2 Erwachsene
1 Woche

Urlaub mit Hund in Kroatien

Kroatien liegt im nördlichen Teil der Balkanhalbinsel, zwischen Adria und pannonischer Tiefebene und grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn und im Osten und Süden an Serbien, Bosnien Herzegowina und Montenegro. Interessante Reise- und Urlaubsgebiete sind vor allem die adriatische Küstenregion und die Gebirgsregion der Dinariden. Beide Regionen beherbergen Nationalparks und Naturdenkmäler, die Ihnen unvergessliche Reiseerlebnisse bieten – egal, ob Sie sich für Bade- oder Wanderurlaub entscheiden.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub mit Hund in Kroatien ganz bequem online bei weg.de und genießen Sie die schönste Zeit des Jahres an Kroatiens Hundestränden oder bei Wanderungen durch Naturparks und Gebirge.

Urlaub mit Hund in Kroatien: Wichtige Infos

Insel Pasman: Hundeparadies Kroatien

Spezialtipp für Ihren Urlaub mit Hund in Kroatien: Südlich der Küstenstadt Zadar liegt die Insel Pasman. Sie kann mit dem eigenen Auto oder auch mit dem Linienbus per Fähre erreicht werden. Auf Pasman gehen die Uhren langsamer und die Insel bietet demnach weitestgehend unberührte Natur, verschlungene Wanderpfade und versteckte Traumbuchten. Pasman ist ideal für alle, die Ruhe und Erholung suchen und ihrem vierbeinigen Liebling artgerechte Ferien bieten wollen. Auf Pasman wohnen Sie in einem der alten aber bequem her- und eingerichteten Fischerhäuser. Ihr Ferienhaus bietet Platz für zwei bis zehn Personen und verfügt über einen eigenen Strandzugang. Lebensmittel und Dinge des täglichen Gebrauchs kaufen Sie vom schwimmenden Supermarkt, der jeden zweiten Tag per Boot von Bucht zu Bucht geschippert kommt. Vierbeinige Gäste sind auf Pasman sehr gern gesehen.

Küste oder Karst

Mit Ihrem Hund im Gepäck gelangen Sie am einfachsten mit dem eigenen Auto nach Kroatien. Es ist aber auch eine Anreise per Bahn möglich. Im Zug benötigen Hunde eine eigene Fahrkarte und müssen während der gesamten Fahrt angeleint sein und einen Maulkorb tragen. Generell ist Kroatien ein sehr hundefreundliches Land. Das milde Klima und die geografische Nähe sind weitere Gründe für einen Kroatienurlaub mit ihrem vierbeinigen Liebling. Die Geografie des Landes stellt Sie aber auch vor die Frage: Küste oder Karst? Bevorzugen Sie den klassischen Badeurlaub an der wunderschönen dalmatischen Adriaküste oder zieht es Sie eher ins gebirgige Hinterland, wo Nationalparks und Karstberge zu Wanderungen und Entdeckungen einladen? In jedem Fall hat weg.de das richtige Angebot für Sie und ihren Hund. Und eines ist sicher, Mensch und Hund werden sich in Kroatien pudelwohl fühlen.

Einreisebestimmungen und Infos

Seit 2014 ist Kroatien EU-Mitglied. Bei der Einreise mit Hund gelten daher die EU-Einreisebestimmungen. Nötig ist der EU-Heimtierausweis, ein aufrechter Tollwut-Impfschutz (seit mindestens 21 Tagen vor Einreise) und ein Mindestalter des Hundes von 15 Wochen. Ihr treuer Begleiter muss außerdem entweder durch eine Tätowierung oder einen implantierten Mikrochip gekennzeichnet sein.

Pro Person können maximal fünf Hunde nach Kroatien mitgenommen werden. Staffordshire Bull Terrier, American Staffordshire Terrier, Bull Terrier und Miniature Bull dürfen nur mit gültigem FCI-Stammbaum einreisen.

Insgesamt ist die Einreise mit Ihrem Hund nach Kroatien sehr unkompliziert. Ihrem Urlaub in Kroatien mit Hund steht also nichts im Wege.

Vor der Reise: Was müssen Sie beim Urlaub mit Hund beachten?

Das darf im Urlaub mit dem Hund nicht fehlen:
Im Urlaub haben Sie Ihren Ausweis dabei – den braucht Ihr Hund auch. Im Hundereisegepäck sollten deshalb der Europäische Heimtierausweis, der Impfpass, das Gesundheitszeugnis, der Nachweis einer Haftpflichtversicherung und eine Adressmarke am Halsband nicht fehlen. Sicher ist sicher. In manchen Unterkünften ist auch ein Flohhalsband erwünscht.

Das ist wichtig bei der Buchung: 
Bitte denken Sie vor der Reise mit dem Hund daran: Auch in hundefreundlichen Unterkünften muss das Tier im Vorfeld angemeldet werden. Bereits bei der Buchung bei weg.de müssen Sie die Mitnahme des Tieres angeben. Danach rufen Sie bitte unser Service Team unter der Service-Hotline an und melden das Tier mit Ihrer Buchung an. Erkundigen Sie sich bitte auch, welche Kosten für den Hund anfallen und welche Bedingungen das Hotel/die Ferienanlage zur Unterbringung des Tieres stellt. Dann erleben Sie beim Check-In keine böse Überraschung und können den Urlaub mit Hund in vollen Zügen genießen.

Die weg.de Hotelempfehlung für Sie

Für Ihren Urlaub mit dem Hund ist Kroatien eine perfekte Urlaubsdestination. Hundefreundliche Unterkünfte runden den wunderschönen Urlaub ab. Buchen Sie online Ihren Traumurlaub mit Ihrem Hund in Kroatien:

Bei weg.de finden Sie die passenden und günstigen Angebote sicher und schnell – und die Vorfreude ist inklusive. Wir haben eine exklusive Hotelempfehlung nur für Sie herausgesucht!

Villa Letan

Das 4-Sterne-Hotel auf der wunderschönen Halbinsel Istrien ist ideal für Ihren Urlaub in Kroatien. Genießen Sie hier mediterranes Flair gemeinsam mit Ihrem Hund. Melden Sie Ihren Vierbeiner aber unbedingt direkt bei der Buchung mit an. Kulinarisch kommen Sie in diesem Resort voll auf Ihre Kosten. Ein Restaurant, ein Café und ein Speiseraum stehen Ihnen zur Verfügung und am Frühstück- und Abendbuffet werden Sie verwöhnt. Wellness-Liebhaber nutzen die Sauna, das Dampfbad und den Whirlpool und entspannen sich bei einer Massage. Der hotelnahe Strand und die Poolanlage sind perfekt für einen traumhaften Badeurlaub.

Soziale Netzwerke