Suchen

Flug + Hotel Gran Canaria
2 Erwachsene, 1 Zimmer
Jede Reiseklasse

Flug + Hotel Gran Canaria

Praktisch das ganze Jahr hindurch wie im Frühling leben – klingt vielleicht wie ein Traum, ist hier tatsächlich zum Greifen nahe und ganz unkompliziert: Kommen Sie einfach nach Gran Canaria. Auf der drittgrößten Kanareninsel warten weite Traumstrände, imposante Kulturstätten und abwechslungsreiche Urlaubsaktivitäten auf Sie. Es ist viel leichter, als Sie vielleicht denken: Wie sie am bequemsten, schnellsten oder günstigsten auf die faszinierende Insel gelangen, verraten wir Ihnen hier. Finden Sie unter unseren Angeboten ein passendes Paket aus Hotel und Flug – und dann nichts wie los nach Gran Canaria!

Top Flug + Hotel Angebote für Gran Canaria

Telefonisch kontaktieren
Lieber per Telefon buchen?
Jetzt anrufen: + 49 89 2060 661 78

Flexibles Reisen
Unsere flexibel stornierbaren Deals nutzen und sorgenfrei buchen
Personalisierbare Tarife
Die Option wählen, die zur
eigenen Reise passt

Auf nach Gran Canaria mit Flug + Hotel

Das perfekte Paket aus Hotel und Flug nach Gran Canaria  

Egal, ob Sie eine kleine Städtereise nach Las Palmas oder andere Orte übers Wochenende unternehmen, bei einem einen Wochenendtrip oder Kurzurlaub am Strand mal eben vom Alltag abschalten möchten, oder lieber einen ausgedehnten Erholungs-oder Aktivurlaub planen, bei uns gibt es die gelungene Kombination aus Hotel und Flug: finden Sie Ihre Traumunterkunft und fliegen Sie ganz bequem nach Gran Canaria, ohne vorher lange suchen zu müssen. Bei uns lassen sich sowohl Hotel als auch Flug flexibel buchen. So ersparen Sie sich das mühsame Suchen und damit viel Zeit, und ihr Portemonnaie freut sich dabei auch, denn bei uns ist für jedes Budget etwas dabei.

Spontan nach Gran Canaria mit Last Minute Flug + Hotel Angeboten

Unsere Pauschalangebote haben einen klaren Vorteil: Sie lassen sich flexibel buchen. Wir haben tolle Pakete für Frühbucher, und wer lieber kurzfristig plant, findet unter unseren Last-minute-Angeboten ein tolles Hotel und den passenden Flug dazu. Wenn Sie Ihren Urlaub rundum sorglos verbringen möchten, dann ist ein All-inklusive-Paket vielleicht etwas für Sie. Ganz egal, wie lange die Reise dauern soll: sowohl Flug und Hotel lassen sich als Kurztrip oder längeren Urlaub auf der Kanareninsel buchen. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld und verwirklichen ganz schnell Ihren Traumurlaub auf Gran Canaria.

Egal, ob Sie im Urlaub ausgedehnte Strandtage, faszinierende Kulturstätten oder Natur pur erleben möchten, die spanische Vulkaninsel Gran Canaria hält praktisch das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten für Sie bereit. Die drittgrößte kanarische Insel unweit von Teneriffa und Fuerteventura wird auch als Miniaturkontinent bezeichnet, denn vom feuchteren Norden bis zum trockenen Süden gibt es verschiedene Klimazonen, und das auf kleinstem Raum.

Traumhafte Strände auf Gran Canaria

Besonders bekannt ist Gran Canaria für ihre zahlreichen Strände, die sich scheinbar endlos in den Horizont erstrecken. Bevorzugen Sie mehr Geselligkeit, erleben Sie diese insbesondere in den Sommermonaten bei heißem Wetter am Sandstrand von Maspalomas. Über all dem bunten Treiben wacht ein über hundert Jahre alter Leuchtturm. Hier können Sie die tolle Aussicht auf den Atlantik in einem der bunten Cafés oder Restaurants genießen, auf Shoppingtour gehen oder die Promenade entlangschlendern. Unweit vom leuchtenden Riesen beginnt das Naturschutzgebiet: hier ist die wüstenartige Landschaft von Dünen und Palmen geprägt. An der Lagune „La Charca“ finden Zugvögel bei ihrer Reise einen Ruheplatz. Vielleicht möchten Sie auch mal auf einem Kamel durch die Wüste reiten – fast wie in der Sahara!

Für textilfreies und sorgenfreies Baden findet sich an der Playa del Inglés ein ruhiges Plätzchen. Sie liegt an der Landspitze von Maspalomas und ist vom Leuchtturm aus über die Dünen erreichbar. Dank dem flachen Wasser lockt dieser Strand besonders Familien mit kleinen Kindern, doch auch bei Surfern ist er äußerst beliebt. Für einen besonderen Nervenkitzel beim Surfen ist zwischen Oktober und März die beste Wellenzeit.

Im Süden warten ruhigere Strände wie etwa San Augustín auf Sie. Das herrliche Klima und die geschützte Lage sind ideal für einen Urlaub mit der Familie oder ein paar entspannte Wellnesstage.

Auch am Strand Amadores können Sie auf weißem Korallensandstrand mit Blick auf das türkisblaue Meer die Seele baumeln lassen. Oder Sie gleiten mit dem Jetski oder Tretboot über das Wasser. San Agustín, einer der schönsten Strände der Insel, verfügt auch über eine reizvolle Promenade mit einem reichhaltigen gastronomischen Angebot.

Vielleicht möchten Sie auch am Strand Puerto Rico auf das weite blaue Meer hinausschauen. Ein idealer Ort zum Entspannen, Angeln oder Delfine beobachten. Dank seiner geschützten Lage ist der Strand auch besonders kinderfreundlich. Alternativ lassen sich auch hier interessante Wassersportarten ausprobieren, wie etwa Stehpaddeln, Fallschirmsegeln und Jetski fahren.

Erleben Sie auch Gran Canarias kulturelle Seite

Auch in Sachen Kultur hat Gran Canaria allerhand zu bieten. Über die Jahrhunderte wurde die Insel zu einem Schmelztiegel verschiedener Kulturen und Zivilisationen. Begeben Sie sich im Cenobio de Valerón auf die Spuren der Urkanarier und erfahren Sie, wie die Inselbewohner einstmals ihre Kornvorräte in den Höhlen vor Piraten schützten. Auch in Gáldar können Sie in den bemalten Höhlen des Archäologieparks der Cueva Pintada die ursprüngliche Lebensart der Altkanarier kennenlernen. Spektatkulär ist auch das Ethnographiemuseum in Las Palmas de Gran Canaria, das Museo Canario. Hier steht das berühmte Kolumbushaus, Casa de Colón, wo Sie allerhand zum Thema Schiffahrt, kanarische Inseln und Christopher Kolumbus erfahren können.

Ein echter Geheimtipp, um die autochthone Inselkultur kennenzulernen, ist ein Ausflug in die Dörfer. In Artenara, der höchstgelegenen Gemeinde, leben zahlreiche Dorfbewohner noch ganz nach traditioneller Art in Höhlenwohnungen. Vor Ort lohnt sich das Höhlenmuseum.

Wer gerne wandert, wird nach einer Tour zum Roque Nublo oder auch zum Bentayga mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Beide Felsen galten bei den kanarischen Ureinwohnern als heilig.

Gaumenfreuden im Höhlenambiente

Auf ganz ursprüngliche Art lässt es sich besonders gut schlemmen. Im Westen von Gran Canaria sollten Sie sich die Höhlenrestaurants mit bekannten kanarischen Fisch-und Fleischspezialitäten oder Papas arrugadas, Kartoffeln nach kanarischer Art, mit verschiedenen Paprikasoßen, mojos, nicht entgehen lassen. Eines der bekanntesten und ältesten Restaurants ist das Tagoror in der Schlucht von Guayadeque.


Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Unsere besten Angebote und exklusive Deals als Erster erhalten und keine Reisetipps und aktuelle Informationen über mögliche Reiseeinschränkungen mehr verpassen.