Urlaub am östlichen Mittelmeer für jeden Geschmack

Wenn Sie auf der Suche nach strahlendem Sonnenschein, einem Hauch von Geschichte und einigen der besten Sandstrände der Welt sind, dann ist das östliche Mittelmeer der richtige Ort für Sie. Von Kroatien bis Malta und von Tunesien bis Griechenland bietet jedes Reiseziel etwas Einzigartiges und Aufregendes.

Hier sind einige unserer Urlaubsperlen am östlichen Mittelmeer – sortiert nach Reisetyp. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem familienfreundlichen Urlaub, einer romantischen Auszeit zu zweit oder dem ultimativen Abenteuer sind: Wir haben das richtige Urlaubsziel für Sie!

Kulturliebhaber

Dubrovnik

Sie suchen die perfekte Kombination aus Städtereise und Strandurlaub? Dann ist die „Perle der Adria” das perfekte Reiseziel für Sie. Dubrovniks lebendige Altstadt bietet zahlreiche Restaurants, Bars, Geschäfte, Kunstgalerien und alles, was man sonst noch in einer Stadt sucht. Verlassen Sie hingegen das Stadtzentrum, verlangsamt sich das Tempo: Ruhige Strände und einsame Buchten warten auf Sie. Ob Sie nun einmal, zweimal oder hundertmal dort waren – Dubrovnik ist immer eine große Freude und es gibt stets etwas Neues zu entdecken. Wenn Sie ein Kulturfan sind und die perfekte Balance zwischen Entspannung und Lebendigkeit suchen, ist Dubrovnik definitiv ein großartiges Urlaubsziel.

Tunesien

Faszinierende historische Sehenswürdigkeiten, unglaubliche Naturwunder, traumhafte Strände und ganzjähriger Sonnenschein sind nur einige Gründe, warum Tunesien so besonders ist. Wenn Sie auf der Suche nach Sonne, Meer und der Entdeckung einer neuen Kultur sind, ist Tunesien das perfekte Reiseziel. Mit antiken römischen Ruinen in El Jem, Weltklasse-Museen in der Hauptstadt Tunis und unglaublichen Strandresorts in Hammamet und Port El Kantaoui gibt es im ganzen Land viel zu sehen und zu unternehmen. Und dank der über 1000 km langen Küstenlinie finden Sie immer einen Strand in Ihrer Nähe.

Feinschmecker

Malta

Feinschmecker aufgepasst! Einige der besten Gerichte des Mittelmeers finden Sie auf der Insel Malta. Mit britischen, arabischen und italienischen Einflüssen ist die Küche einzigartig und absolut köstlich. Obwohl Malta flächenmäßig eine recht kleine Insel ist, gibt es 5 mit Michelin-Stern ausgezeichnete, 3 Bib-Gourmand und 23 von Michelin empfohlene Restaurants. Aber auch wenn Sie nicht in den von der Kritik am meisten gefeierten Restaurants speisen, werden Sie fantastisches Essen finden – das ganze Land ist ein wahres gastronomisches Vergnügen. Sie sollten unbedingt Pastizzi (herzhaftes Gebäck, gefüllt mit Ricotta oder Erbsen), Stuffat tal-fenek (Kanincheneintopf, das Nationalgericht) und Lampuki pie (eine Art Fischpastete) probieren. 

Zypern

Zypern ist zweifellos eines der besten Ziele für Feinschmecker in Europa. Mit griechischen, italienischen und türkischen Einflüssen bietet die Insel eine köstliche und einzigartige Kombination von Aromen, die Sie nirgendwo anders finden werden. Sie sollten unbedingt Souvlaki (gegrilltes Fleisch), Koupepia (gefüllte Weinblätter) und natürlich gegrillten Halloumi probieren. Für einen Nachtisch sollten Sie auch unbedingt Platz lassen: Die Loukoumades (frittierte Teigbällchen in Honig) sind unglaublich lecker. Die besten Orte für Feinschmecker sind Limassol, Larnaca und Paphos. Aber ganz gleich, wo Sie sich auf der Insel befinden – Sie finden überall köstliches Essen.

Aktivreisende

Rhodos

Wenn Sie gerne die meiste Zeit im Freien verbringen, ist Rhodos ein großartiges Urlaubsziel. Die Gegend rund um den Berg Profitis Ilias ist ideal zum Wandern. Auf dem Gipfel werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht belohnt und an einem klaren Tag können Sie vielleicht sogar die Türkei in der Ferne erblicken. Für Wasserratten gibt es viele Aktivitäten: vom Seekajakfahren bis zum Tauchen, vom Kite-Surfen bis zum Stand-up-Paddling. Möchten Sie einen Adrenalinkick an Land erleben? Dann ist eine Quad-Tour oder eine Jeep-Safari das Richtige für Sie.

Kreta

Ähnlich wie Rhodos ist Kreta ein Paradies für Outdoorfans und Naturliebhaber: Reiten, Klettern, Canyoning – was auch immer Sie unternehmen möchten, die Chancen stehen gut, dass Sie es irgendwo auf dieser wunderschönen Insel tun können. Für abgehärtete Radfahrer bietet die spektakuläre Route der Rhodopou-Halbinsel malerische Ausblicke auf Olivenhaine und kristallklares Wasser entlang des gesamten Weges. Für diejenigen, die sich im Höhlenwandern versuchen wollen, gibt es über 4500 Höhlen zu erkunden. Und natürlich gibt es auch fantastische Wasseraktivitäten, von Paragliding über Tauchen bis hin zum Segeln – mehr als genug, damit Ihnen auf Ihrer Reise nicht langweilig wird!

Familien

Kos

Mit ihrer entspannten Atmosphäre und endlosem Sonnenschein ist die Insel Kos ein großartiger Ort für Familienurlaub. Die vielen goldenen Sandstrände, die über die Insel verstreut sind, garantieren Badespaß. Für ältere Kinder gibt es interessante Wasseraktivitäten: Tauchen, Schnorcheln, Kitesurfen oder auch Wasserski! Es gibt auch den Lido Waterpark, einen der größten Wasserparks in Griechenland, der ein großer Spaß für die ganze Familie ist. Neben Strand und Meer ist auch der Jachthafen einen Besuch wert und ein Spaziergang durch die Stadt Kos auf der Suche nach dem leckersten Eis runden den perfekten Tag mit den Kleinen ab.

Korfu

Ähnlich wie auf Kos sind die Strände auf Korfu paradiesisch und es gibt viele Wassersportmöglichkeiten und Aktivitäten, um die Kinder bei Laune zu halten. Wenn Sie etwas für die ganze Familie suchen, können Sie ein Tretboot mieten. Haben Sie Kinder, die sich für Tiere und Meeresleben interessieren? Eine der beliebtesten Attraktionen auf Korfu ist das Aquarium, das eine Reihe von Meeresbewohnern und Reptilien beherbergt. Oder nehmen Sie an einer Tour mit einem Glasbodenboot teil und lassen Sie die Kinder die atemberaubenden Lebewesen des ionischen Meers in ihrem natürlichen Lebensraum sehen! Und natürlich gibt es für Tage, an denen die Jüngsten sich einfach austoben müssen, das Aqualand mit einigen fantastischen Rutschen für Kinder (und Erwachsene!) und einem flachen Bereich für die Kleinsten.

Paare

Santorin

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, die so romantisch sind wie Santorin. Die weiß getünchten Häuser, die verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen und die wunderschönen Klippenlandschaften lassen die Insel wie eine Märchenlandschaft erscheinen. Mit gehobenen Hotels, luxuriösen Villen und verschiedenen feinen Restaurants und ausgefallenen Bars ist die Insel perfekt für Paare, die auf der Suche nach ein wenig Luxus sind. Es gibt auch einige unglaubliche Weinberge und -güter - eine Weinverkostungstour mit Ihrer besseren Hälfte lohnt sich auf jeden Fall. Und für großartige Ausblicke auf den Sonnenuntergang und ein romantisches Fotomotiv empfehlen wir Ihnen das „Heart of Santorini” – es ist die Wanderung wert!

Mykonos

Mykonos mag für sein Nachtleben weltberühmt sein, aber das ist nicht alles, was die Insel zu bieten hat. Die Insel hat sicherlich auch eine romantischere Seite. Was die Strände betrifft, so können sonnenhungrige Paare den weichen Sand und das himmelblaue Wasser der Strände Kalafati, Ornos und Elia genießen. Der nach Westen ausgerichtete Strand von Agios Stefanos ist mit mehreren Restaurants und Bars in der Nähe ein perfekter Ort für den Sonnenuntergang. Für einen romantischen Spaziergang sollten Sie „Klein Venedig" und die Matoyianni-Straße nicht verpassen und in einem Restaurant für ein leckeres griechisches Abendessen und einen Cocktail (oder zwei) einkehren. Klingt romantisch, nicht wahr?

Soziale Netzwerke