1. weg.de
  2. Familienurlaub
  3. Familienurlaub Polen
weg.de Last-Minute

Familienurlaub in Polen

Sandstrände, Kulturstädte und Seen: Familienurlaub in Polen

Polnische Ostseeküste

2 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 256€

Warschau

4 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 163€

Kolberger Deep (Dzwirzyno)

3 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 65€

Freizeitmöglichkeiten für den Urlaub mit Kindern

  • An der Ostseeküste Polens gibt es viele Strände, an denen Sie nicht nur baden und Sandburgen bauen, sondern auch nach Bernsteinen, dem „Gold der Ostsee“, suchen können.
  • Besonderen Spaß können die Kinder auch auf einer Fahrt mit der Schmalspurbahn in Rewal erleben, die von einer Dampflok gezogen wird. Die sogenannte Ciuchcia Retro verbindet im Sommer die Orte Pogorzelica, Niechorze, Trzesacz und das Seebad Rewal miteinander.
  • Der Ausstieg lohnt sich in Greifenberg, wo Sie im Pommerschen Schmalspurbahnmuseum weitere Dampfloks bestaunen können.

Familienreisen nach Krakau

  • Die Kulturstadt Krakau mit ihrer mittelalterlichen Altstadt wird auch von Familien mit Kindern gerne besucht.
  • Bei einer Kinderstadtführung lernt Ihr Nachwuchs auf verständliche Weise durch interaktive Spiele die Geschichte der Stadt kennen. Das Highlight der Tour ist ein Besuch der Drachenhöhle, wo sich die Kinder beim Feuer speienden Drachen gruseln können.
  • Im ländlichen Rogowo lockt der Zaurolandia-Park Familien an. Kleine Entdecker können hier auf den Lehrpfaden mit riesigen Dinosauriermodellen allerhand Wissenswertes über Dinos lernen.

Immer was zu tun: Familienurlaub mit Kindern in Polen

Kindern wird im Familienurlaub die polnische Ostsee besonders zusagen. Hier können sie an den weißen Stränden zwischen Swinemünde und Danzig nach Lust und Laune ihre Sandburgen bauen, nach Bernstein Ausschau halten und sich mit den Eltern auf eines der in den Häfen liegenden Piratenboote begeben. Jeden Sommer bieten die Kurbäder am Meer ein vielfältiges Familienprogramm mit Musik, Ausflügen und diversen Spielen an. Doch nicht nur die Ostsee hat viel zu bieten – zum Angeln und Bootsfahren eignet sich auch die Masurische Seenplatte. Die hier befindlichen Hafenorte verfügen über sehr gute Familienunterkünfte mit Miniclubs und Animation. In der Hohen Tatra erkunden Sie die Natur des Gebirges mit dem Nachwuchs beim Wandern.

Highlights für Erwachsene: Wellness, Badespaß und Kultur

Die Seebäder an der polnischen Ostseeküste sind international für ihre hervorragenden Sanatorien bekannt. Diese Gesundheitszentren verstehen sich als moderne Wellnesseinrichtungen, in denen man einmal komplett abschalten kann. Während Ihre Kinder betreut werden, genießen Sie Thalasso-Anwendungen, Schlammpackungen und wohltuende Massagen. Saunen und Dampfbäder dürfen in vielen der Familienhotels und Sanatorien ebenso wenig fehlen. Wer sich für die Kultur Polens interessiert, kann im Familienurlaub z.B. Danzig besuchen. Die einstige Hansestadt fasziniert mit ihren mittelalterlichen Kontoren und Zunfthäusern. Im Süden gehört die Königsresidenz von Krakau zu den absoluten Highlights. In der altehrwürdigen Wawelburg sind die bedeutendsten Könige des Landes zu Grabe getragen worden. Zum Tagesabschluss können Sie eines der traditionellen Restaurants mit herzhafter polnischer Küche besuchen.

Marine Hotel

Marine Hotel
Kolobrzeg, Polnische Ostseeküste, Polen

5 Tage, DZ/ÜF 

85% Empfehlung 276 Bewertungen

p.P. ab 212€

Sand Hotel

Sand Hotel
Kolobrzeg, Polnische Ostseeküste, Polen

5 Tage, DZ/ÜF 

93% Empfehlung 170 Bewertungen

p.P. ab 195€

Dwor Oliwski

Dwor Oliwski
Danzig, Polnische Ostseeküste, Polen

3 Tage, DZ/Ü 

100% Empfehlung 5 Bewertungen

p.P. ab 201€

Leba Hotel

Leba
Leba, Polnische Ostseeküste, Polen

5 Tage, /ÜF 

88% Empfehlung 8 Bewertungen

p.P. ab 248€