiligen Urlaubstag.

Ein Familienurlaub am Gardasee bietet zahlreiche Vorzüge für Groß und Klein - Familien erleben hier abwechslungsreiche und erholsame Urlaubstage. Bei weg.de können Sie Ihren Aufenthalt am Gardasee sensationell günstig online buchen und sich auf wunderbare Ferien freuen.

Hotel mit Kinderbetreuung und Jugendanimation

Ist der Nachwuchs schon älter, darf ein wenig Action im Urlaub nicht fehlen.

  • Auf der Westseite des Gardasees locken steile Hänge zum Klettern oder Mountainbiken. Die Eltern lieben pittoreske Örtchen wie Limone oder Gargnano. Limone ist ein wahrer Besuchermagnet und einer der beliebtesten Orte am See.
  • Die Ostseite des Sees punktet mit dem sehenswerten Malcesine oder der Weinregion rund um Bardolino.
  • Während einer Pauschalreise haben Sie auf der einen Seite die Möglichkeit, Ihr Familienhotel mit Kinderbetreuung, Teenklub und Jugendanimation in vollen Zügen zu genießen. Auf der anderen Seite bleibt genügend Freiraum für Ausflüge in die Umgebung.
  • Kleinere Kinder haben auf der Wasserrutsche am Kinderpool viel Spaß, während die älteren Geschwister die abendliche Kinderdisko kaum erwarten können.
  • Eltern wissen den angenehmen All-inclusive-Service der Hotels zu schätzen. In der Region haben sich einige Anbieter auf Cluburlaub oder Urlaub auf dem Bauernhof spezialisiert. Bei weg.de findet jede Familie die passende Urlaubsreise an den Gardasee.

Tolle Ausflugsziele für lachende Kindergesichter

Erlebnishungrige Familien kommen in Polsa di Bretonico auf ihre Kosten: In luftigen Höhen überwinden Sie die vielseitigen Parcours im Kletterwald Family Adventure Park. Rasante Fahrgeschäfte sowie beeindruckende Shows erwarten Sie im Freizeitpark Gardaland und originalgetreu nachgebildete Urzeitgiganten im Dinosaurierpark neben dem Parco Natura Viva. Möchten Sie lieber kleine Tiere beobachten, lädt das Reptilienhaus im Herzen Riva del Gardas zum Besuch ein: Hier leben Vogelspinnen, Skorpione und Giftschlangen.

Ein Familienurlaub am Gardasee lockt in der warmen Jahreszeit mit erfrischendem Badevergnügen. Die Kleinen bauen am Strand die größten Sandburgen und gemeinsam schippern Eltern und Kinder mit dem Treetboot über das klare Wasser. Auch in den Unterkünften wird viel geboten: zahlreiche Hotels am Gardasee verfügen über einen Kinderclub und hauseigenen Pool.

Erholsame Nächte und Badevergnügen in Ihrem Familienurlaub am Gardasee

Die Familienhotels am Gardasee liegen in ruhiger Panoramalage oberhalb des Sees oder im Herzen der lebhaften Orte direkt an der attraktiven Promenade. Freuen Sie sich auf geräumige Familienzimmer und kulinarische Verwöhnmomente im hauseigenen Restaurant. Probieren Sie die Spinatnocken Strangolapreti und frische Fischgerichte.

Besonders am Südufer lockt der Gardasee mit flach abfallenden Stränden, an denen kleine Kinder unbeschwert umhertoben können. Aktivreisende und Wassersportfans dagegen nutzen gerne die gute Thermik am Nordufer. Am südöstlichen Seeufer befinden sich zwei Strände, die sich dank ihrer facettenreichen Erlebnismöglichkeiten besonders bei jungen Familien großer Beliebtheit erfreuen: der Spiaggia Comunale in Santa Maria di Lugana mit Spielplatz sowie der gemütliche Sandstrand Lido Ronchi.

Ausgewählte Familienhotels am Gardasee

Milan Speranza Au Lac

Die im traditionellen Stil erbaute Hotelanlage Milan Speranza Au Lac in Stresa am Westufer empfängt Sie in herrlicher Panoramalage nur etwa 200m vom Strand entfernt. In der stilvollen 4-Sterne-Unterkunft erwarten Sie eine hauseigene Wellnessoase mit Saunabereich und ein attraktiver Pool. Die Jüngsten fühlen sich in der Kinderbetreuung rundum wohl. Und anschließend spielt die ganze Familie gemeinsam eine Partie Minigolf auf dem Hotelgelände.

Poiano Resort

Übernachten Sie im luxuriösen Poiano Resort in Garda, dürfen Sie sich auf Erholung inmitten der Natur freuen. Das hauseigene Spa verfügt über ein Hamam, eine Saunaanlage sowie entspannende Massageangebote. Verschiedene Sportattraktionen, von Aerobic bis zum Ballsport sorgen für Abwechslung. Der Miniclub, der farbenfrohe Pool und der aufregende Abenteuerspielplatz lassen Kinderaugen leuchten. Junge Eltern nutzen auch gerne den vorab reservierbaren Babysitter-Service.

Majestic Palace

In den insgesamt 206 freundlich eingerichteten und geräumigen Zimmern des von Olivenbäumen umgebenen Majestic Palace in Malcesine fühlen sich große sowie kleine Gäste rundum wohl. Die attraktive Kinderermäßigung und die abwechslungsreichen Angebote für die Jüngsten im Miniclub machen dieses Hotel zu einem beliebten Reiseziel für Familien. Die Eltern genießen die Entspannung im Spa und die mehrmals wöchentlich stattfindene Abendunterhaltung mit Live-Musik. Kulinarisch werden Sie morgens und abends mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt.

Hotel Drago

Das Hotel Drage heißt Sie willkommen in den im landestypischen Stil eingerichteten Wohneinheiten, die mit Wohlfühlatmosphäre sowie teils mit Balkon und Seeblick begeistern. Außerdem erwarten Sie hier ein teilweise überdachter Swimmingpool, ein Restaurant, ein Spa sowie verschiedene Sportmöglichkeiten – von Golf bis Wassersport. Ein Spielplatz bietet den Kindern jede Menge Platz zum Toben. Überqueren Sie die Küstenstraße, haben Sie schon den sauberen Kiesstrand direkt am Gardasee erreicht.

Soziale Netzwerke