Suchen

Flug + Hotel Kreta

Flug + Hotel Kreta

Kreta ist die größte griechische Insel und begeistert Jahr für Jahr viele Reisende. Das Eiland ist Strandparadies einerseits und bietet mit pulsierenden Stadtzentren und einem aufregenden Nachtleben andererseits auch Partyfreudigen den gewünschten Unterhaltungsfaktor. Mit fruchtbarem Flachland sowie imposanten Gebirgszügen kommen außerdem Wander- und Aktiventhusiasten auf endlosen Trail- und Trekkingstrecken auf ihre Kosten. Bei all der Bewegung darf man jedoch nicht auf Kretas Stellung als einer der geschichtsträchtigsten Orte Europas vergessen. Die Insel bietet eben das Gesamtpaket. Mit einer Kombination aus Flug + Hotel sichern auch Sie sich Ihr Stück vom Kretaglück.

Top Flug + Hotel Angebote für Kreta

Telefonisch kontaktieren
Lieber per Telefon buchen?
Jetzt anrufen: + 49 89 2060 661 78

Flexibles Reisen
Unsere flexibel stornierbaren Deals nutzen und sorgenfrei buchen
Personalisierbare Tarife
Die Option wählen, die zur
eigenen Reise passt

Auf nach Kreta mit Flug + Hotel

Wer kennt es nicht, die Buchung von Flügen und Unterkunft bereitet Kopfzerbrechen. Schließlich muss alles aufeinander abgestimmt sein. Zahlreiche Klicks und Bestätigungen später steht zwar der Urlaubsplan, aber die Ferien benötigen Sie jetzt noch dringender als zuvor, nicht wahr? Starten Sie lieber sorglos in den Urlaub: Angebote aus Flug + Hotel sind der schnellste und einfachste Weg auf die Sonneninsel. Mit Flug + Hotel Pauschalen können Sie mit wenig Aufwand Ihre gesamte Kretareise buchen. Die Leistungen lassen sich flexibel kombinieren, sodass am Ende ein auf Sie zugeschnittener Aufenthalt wartet. Neben Flügen und Unterkunft können Sie außerdem Hoteltransfers, All-inclusive-Verpflegung oder einen Mietwagen hinzufügen. Das bedeutet: einmal suchen, Angebote kombinieren, buchen und ab auf die Insel der Götter.

Kreta Flug + Hotel bcuhen spart Zeit und Geld

Neben der schnellen und einfachen Reisegestaltung bieten Ihnen die Pauschalangebote darüber hinaus finanzielle Vorteile. Die Reise im Paket ist günstiger, als Flug und Hotel einzeln zu buchen. Während Sie heute noch zu Hause von der Sonne träumen, können Sie morgen schon am Strand einen Cocktail schlürfen, denn auch für Kurzentschlossene und Blitzbuchende gibt es unter den Flug + Hotel Angeboten für Kreta großartige Last-Minute-Deals. Mit etwas Glück sind die vorhandenen Restplätze sogar noch preiswerter. Auf die Plätze, fertig, los – Kreta wartet!

Kreta ist einfach zum Verlieben! Das sagen alle, die schon einmal auf der größten griechischen Insel ihren Urlaub verbracht haben. Das Eiland bietet auf begrenztem Raum große Abwechslung und ist damit ein wahrer Alleskönner mit Natur pur, Traumstränden und antiken Stätten. Aber sehen Sie selbst, was es mit der großen Kretaliebe auf sich hat.

Anreise nach Kreta

Mit dem passenden Flug + Hotel Angebot erreichen Sie Kreta per Direktflug in weniger als drei Stunden von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus. Angesteuert wird meistens einer der beiden internationalen Flughäfen Heraklion oder Chania. Von dort geht es mit dem Taxi, dem Bus oder auch dem gebuchten Mietwagen weiter in die Unterkunft. Unser Tipp: Einige der Flug + Hotel Angebote beinhalten ebenfalls einen Flughafen-Shuttleservice – damit gestaltet sich die Anreise noch komfortabler.

Beste Reisezeit für Kreta

Die Insel im südlichen Mittelmeer können Sie das ganze Jahr über besuchen. Mit einer sensationellen Bilanz von etwa 300 Sonnentagen im Jahr punktet das Eiland bei Reisenden aller Art. Sonnenhungrige und Wasserratten sind besonders von Mai bis September auf Kreta goldrichtig. In diesen Monaten ist es sehr warm mit Höchstwerten über 30 Grad Celsius im Hochsommer und die Wassertemperatur pendelt sich zwischen angenehmen und dennoch erfrischenden 22 und 25 Grad Celsius ein. Wer Kreta von einer anderen Seite kennenlernen will, kommt im Februar oder März, wenn die Mandelbäume die Insel mit einem rosa Blütenmeer überziehen. Aktiv- und Wanderbegeisterte tummeln sich ebenso häufig im Frühjahr oder Herbst auf der Insel, um sich dieses und weitere Naturschauspiele nicht entgehen zu lassen.

Top 3 Ausflugsziele auf Kreta

  • Unternehmen Sie einen Schnorchelausflug zur versunkenen Stadt Olous vor der Ostküste Kretas. Nach einem Erdbeben im 2. Jahrhundert nach Christus versank die Stadt für immer. Die Überreste befinden sich allerdings nur wenige Zentimeter unter der Wasseroberfläche – daher ist es ein perfekter Ort zum Schnorcheln.
  • Das Olivenöl aus Kreta ist weltberühmt und wird in Länder rund um den Globus exportiert. Nehmen Sie an einer kretischen Olivenölverkostung teil und lassen Sie sich die unterschiedlichen Aromen auf der Zunge zergehen.
  • Die Felsenhäuser von Aspros Potamos im Südosten sind über 300 Jahre alt und versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Weit weg von Trubel und Hektik können Sie hier das echte Kreta kennenlernen.

Kretas schönste Strände

Trubel oder Idylle? Sand oder Kies? Auf Kreta haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um den perfekten Strand geht.

  • Agiofarago Beach
  • Elafonisi Beach
  • Balos Beach
  • Plakias Beach
  • Myrtos Beach
  • Frangokastello Beach
  • Preveli Beach
  • Matala Beach
  • Stefanou Beach
  • Listis Beach

Orte auf Kreta

Mit einer Länge von 254 km und einer Breite von 60 km verfügt die Insel über eine angenehme Größe. Mit einem Mietwagen können Sie auf Entdeckungsreise gehen und Kretas schönste Orte auf eigene Faust erkunden.

Heraklion

Etwa 200.000 Menschen leben in der kretischen Hauptstadt Heraklion, die zugleich die größte Stadt auf der Insel sowie das Wirtschafts- und Verwaltungszentrum ist. Sie können hier Stadtluft schnuppern und Sehenswürdigkeiten wie den Palast von Knossos, die Hafenfestung Koules oder den Löwenbrunnen besichtigen.

Elounda

Elounda ist ein mondäner Küstenort im Nordosten Kretas, der mit hervorragenden Hotels sowie Restaurants einen Hauch von Exklusivität und Glamour versprüht.

Matala

In den 1960er-Jahren war Matala weit über die Grenzen Griechenlands als Aussteigerdorf bekannt. Noch heute sind die Spuren der Flower-Power-Zeit sichtbar. Neben den bunten Häuserfassaden und Hippie-Feeling hat Matala auch traumhafte Strandabschnitte sowie spektakuläre Klippenhöhlen zu bieten.

Agios Nikolaos

Hip und trendig mit der typisch weiß getünchten Häuserkulisse präsentiert sich der Küstenort Agios Nikolaos im Nordosten. Ein Highlight ist der jeden Mittwoch stattfindende Straßenmarkt mit regionalen Spezialitäten.

Chania

Auf Heraklion folgt im Ranking um die größte kretische Stadt Chania, in der rund 60.000 Menschen leben. Wegen seiner charmanten Altstadt und der venezianischen Architektur wird es gerne auch als Venedig von Kreta bezeichnet. Eines der Wahrzeichen ist der alte Hafen mit dem bekannten Leuchtturm.

Unseren Newsletter abonnieren

Jetzt anmelden und unsere exklusiven Angebote, Top Deals, Reisetipps und inspirierende Urlaubsideen erhalten.