Skiurlaub in Montafon

Etwa 39km zieht sich das Tal Montafon quer durch das westlichste Bundesland Österreichs, dem Vorarlberg. Sie verbringen Ihren Winterurlaub hier vor der Kulisse der mächtigen Alpengipfel von Verwallgruppe, Rätikon und Silvretta. Der Piz Buin ragt hier bis zu 3.312m aus dem Erdboden. Skifahren und snowboarden können Sie auf Höhen zwischen 700m und 2.430m. Bis zu 37 Lifte und Bergbahnen bringen Sie hinauf zu Ihrer Piste. Auf mehr als 140km geht es auf den Skiern zurück ins Tal. Bis zu 60km dieser Abfahrten eignen sich für Anfänger, weitere 45km sind mittelschwer und 8km als anspruchsvoll gekennzeichnet. Mit 28km an Freeride-Pisten ist Montafon zudem das perfekte Terrain für alle, die sich auf freiem Gelände in den Tiefschnee begeben möchten. Die längste Abfahrt von Montafon überwindet sage und schreibe 1.700 Höhenmeter.

Wenn Sie mit der Familie einen Skiurlaub in Montafon buchen, können Sie auf etliche Skischulen mit preiswerten Angeboten für Groß und Klein zurückgreifen. Diese bieten abwechslungsreiche Kurse, die mit viel Esprit den Schülern die Grundlagen des Sports beibringen. Ausprobieren können Sie sich anschließend im Snowpark mit Buckelpisten, Freestyle-Parcours und vielem mehr. Die Kinder werden sich des Weiteren über die Attraktionen im Cross Park und mehrere Rodelbahnen freuen. Viele Hotels vor Ort bieten ebenso wie Skikindergärten Betreuung an, sodass Sie als Erwachsene auch etwas Zeit für sich alleine haben. Besuchen Sie z.B. eine der urigen Berghütten Montafons und probieren Sie dort die herzhafte Küche Vorarlbergs. Entspannung nach erlebnisreichen Tagen im Schnee finden Sie in einem der Wellnesszentren, im Spa Ihres Hotels oder in der integrierten Sauna Ihres Ferienhauses.

Skiurlaub in Montafon mit Skipass

Für Ihren Skiurlaub mit Unterkunft in Montafon bekommen Sie den Skipass inklusive dazu. Bis zu einem Wert von teils sogar 333€ bezahlen Sie nichts dazu und können somit Ihre Zeit vor Ort sorgenfrei genießen. Je nach Unterkunft variiert der Betrag, bis zu dem Sie den Skipass inklusive erhalten. In jedem Fall schließen Sie ein besonders günstiges Geschäft ab und müssen zudem nie lange an den Verkaufsstellen Schlange stehen. Stattdessen legen Sie einfach die Chipkarte an das Lesegerät und können direkt durch das Drehkreuz zum Lift. Der Skipass beinhaltet übrigens nicht nur die Bergbahnen und Pisten des Montafons, sondern sechs weitere Skigebiete in der Umgebung. Somit haben Sie mit einer Mehrtageskarte Zugang zu insgesamt 75 Liftanlagen und 292 Pistenkilometern.

Mit einem Komplettpaket für Ihren Skiurlaub in Montafon sparen Sie im Gegensatz zu anderem Urlaub viel Geld ein. Normalerweise müssten Sie so in Haupt- und Nebensaison als Erwachsener 102€ für zwei Tage im Schnee bezahlen. Bei Kindern liegt der Preis bei etwas mehr als der Hälfte. Wer fünf Tage Skifahren möchte, bezahlt in der Regel 225€, neun Tage kosten 333€. Diese Summe eingespart, gönnen Sie sich stattdessen ein gutes Essen auf einer der Skihütten, Freizeitspaß in einem der Snowparks oder Erholung im Spa. Das gesamte Jahr über finden Sie zudem noch preiswertere Restplätze Last Minute. Besonders niedrig sind dabei die Preise in der Vor- und Nebensaison. Diese erstrecken sich auf den Zeitraum vom 01. Dezember bis zum 22. Dezember sowie vom 08. Januar bis zum 26. Januar und auf den frühen April.

Skiurlaub mit Kindern in Montafon

Mit Ihren Kindern können Sie die vielen einfachen Pisten der Skiregion Montafon dazu nutzen, erste Schritte im Skifahren zu wagen. Die Skischulen vor Ort richten sich sehr gezielt nach den Bedürfnissen der kleinen Urlauber. Zudem finden Sie einen Snowpark und den Cross Park in der Gegend. Hier werden Sie beispielsweise im Freeriding sowie in der Geländesicherheit geschult. Die Parcours sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet und bieten so die Möglichkeit, schrittweise die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Zur Abwechslung stehen Ihnen und Ihrem Nachwuchs in Montafon zwei Rodelstrecken zur Verfügung.

Spaß und Freude garantiert der Graf Hugo Club in Montafon. Die Betreiber organisieren spannende Spiele und Ausflüge für die jungen Urlauber. Z.B. geht es gemeinsam zum Schneeschuhwandern durch die weiße Bergwelt. Animateure, Slacklines, eine Tubingbahn und die berühmte Graf-Hugo-Höhle sorgen für gute Laune. Mit einem Skipass zur Vorlage können Sie das Angebot ohne vorherige Anmeldung kostenlos nutzen. Nach Einbruch der Dunkelheit können Sie sich auf eine der Erlebniswanderungen mit Fackeln machen. Die lokalen Reiseführer berichten Ihnen von den Mythen und Legenden Vorarlbergs und erklären Ihnen mehr über die Natur der Alpen.

An der Talstation Hochjoch Bahnin Schruns hat auch in den Wintermonaten oft die Minigolfanlage des Aktivparks geöffnet. Die gesamte Freizeitanlage verfügt über Spiel- und Badebereiche im Innen- und Außenbereich. In der kalten Jahreszeit zieht es viele in das angenehm warme Hallenbad des Aktivparks. An frischer Luft können Sie dann Eisstockschießen, Eislaufen oder Eishockey spielen. An verschiedenen Abenden zwischen Dezember und Februar sorgt die Eisdisco für gute Stimmung. Zu aktuellen Popsongs können Sie mit dem Nachwuchs auf der Kunsteisbahn Ihre Runden drehen.

Angebote

Buchen Sie für Ihren Skiurlaub in Montafon ganz einfach ein gemütliches Zimmer in einem der hochwertigen Hotels. Wenn Sie gemeinsam mit dem Partner verreisen, können Sie sich beispielsweise für eine romantische Suite entscheiden. Diese begeistert die Urlauber mit einem stilvollen Ambiente und einem herrlichen Panoramablick auf die Alpen. In vielen Fällen ist die Verpflegung all inclusive. Zusätzlich gönnen Sie sich ein Candle-Light-Dinner mit schmackhafter österreichischer Küche in einem der Hotelrestaurants vor Ort. Für Reisende mit Kindern sind die günstigen Doppelzimmer mit Zustellbett ebenso empfehlenswert wie die größeren Familienzimmer. Letztere bestehen üblicherweise aus zwei Räumen, die durch eine Tür miteinander verbunden sind. Hier genießen Sie ein hohes Maß an Platz und können mit bis zu drei Kindern übernachten.

Wenn Sie Individualität und Ruhe schätzen, entscheiden Sie sich am besten für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung. Diese bestehen aus mehreren separaten Räumen, die Sie ganz für sich alleine haben. Eine solche Unterkunft ist besonders für größere Familien und Gruppen gut geeignet. Aber auch frisch verliebte Paare kommen bei dem privaten Ambiente voll auf ihre Kosten. Integriert ist eine komplett ausgestattete Küche, über welche Sie sich selbst versorgen können. Bei den meisten Ferienwohnungen sind Läden und Märkte mit dem Auto schnell erreicht. Etwas abgelegener sind dagegen die Almhütten, auf denen Sie inmitten der Natur nächtigen. Wer komplett abschalten und vom Rauschen der Baumwipfel sowie reichlich Sonnenschein geweckt werden möchte, ist mit diesen Appartements sehr gut beraten. Buchen lassen sich diese Angebote mühelos Last Minute. Die preiswerten Restplätze lassen sich das gesamte Jahr über finden.

Skigebiet Silvretta Montafon

Weit im Westen von Österreich verbringen Sie Ihren Skiurlaub in Montafon auf Höhen von zwischen 700m und 2.430m. Von Dezember bis Anfang April gilt die Region im Herzen des Bundeslandes Vorarlberg als besonders schneesicher und lockt Skifahrer, Freerider und Snowboarder aus aller Welt an. Diese greifen auf insgesamt 140km an Pisten zurück. 60km davon eignen sich für Anfänger, 45km gelten als mittelschwer und 8km sind den Profis vorbehalten. Weitere 28km sind ideal zum Freeriding. In die Berge gelangen Sie mit einem der insgesamt 37 Lifte und Bergbahnen. Ausgangspunkte sind Gemeinden wie Schruns, Tschagguns, St. Gallenkirch-Gortipohl, Gaschurn-Partenen und Sibertal.

Während Anfänger viele einfache Strecken, Skischulen und einen Snowpark mit leichten Parcours vorfinden, können sich Fortgeschrittene auf die 1.700 Höhenmeter überwindende längste Abfahrt von Montafon begeben. Einige der schwarzen Pisten verfügen über ein Gefälle von 81 Prozent und sind eine echte Herausforderung für Kenner. Auf Rennstrecken wird von Ihrer Abfahrt sogar die Zeit genommen. Jedes Jahr im Dezember werden diese Voraussetzungen für die Austragung der Weltcup-Veranstaltungen genutzt. Verfolgen Sie die Ski- und Snowboard-Abfahrten live und freuen Sie sich anschließend auf eine packende After-Show-Party im Tal. Auch abseits der Weltcup-Saison wird ebenfalls viel in Montafon gefeiert. Die neun Skihütten sorgen für gute Stimmung bei Après-Ski. Tagsüber können Sie hier herzhaftes Bauernfrühstück aus frischen Produkten und ein leckeres Mittag- und Abendessen genießen.

Soziale Netzwerke