Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir nutzen sowohl eigene technische Cookies und Marketing Cookies als auch die von Dritten. Bitte klicken Sie 'Akzeptieren', um unsere Website unseren Cookie-Bestimmungen entsprechend weiter nutzen zu können und diesen zuzustimmen. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen anzupassen.

weg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
08.12.1905.06.20
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote für Honolulu: 19 Hotels

Urlaub in Honolulu

Traumziel Hawaii - einmal im Leben Urlaub in Honolu machen?! Sonne tanken, Surfen lernen und Ukulele spielen: Alles, wofür Hawaii bekannt ist, geht in Honolulu auf der Insel O’ahu. Genießen Sie ein echtes Paradies!

Reisetipps für Honolulu

Anreise nach Honolulu

Der Daniel K. Inouye International Airport ist der Hauptflughafen von Honolulu. Nonstop-Flüge von Europa aus gibt es aufgrund der langen Anreise nicht. Es muss entweder auf dem US-amerikanischen Festland in San Francisco oder Los Angeles oder in Asien in Tokio umgestiegen werden. Auf dem Rückflug sollte ein kleiner Aufenthalt an der US-amerikanischen Westküste eingeplant werden, um den Jetlag auszugleichen.

Der Flughafen selbst liegt ungefähr 10km entfernt vom Stadtzentrum und 15km westlich von Waikiki. Sofern es zum jeweiligen Hotel keinen Transferservice gibt oder Sie individuell unterwegs sein möchten, gibt es die Möglichkeit, sich entweder mit dem Taxi oder den etwas günstigeren Kleinbussen des Airport-Waikiki-Expresses zum Hotel bringen zu lassen. Auch die Anmietung eines eigenen Wagens ist eine Möglichkeit, wenn man die Insel selbst umfahren möchte. Dafür sollte ein gutes Navigationsgerät installiert sein.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack in Honolulu

  • Waikiki Beach für Strandurlauber: Wer seine Reise hauptsächlich am Wasser verbringen möchte, ist mit den Luxushotels nahe Waikiki gut beraten.
  • Chinatown für Ausgehfreudige: Hier gibt es die besten Dim Sum und abends eine Fülle von Bars und Restaurants.
  • Kalihi für alle, die sich für den lokalen Alltag interessieren: Das geschäftige Viertel bietet viele Märkte, auf denen man das klassische hawaiianische Gericht Poké essen kann: roher, gewürzter Fisch in Würfeln, garniert mit eingelegtem Gemüse.
  • Kakaako für alle Kulturbegeisterten: Die aufstrebende und authentische Kreativszene lässt sich hier besonders gut erleben.
  • Downtown Honolulu für alle Shoppingbegeisterten: Die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und Verkaufszentren lassen das Herz von passionierten Souvenirsammlern höherschlagen.

Gut zu wissen

  • Die Einfuhr von Pflanzen oder Tieren nach O’ahu wird von den Behörden vor der Einreise nach Hawaii gründlich geprüft, um die lokale Fauna und Flora zu schützen. Bei der Ausreise wird das Gepäck ebenfalls auf einheimische Arten hin durchsucht. Eine Ausfuhr ist verboten.
  • Taxifahrer erhalten durchschnittlich 15 Prozent, Servicemitarbeiter 15 bis 20 Prozent Trinkgeld. Diese sind in den USA ein fest eingeplanter Teil des Lohns und die Kellner sind darauf angewiesen.
  • Wer selbst fährt: Alkohol am Steuer wird in Hawaii nicht toleriert. Es gilt die Null-Promille-Grenze.
  • Vor einem Besuch in den USA ist es wichtig, die aktuellen Einreisebestimmungen zu kennen. In Deutschland lässt sich mit der elektronischen Einreiseerlaubnis ESTA ein visumsfreier Aufenthalt beantragen, der bis zu 90 Tage dauern darf. Nach der Bestätigung des Antrags ist dieser bis zu zwei Jahre lang gültig.
  • Kinder benötigen neben einem gültigen Reisepass ebenfalls einen eigenen ESTA-Antrag. Wer entspannt in den Urlaub starten will, gibt die Beantragung und Übersetzung des ESTA gegen Aufpreis in die Hände einer seriösen Agentur.

Wie lange sollte man in Honolulu bleiben?

Aufgrund der langen Anreise empfiehlt es sich, neben Honolulu auch O’ahu und die anderen großen hawaiianischen Inseln zu besuchen. Während sich die Highlights der Metropole und ihrer Insel in fünf Tagen bis einer Woche inklusive Tagesausflügen besichtigen lassen, sollte für einen Strand- und Tauchurlaub oder einen Surflehrgang mehr Zeit eingeplant werden.

Wer auch Big Island, Moloka’i oder Maui bereisen möchte, sollte sich zwei bis drei Wochen nehmen. Je mehr Zeit Sie für Hawaii haben, umso eher werden Sie mit der reichen polynesischen Kultur und den freundlichen Inselbewohnern in Kontakt kommen. Da die Einreise in die USA grundsätzlich für einen Zeitraum von 90 Tagen möglich ist, können Sie den Aufenthalt weiter auszudehnen und beispielsweise noch andere Orte in den USA zu besuchen.

Beste Reisezeit für Honolulu

Die Sonnenstunden sind genauso wie die Temperaturen in Honolulu über das Jahr hinweg gleichbleibend hoch. Die Sommer von April bis September sind trocken, im Winter von Oktober bis März fällt etwas Regen. Die Höchsttemperatur liegt dabei zwischen 26°C und 32°C, die Tiefsttemperatur zwischen 19°C und 23°C.

Wirbelstürme kommen trotz der tropischen Lage der Inseln eher selten vor. Ebenfalls sehr konstant sind die Wassertemperaturen bei circa 24°C. Badeurlauber kommen von April bis November auf ihre Kosten, Surfer von November bis Februar. Preisgünstig ist man von Mitte Mai bis Juni und von September bis Oktober in Honolulu unterwegs, während die Hauptsaison den Juli und den August sowie den Zeitraum von November bis Januar umfasst. So findet jeder für sich den perfekten Reisemonat.

Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr

Bei Fragen zu Ihrer Flug + Hotel-Buchung,
kontaktieren Sie uns bitte unter: 089 / 1223 0283
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.