Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
03.10.2201.04.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Leider konnten wir kein passendes Angebot finden.

Nutzen Sie den Umschalter um zwischen Pauschal- und Nur-Hotel-Angeboten zu wechseln.
Alternativ schlagen wir Ihnen die beliebtesten Angebote unserer Kunden vor. Vielleicht ist etwas für Sie dabei?

Alternative Pauschalangebote Samoa: mehr als 200 Angebote

Urlaub auf Samoa

Der Ruf der Schatzinsel ertönt aus dem Südsee-Paradies Samoa und verzaubert jeden Besucher mit seinen unvergleichlichen Naturschätzen.

Der atemberaubende Inselstaat im Südpazifik teilt sich in Westsamoa, dem von Neuseeland seit 1962 unabhängigen Teil, und die östliche Inselwelt in Amerikanisch-Samoa. Nordöstlich von Fiji befinden sich die beiden grössten Inseln Upolu und Savai'i.

Sobald Sie landen, begrüsst Sie die faszinierende Urlaubs-Welt der Südsee; hier spielt es keine Rolle, ob Sie einen romantischen Urlaub zu zweit geniessen, Abenteuerexkursionen unternehmen oder mit Ihrer Familie abwechslungsreiche Ferien verbringen möchten, denn auf Samoa ist alles möglich. Zehn Inseln, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, liegen vor Ihnen – und Sie haben nun die süsse Qual der Wahl.

 

Die Einwohner von Samoa stehen zwar schon früh am Morgen auf, doch erledigen sie alles in einem Rhythmus, der einer anderen Zeitrechnung anzugehören scheint. Hektik und Stress sind Fremdworte. Hier nimmt man sich Zeit, um auch mit den Gästen ein freundliches Wort zu wechseln. Man spielt "Footie" (Fussball) oder "Kirikiti" (Cricket) und wird Sie sicherlich herzlich einladen, dazuzukommen. Samoa ist natürlich auch Ihr Eldorado, wenn Sie Wassersport lieben. Sie finden Ihre Traumstrände zum Schnorcheln und Tauchen, haben die Möglichkeit, an Segeltörns teilzunehmen oder auch einen ruhigen Tag am Strand zu verbringen. Entdecken Sie den farbenfrohen "Maketi Fou", den Markt von Apia, mit seinen bunten Papayas, Mangos und anderen tropischen Früchten. Schauen Sie sich bei Ihrem Last Minute-Urlaub auf Samoa auch die zahlreichen Galerien an, denn hier präsentieren sich Ihnen wunderbare Kunstwerke in den atemberaubenden Farbtönen der Südsee. 

Was kann man auf Samoa unternehmen?

Sightseeing in Samoa

  • Der berühmte Tauchspot The Rock verfügt über eine unvergleichliche Artenvielfalt und begrüßt Sie mit Clownfischen, Anemonen, Barrakudas und Thunfischen.
  • Frühmorgens am Sonntag empfiehlt sich der Besuch des Fischmarktes in Apia. Eine außerordentliche Auswahl an fangfrischen Meerestieren erwartet die Käufer.
  • Das Palolo Deep Marine Reserve bei Apia kann schwimmend erreicht werden. Dort trifft man auf harmlose Riffhaie und farbige Korallen. Die Ausrüstung kann am Reservat gemietet werden.
  • Eine Holzleiter führt hinunter in die spektakuläre Lagunen-Grube To Sua. Das azurblaue, warme Wasser verspricht Erholung in einer ungemein szenischen Landschaft.
  • Lalomanu Beach liegt etwa eineinhalb Autostunden von Mulifanua entfernt und ist einer der besten Schnorchelplätze weit und breit. Es dauert nicht lange, bis man auf Schildkröten und farbenfrohe Fische stößt.
  • Auf Savai’i stürzen sich die Afu Aau-Fälle aus dem Regenwald direkt in einen natürlichen Pool. Das kühle Wasser ist beliebt, wenn es darum geht, der Hitze zu entkommen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, sich im Klippenspringen zu probieren.
  • Ebenfalls auf Savai’i befindet sich der Vulkan Mt. Matavanu, der während einer dreijährigen Eruption fünf Dörfer unter Lavafeldern begraben hat.
  • Zum Lake-Lanotoo-Nationalpark kann man auf der Insel Upolu hinaufwandern, der den größten See Samoas beherbergt. Der grüne See ist von Regenwald umgeben und verfügt über viele Goldfische, die deutsche Siedler einst mitgebracht haben.
  • Am Aganoa Black Sand Beach im Süden von Upolu können Urlauber die Seele baumeln lassen.
  • In der Nähe von Manase befindet sich eine 1km lange Höhle, die Paia Dwarfs Cave. Der Legende nach dient diese als Heimat von Zwergen.

Kultur in Samoa

  • Maketi Fou in Apia ist ein Markt für alles. Trödler, Kartenspieler und interessierte Käufer finden sich hier ein, um Geschäfte zu machen.
  • Vanya Taule'alo Gallery in Apia stellt die Werke samoanischer und pazifischer Künstler aus.
  • Der Mormonentempel in Apia besteht aus weißem Granit und ist eines der beeindruckendsten Gebäude Samoas.
  • Auch das Baha'i' House of Worship ist ein wunderschönes, spirituelles Bauwerk und nur einer von acht Baha'i' Tempeln weltweit.
  • Das Parlamentsgebäude in Apia ist für kulturell interessierte Urlauber interessant. 47 der insgesamt 49 Abgeordneten werden aus den Reihen der sogenannten Matai, den lokalen Häuptlingen Samoas, gewählt.
  • Die Flohmärkte in Apia finden täglich außer sonntags statt und bieten eine große Auswahl an lokalem Kunsthandwerk.
  • Der Autor von „Die Schatzinsel”, Robert Louis Stevenson, verbrachte seine letzten Jahre auf Samoa. Sein Anwesen ist heute ein Museum mit vielen Familienstücken.
  • Faʻafafine sind typische Cabaretshows auf Samoa und zeigen meist männliche Darsteller in femininen Rollen. Dabei wird jenen, die sich als Faʻafafine identifizieren, ein amtliches, drittes Geschlecht zugewiesen.

Highlights von Samoa

Beim Gedanken an Samoa mögen vielen Leuten als Erstes wehende Palmen, azurblaues Meer und winzige Dörfer in den Sinn kommen. Surfspots auf Upolu und Savai’i eignen sich sehr gut, um die Kunst des Wellenreitens zu erlernen oder um anspruchsvolle Brecher zu surfen. Mit Wanderwegen durch die Regenwälder oder an Flüssen und Klippen vorbei – wie beispielsweise auf dem Falease'ela River Walk oder dem Matavanu's Peak – ist Samoa zudem eine hervorragende Wanderdestination.

Die Hauptstadt Apia verfügt mit etwas über 36.000 Einwohnern über eine überschaubare Größe und doch spielt sich hier das etwas quirligere Leben Samoas ab. Zahlreiche Märkte und kleine Geschäfte laden zum Schlendern und Stöbern ein, während traditionelle Restaurants vorzügliche Fischgerichte servieren. Samoa ist wahrlich ein Südsee-Paradies.

Events & Aktivitäten in Samoa

  • Das Kunsthandwerkfest Apia Arts and Crafts Fair findet im März statt. Dabei dreht sich alles um Handgemachtes von den neun samoanischen Inseln.
  • Beim International Game Fishing Tournament Ende April beweisen die Fischer im Wettkampf ihr Können.
  • Das Samoa Festival im Mai vereint Feste diverser Couleur unter seinem Schirm.
  • Am 31. Mai feiert das ganze Land seine Unabhängigkeit von Neuseeland.
  • Beim Fautasi Outrigger Canoe im Juni treten zwölf Kanus auf der Strecke von der Nordküste von Upolu bis zum Hafen von Apia gegeneinander an.
  • Die pazifische Kultur mit ihren Bräuchen und Traditionen steht beim Tafesilafa’i Festival im August an erster Stelle.
  • Beim Apia Jazz Festival im September kommen Jazzmusiker aus aller Welt nach Samoa, um ihre Kunst vorzuführen.

Mit Kindern & Familie in Samoa

  • Nicht weit von Apia befinden sich die Papase'ea Sliding Rocks, auf denen Groß und Klein im Wasserlauf der sanft geschwungenen Felsen hinunterrutschen können.
  • Auch die Kaskaden Mu Pagoa Falls sind einen Besuch mit der ganzen Familie wert. Sie stürzen auf den schwarzen Sand im offenen Ozean. Der dazugehörige Fluss ist flach, langsam und auch sicher für Kinder.
  • Piula Cave Pool liegt an der östlichen Hauptstraße etwa 45min von Apia entfernt. Hierbei handelt es sich um einen Naturpool mit Grotte, die sich per Lava-Tunnel mit einer zweiten Grotte verbindet.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Alle ablehnen“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,27

Gut