Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
03.10.2201.04.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Kalifornien: mehr als 200 Angebote

Urlaub in Kalifornien

Kalifornien - der Golden State - bezaubert mit wilden Steilküsten, weitläufigen Sandstränden, imposanten Naturdenkmälern und schillernden Städten wie Los Angeles oder San Francisco. Entdecken Sie eines der beliebtesten Reiseziele der USA und buchen Sie jetzt Ihren Kalifornien Urlaub!

 

Reisetipps für Kalifornien

Anreise nach Kalifornien

Gleich mehrere große Drehkreuze des nationalen und internationalen Luftverkehrs sorgen für eine gute Erreichbarkeit des Golden States. Wichtigster Flughafen ist der Los Angeles International Airport, der zu den fünf größten Lufthäfen der Welt zählt und über ein großes Angebot an Shops, Restaurants und Informationsständen verfügt. Eine hervorragende Anbindung ins Stadtzentrum ist dank vielfältiger Transportmittel geleistet. Neben privaten Mietwagen und Taxis, die direkt am Terminal in Anspruch genommen werden können, bieten einige Hotels kostenlose Shuttles für ihre Gäste. Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr schafft die Metro Green Line Aviation Station. Außerdem steuern Busse das Zentrum und andere Stadtteile an.

Weitere Flughäfen von globaler Bedeutung sind der San Francisco International Airport und der San Diego International Airport. Für die Weiterfahrt in die Innenstadt oder zu ihrem nahegelegenen Hotel können Passagiere auch hier auf unterschiedliche Verkehrsmittel wie Busse, Straßenbahnen, Taxis oder Mietwagen zurückgreifen. 16 Regionalflughäfen, darunter z.B. der Santa Barbara Municipal Airport, sorgen dafür, dass beliebte Destinationen innerhalb Kaliforniens und der USA schnell auf dem Luftweg erreicht werden können. Häufig verfügen diese kleineren Flughäfen über eine Busstation im oder nahe des Terminals. Deutlich flexibler und zeitsparender gestaltet sich die Weiterreise von hier aus jedoch per Mietwagen oder Taxi.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack in Kalifornien

  • San Francisco, Sacramento, Los Angeles für Kulturinteressierte
  • Los Angeles, San Diego, Santa Cruz für Familien
  • Die Weinregionen Sonoma County und Napa Valley für Pärchen und Weinkenner
  • Nationalparks im Landesinneren wie der Yosemite Nationalpark für Ruhesuchende und Naturliebhaber
  • Santa Monica, Venice Beach, Santa Cruz für Sonnenanbeter und Surfer

Gut zu wissen

  • Einreisebestimmungen für die USA: Ein gültiger Reisepass ist ebenso erforderlich wie eine elektronische Einreisegenehmigung (ESTA), die online beantragt werden kann und zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen berechtigt.
  • Trinkgeld: Die Arbeit des Servicepersonals in den USA wird mit einem äußerst geringen Stundenlohn vergütet. Kellnerinnen und Kellner sind daher auf Trinkgelder angewiesen. In der Regel wird ein Satz von 15-20% des Rechnungsbetrages erwartet, bei herausragendem Service darf es auch gerne mehr sein. Höflich ist es außerdem, Taxifahrern, Portiers oder Zimmermädchen ein Trinkgeld zukommen zu lassen.
  • Regionale Küche: Neben den amerikanischen Klassikern wie Burgern mit Pommes oder Maccaroni & Cheese ist die kalifornische Küche vor allen Dingen von lateinamerikanischen Einflüssen geprägt. Sowohl in Restaurants als auch an Foodtrucks können Urlauber köstliche fleischhaltige und vegetarische Burritos oder Fisch-Tacos erstehen. Generell spielen auch Fischgerichte eine wichtige Rolle.
  • Alkohol: Personen unter 21 Jahren ist es in den gesamten Vereinigten Staaten nicht gestattet, alkoholische Getränke zu erwerben oder zu trinken.

Wie lange sollte man in Kalifornien bleiben?

Mit knapp 424.000 km² ist Kalifornien rund 70.000 km² größer als Deutschland. Aufgrund der gigantischen Fläche empfiehlt es sich, für einen Aufenthalt in dem US-Bundesstaat am besten zwei Wochen oder mehr einzuplanen. Alleine die Fahrt von San Francisco ins etwas weiter südlich gelegene Los Angeles dauert mindestens 6 Stunden. Urlauber, die neben den pulsierenden Metropolen an der Pazifikküste auch noch Naturattraktionen wie den Sequoia Nationalpark oder die Sierra Nevada besuchen möchten, sollten sich für eine möglichst stressfreie Reise daher so viel Zeit wie nur möglich nehmen. Falls es nur ein kurzer Trip sein kann, ist es ratsam, sich genau zu überlegen, in welche Stadt oder Region die Reise führen soll. Auch eine realistische Streckenplanung für Fahrten mit dem Auto sollte unbedingt vorab vorgenommen werden.

Beste Reisezeit für Kalifornien

Die meisten Besucher entscheiden sich für eine Reise während der warmen Sommermonate. Von Ende Mai bis Anfang September herrscht an den Stränden ein reges Treiben. Außerdem finden während der Hochsaison zahlreiche Events statt, darunter das berühmte Coachella Music and Arts Festival. Geringe Niederschläge und durchgängig warme bis heiße Temperaturen, natürlich besonders im Süden, prägen insgesamt das Lebensgefühl. Der Pazifische Ozean sorgt im Spätsommer mit Wassertemperaturen von maximal 20°C für eine willkommene Abkühlung.

Wer in den nördlichen und mittleren Küstengebieten unterwegs ist, muss ganzjährig mit höheren Niederschlägen rechnen als im südlichen Landesteil. Zudem ist hier ein zum Teil dichter Nebel nicht unüblich. So ist San Francisco für seine Küstennebel bekannt, die auch in der Hauptreisezeit von Juni bis August vorherrschen. Wer unabhängig vom Wetter einen Roadtrip plant und auf ein deutlich niedrigeres Verkehrsaufkommen entlang des Highway 1 hofft, für den empfehlen sich die Monate Oktober bis April. Eine Reise in die Sierra Nevada während der Wintermonate hat zudem einen ganz besonderen Reiz: Erstklassige Skigebiete wie Mammoth Lakes und Squaw Valley sind dann für Wintersportler geöffnet.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Alle ablehnen“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,27

Gut