weg.de Last-Minute

Skiurlaub in Deutschland

Skiurlaub ganz nah

Skiurlaub in Deutschland mit Skipass

Neben der Unterkunft ist in Ihrer Buchung auch der Skipass inklusive. Das Ticket lässt sich für einen Tag, eine Woche oder die gesamte Saison ausstellen. Entscheiden können Sie sich gezielt nach Ihren Wünschen für die passende Karte. Vor Ort kosten die Tickets meist ab 40 Euro am Tag und sind auf Dauer somit ausgesprochen kostenintensiv. Vor allem, wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, kann ein Skiurlaub in Deutschland ins Geld gehen. Den Skipass inklusive in der Buchung zu haben, ist somit ein ganz klarer Vorteil. Was Sie hierbei sparen – also den kompletten Preis für den Skipass – können Sie für Erholung, gutes Essen oder einen hochwertigen Ski- und Snowboardkurs ausgeben.

Viele Anbieter vor Ort gewähren Ihnen bei Vorlage eines mehrtägigen Tickets meist sehr lukrative Rabatte. Vergünstigungen erhalten Sie beispielsweise, wenn Sie sich Skier und Snowboards ausleihen, ins Restaurant gehen oder in Souvenirgeschäften einkaufen. Viele Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbäder, Snowparks und Spielezentren für die Kinder sind teilweise sogar komplett inbegriffen. Das Ticket in der Hand, geht es ohne langes Schlange stehen direkt durch das Drehkreuz auf den Lift und hinauf auf die Abfahrt. Ihren Skipass erhalten Sie bei der Buchung eines Skiurlaubs in Deutschland inklusive und müssen somit nicht erst vor Ort nach Verkaufsstellen suchen oder im Hotel Ihrer Wahl nachfragen. Auf diese Weise sparen Sie sich sehr viel Zeit und Geduld – reisen Sie ganz einfach zu Ihrem Ferienort und begeben Sie sich direkt in das winterliche Vergnügen beim Skifahren und Snowboarden in Alpen, Harz, Thüringer Wald oder Schwarzwald.

Zu den Angeboten

Skiurlaub mit Kindern in Deutschland

Für den Winterurlaub mit der Familie in Deutschland gibt es eine ganze Reihe günstiger Last Minute Angebote, die neben der Anreise auch ein familienfreundliches Hotel beinhalten. Hier bietet man Ihnen geräumige Suiten und Familienzimmer an. Animation, Spieleclubs und Wellness gehören ebenfalls oft zum Umfang einer solchen Reise. Wo sich die Unterkünfte auf Wintersport spezialisiert haben, werden teils sogar eigene Skischulen betrieben. Diese richten sich gezielt an Familien mit Kindern und offerieren Ihnen kindgerechte Kurse. Diese lassen sich alternativ individuell vor Ort buchen. So können Sie die Leistungen von Skischulen auch in Anspruch nehmen, wenn Sie flexibel in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung übernachten.

In ganz Deutschland finden Sie unweit der Pisten und Wintersportorte viele Attraktionen für Kinder und Familien. Im Umfeld der Zugspitze können Sie z.B. das berühmte Schloss Neuschwanstein besuchen, das im 19. Jahrhundert vom bayerischen Märchenkönig Ludwig II. errichtet wurde. Im Bayerischen Wald sind es die vielen Rodelbahnen und Freizeitparks, welche die Region so interessant für einen Skiurlaub mit Kindern in Deutschland machen. Besuchen Sie beispielsweise das ArBär-Kinderland am Großen Arber oder die geheimnisvolle Drachenhöhle in Furth im Wald. Im Schwarzwald verlocken die interaktiv gestalteten Museen zu einem Besuch. Im Schmuckmuseum Pforzheim und in der Glashütte Wolfach erfahren Sie und Ihr Nachwuchs z.B. mehr über das traditionelle Kunsthandwerk im Südwesten von Deutschland.

Zu den Angeboten

Angebote

Garmisch-Partenkirchen

2 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 219€

Winterberg

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 109€

Hinterzarten

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 179€

Oberwiesenthal

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 199€

Skigebiet Winklmoosalm

Die Winklmoosalm ist ein Skigebiet im Süden Bayerns. In diesem Teil der Chiemgauer Alpen greifen Sie auf bis zu 16 Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitskategorien zurück. Die Länge dieser Strecken beträgt etwa 50km. Auf der Abfahrt überwinden Sie einen Höhenunterschied von mehr als 800m. Fünf Lifte und Bergbahnen bringen Sie hinauf in die Höhenlagen. Darüber hinaus finden Sie mehrere rustikale Skihütten mit Speiseangeboten und Après-Ski-Partys, drei Skischulen und einen Funpark auf der Winklmoosalm vor. Letzterer eignet sich besonders gut für die kleineren Urlauber, um erste Schritte im Skifahren zu wagen und ihre Motorik zu schärfen. Parkplätze und ein Skibus sind in der Region vorhanden.

Zu den Angeboten

Skigebiet Winterberg

Ihren Skiurlaub in Winterberg verbringen Sie im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen. Die schneesichere Region begeistert mit 21km an Pisten. 10km davon eignen sich für Anfänger und 9km sind mittelschwer. Wer auf anspruchsvolle Strecken zurückgreifen möchte, kann 1,5km an Pisten nutzen. Mit insgesamt 25 Liftanlagen ist Winterberg eines der größten Skigebiete im Westen Deutschlands. Umfangreich sind die Angebote für Pauschalreisen und Hotels, die sich sogar all inclusive mit Verpflegung buchen lassen. Drei Rodelbahnen werden Kinderaugen aufleuchten lassen. Auf den zehn Skihütten können Sie nach Einbruch der Dunkelheit bei stimmungsvoller Musik feiern und tanzen. Tagsüber erhalten Sie in diesen Gasthäusern herzhafte Küche aus dem Sauerland.

Zu den Angeboten

Skigebiet Garmisch-Classic

Garmisch-Partenkirchen gehört zu den großen Weltcup- und Olympiarevieren Deutschlands. Die legendäre Kandahar-Abfahrt befindet sich beispielsweise hier und verlockt im Umfeld der Zugspitze zu spektakulären Tagen im Schnee. Auf der anspruchsvollen Piste sollten Sie ausschließlich fahren, wenn Sie die Sportart bereits sehr gut beherrschen. Selbst für Profis ist die Strecke eine echte Herausforderung. Im Frühbucher-Programm erhalten Sie Zutritt zur Kandahar-Abfahrt in einer kleinen Gruppe bereits vor Beginn der Saison.

Neben dieser schwarzen Piste gibt es unter den 40km von Garmisch-Classic auch viele einfachere Routen, z.B. 12km, die für Anfänger geeignet sind und 18km der mittelschweren Kategorie. Neulinge und Kinder können hier die ersten Schritte im Skifahren und Snowboarden wagen. Mehrere Skischulen bieten hochwertige Kurse für Groß und Klein an. In Garmisch-Partenkirchen ist speziell der Hausberg das Domizil für Familien.

Zu den Angeboten

Skigebiet Nebelhorn / Oberstdorf

Das Skigebiet Nebelhorn / Oberstdorf ist für den Blick der 400 Gipfel bekannt. In den Höhenlagen genießen Sie eine herrliche Aussicht über die schroffen Bergkuppen der Alpen und sehen in den Abendstunden das berühmte Alpenglühen. In diesem Teil des Allgäus warten insgesamt 13km an Pisten auf Sie, die sich etwa zu gleichen Teilen in leicht, mittel und schwer unterscheiden. Speziell Oberstdorf verfügt über eine exzellente Infrastruktur, die nicht zuletzt den Weltcup-Wettbewerben im Skispringen geschuldet ist. Skischulen, Verleihe und Sportzentren sind in großer Zahl vorhanden. Wer von den Skiern auf den Schlitten wechseln möchte, kann die 2,5km lange Rodelbahn ins Tal schlittern.

Zu den Angeboten