Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Ortstarif aus Deutschland
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
Reiseziel oder Hotel

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Reisezeitraum
Reisedauer
Abflughafen
2 Erwachsene
Reisende
Erwachsene
2
+
Kinder
0
+

Angebote für Portugal

Beste Preis/Leistung zuerst

Urlaub in Portugal

Portugal begeistert mit einer einzigartigen Mischung aus malerischen Waldlandschaften, den traumhaften goldenen Stränden der Algarve und der Costa Verde sowie ihren etlichen Barockstädten. Ihren Urlaub in dem iberischen Land können Sie beispielsweise zum Sightseeing in Lissabon und Porto verwenden. Beide Orte faszinieren mit ihrer pittoresken Altstadt, durch deren schmale Kopfsteinpflastergassen die Klänge der gefühlsbetonten Fado-Musik ertönen. In den hiesigen Gasthäusern servieren Ihnen Familienbetriebe traditionelles Essen – vom beliebten Stockfisch Bacalhau über Muscheln mit Zitronensaft bis hin zu gegrillten Sardinen. Dazu gibt es einen erfrischenden Weißwein von der Küste oder ein Schlückchen des kräftigen Portweins zum Dessert.

Viele Feriengäste zieht es für einen Badeurlaub nach Portugal. Eine der beliebtesten Destinationen ist hierbei die Algarve im Süden des Landes. Sie werden in dieser Region sofort von den goldenen Stränden, mächtigen Sandsteinklippen und dem azurblauen Atlantikwasser in ihren Bann gezogen. Genießen Sie Ihre Zeit beim Sonnenbaden und entscheiden Sie sich für eines der großen All-Inclusive-, Sport- und Familienresorts vor Ort. Die Hotels der Algarve sind international für ihr hervorragendes Freizeit- und Unterhaltungsangebot bekannt. Bisweilen organisieren die Häuser Tauchtouren und Kurse in anderen Wassersportarten. Besonders gerne kommen die Surfer und Kiter in den Süden Portugals und genießen die hervorragenden Winde. Etwas weniger frequentiert sind die Strände der Costa Verde bei Porto und die Costa da Caparica vor Lissabon. Letztere wird eher von Einheimischen fürs Wochenende besucht.

Wer in seinem Urlaub in Portugal wandern gehen möchte, reist unweit von Lissabon in den Naturpark Sintra-Cascais – neben den grünen Wäldern erwarten Sie hier historische Königspaläste und die Überreste einer alten Maurenburg. Südlich von Leira lohnt sich ein Blick in den Naturpark Serras de Aire e Candeeiros, der von bezaubernden Hügellandschaften und zahlreichen Tropfsteinhöhlen geprägt ist. Nur 10km davon entfernt, liegt der römisch-katholische Pilgerort Fátima. Zum Reiten sind die weiten Ebenen von Alentejo nördlich der Algarve ideal.

Welche sind die beliebtesten Hotels in Portugal?

Gut zu wissen

Wie kommt man nach Portugal?

Für eine Städtereise wählen die meisten Feriengäste die Verbindungen zu Flughäfen wie Lissabon und Porto. Vor allem der Hauptstadt-Airport, benannt nach dem General Humberto Delgado, ist ein wichtiges Drehkreuz und wird z.B. von Maschinen aus Berlin, Frankfurt, Köln, Genf, Hamburg und Hannover angesteuert. Nach Porto gelangen Sie u.a. von Frankfurt, München und Düsseldorf aus. Beide Anlagen verfügen über eine direkte Anbindung an den U-Bahn-Verkehr. In Lissabon sind Sie ungefähr nach 20min in der Unterstadt, in Porto dauert die Fahrt 30min.

Viele Chartermaschinen und Billigflieger steuern neben Porto und Lissabon Faro an der Algarve an. Von hier aus geht es für die meisten Urlauber direkt mit dem Shuttlebus zu einem der Strandresorts von Faro selbst oder in eine der vielen anderen Gemeinden entlang der Küste. Mit mehr als 6,4Mio. Passagieren im Jahr ist Faro einer der wichtigsten Flughäfen des Landes. Verbindungen bestehen u.a. nach Basel, Hamburg, München, Berlin und Stuttgart. Wenn Sie Ihren Urlaub in Portugal in den Überseeterritorien Madeira und auf den Azoren verbringen möchten, legen Sie meist einen Zwischenstopp auf dem Festland ein. Von Lissabon führen viele Linienflüge auf die Atlantikinseln. Bei der Einreise müssen Sie übrigens nur Ihren Personalausweis vorzeigen.

Wie ist man vor Ort unterwegs?

Am besten entdecken Sie Portugal und seine vielfältigen Landschaften mit einem Mietwagen. Auf diese Weise können Sie flexibel die Algarve-Küste abfahren, den südwestlichsten Punkt Europas mit seinen mächtigen Felsvorsprüngen besuchen und sehenswerte Kleinstädte wie Évora, Leira, Fátima und Coimbra ansteuern. Mit der A22 an der Südküste und der A2 und A13 von Albufeira aus gen Norden greifen Sie auf ein gut ausgebautes Straßensystem zurück. Zwischen der Algarve und Lissabon liegen etwa 256km. Von der Hauptstadt nach Porto sind es 314km.

Alternativ zum Auto können Sie die vielen Überlandbusse nutzen, die jedoch bisweilen nicht jede kleine Ortschaft bedienen. Etwas schneller sind Sie mit den Zügen unterwegs. Bei Destinationen wie Porto, Lissabon, Braga, Gaia und Coimbra sollten Sie Ihr Ticket vorab reservieren. Neben den schnellen Alfa-Pendular-Zügen bringen Sie die Intercity-Verbindungen auch ins Landesinnere.

Was muss ich in Portugal besonderes beachten?

Portugal grenzt im Norden und Osten an Spanien, im Süden und Westen an den Atlantischen Ozean. In der Portugiesischen Republik leben knapp elf Millionen Menschen, knapp zwei Millionen davon in der Hauptstadt Lissabon. Landessprache ist das Portugiesische, knapp 80 Prozent der Menschen in Portugal gehören dem römisch-katholischen Glauben an.

Zur portugiesischen Tradition gehört der Fado, der melancholische Musikstil, der seinen Ursprung in der Hauptstadt Lissabon hat. Seit 2011 ist der Fado Teil des immateriellen UNESCO-Weltkulturerbes, sogar ein eigenes Museum widmet sich der Geschichte dieser Musik. Und noch mehr Tradition prägt das Leben der Portugiesen. Wie in vielen südlichen Ländern üblich, hat auch ihn Portugal die Mittagspause ihren festen Platz – beachten Sie, dass zwischen 12 Uhr und 15 Uhr viele Geschäfte geschlossen sind. Überhaupt ist Ruhe und Gelassenheit eine Eigenart der Portugiesen, die Sie im Urlaub schätzen werden.

Wer im Portugal Urlaub gerne mal FKK probieren möchte, der hat an ausgewiesenen Stränden dazu die Möglichkeit. Und oben ohne ist in Portugal an jedem Strand erlaubt. Doch nicht in allen Bereichen sind die Portugiesen so freizügig. In Kirchen und religiösen Stätten ist angemessene Kleidung erwünscht.

Bezahlt wird im EU-Land Portugal mit dem Euro. Trinkgeld ist auch in Portugal bei Taxifahrer und Bedienungen oder anderen Dienstleistern kein Muss – aber fünf bis zehn Prozent des Rechnungsbetrages sind eben gerne gesehen und Sie werden ein herzliches Obrigado/a hören.

Der Großteil der Bevölkerung spricht Portugiesisch, versteht durch die Nähe der beiden Sprachen zueinander aber auch Spanisch. Letzteres unvermittelt anzuwenden, wird aufgrund der geschichtlichen Ressentiments nicht empfohlen. Englisch wird immer gängiger.

Bei Ihrer Unterkunft haben Sie vor allem an Portugals Küsten die freie Auswahl: Golfresorts, All-Inclusive-Clubhotels, Familienunterkünfte und Landgasthöfe, die sogenannten Pousadas, bieten Ihnen ein exzellentes Ambiente. Für die Steckdosen in diesen Gebäuden brauchen Sie keinen Adapter.

Was ist die beste Reisezeit für Portugal?

In Portugal ist das Klima gemäßigt-maritim – die Sommer sind also warm bis heiß und die Winter mild. Im Norden des Landes ist es generell etwas kühler als im Süden. Die Azoren und Madeira werden vom Golfstrom beeinflusst und haben ein ganzjährig frühlingshaftes Wetter mit Höchsttemperaturen von 25°C im August und 19°C im Januar.

Für einen Urlaub an Portugals Stränden empfehlen sich die Monate von Mitte Juni bis Mitte September, an der Nordküste lediglich bis Ende August. An der Algarve liegen die Temperaturen in dieser Zeit bei maximal 24°C bis 28°C. Sie dürfen sich auf bis zu 12h Sonnenschein am Tag und Wasserwerte von etwa 19°C freuen. Auf den Azoren ist das Atlantikwasser mit bis zu 23°C wärmer – dafür sind die Lufttemperaturen etwas niedriger.

In Städten wie Porto und Lissabon herrschen im Juli und August Werte von maximal 25°C bis 28°C. Wem das zu heiß für einen Sightseeingtrip ist, kann im Frühjahr oder Herbst anreisen. Zwischen April und Juni sowie im September sind die Niederschlagsraten gering und es ist zwischen 16°C und 25°C warm.

 

Wie ist die Küche in Portugal?

Essen und Trinken in Portugal heißt genießen. Direkt am Atlantik gelegen gehören natürlich frischer Fisch und Meeresfrüchte auf den portugiesischen Teller. Zu den bekanntesten Gerichten Portugals gehört der gesalzene Stockfisch Bacalhau, der gerne zum Bier gegessen oder in Suppen gegeben wird. Beliebt ist außerdem der Bohneneintopf Feijoada mit Fleisch und Reis. An der Küste sind die frischen Meeresspeisen von Venusmuscheln in Weißwein bis hin zum gebratenen Schwertfisch ein echtes Muss. Cataplanas und Caldeiras (Fischeintöpfe) stehen ebenso auf dem Speiseplan wie Cozido a portuguesa, ein Fleischeintopf. Berühmt sind der Portwein und der Madeira-Wein. Doch Portugal als eines der führenden Weinproduzenten der Welt, hat noch mehr fantastischen Wein zu bieten. Auf Ihrer Portugal Reise werden Sie viele kulinarische entdecken!

Das Frühstück ist wie in anderen südlichen Ländern nicht so ausladend, besonders das Abendessen wird groß gefeiert. Eines haben alle Mahlzeiten des Tages gemeinsam – zum Abschluss gibt es in Portugal einen Kaffee. Am liebsten trinken die Portugiesen einen bica, einen kleinen Schwarzen. Lassen Sie sich verwöhnen und kosten Sie die leckeren Süßspeisen und Törtchen wie Pasteis de nata(Puddingtörtchen). Mmmmmhhhhh, lecker!

Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Gut
4.33/5.00