08.12.2305.06.24
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Bryce Canyon City

Angebote 3

Pauschalreise zum Bryce Canyon

Erlebnisreicher Natururlaub im Südwesten der USA: Ihr Hotel am Bryce Canyon

Im Süden des US-Bundesstaates Utah können Sie bei einer Reise in den Bryce-Canyon-Nationalpark einige der spektakulärsten Naturmonumente des amerikanischen Westens bewundern. Majestätisch ragen in dem Reservat ockerfarbige Felspyramiden, Hoodoos genannt, aus dem Boden. Zudem sind durch die jahrhundertelange Erosion bizarre Gesteinskreise entstanden, die wie natürliche Amphitheater wirken.

Reisen in den Bryce Canyon: Vom Hotel imposant Gesteinsformationen besuchen

Der Bryce-Canyon-Nationalpark im Süden Utahs steht wie kaum ein anderer Ort der USA für die überwältigende Schönheit der Natur.

 

  • Auf einer Fläche von etwa 145 Quadratkilometer breiten sich hier hoch oben auf dem Colorado-Plateau die sureal anmutenden Gesteinslandschaften aus, unter denen allem voran die spindelartig aufsteigenden Felsenpyramiden, die Hoodoos, begeistern.
  • Diese umringen auch die mächtigen Amphitheater, die für viele der indianischen Kulturen der Gegend als heilige Orte gelten. Das grösste dieser Felstheater trägt den Namen Bryce Canyon und war Namensgeber für den gesamten Nationalpark.
  • Der Canyon ist nahezu fünf Kilometer breit und erstreckt sich über eine Länge von 19 Kilometern; von seiner oberen Abbruchkante hinab blicken Sie bis zu 240 Meter ins Tal. 
  • Besuchen Sie bei Ihren Reisen in den Bryce-Canyon-Nationalpark auch die zahlreichen archäologischen Fundstätten, an denen Artefakte der Anasazi-Indianer von vor über 10.000 Jahren entdeckt worden sind.
  • Viele der Fundstücke können Sie im Bryce Canyon Wildlife Museum am nordwestlichen Zugang zum Nationalpark besichtigen. Ausgestellt werden darüber hinaus über 400 Tierpräparate.

 

 

Aktiv im Pauschalurlaub: Welche Ausflüge lohnen sich?

 

Unternehmen Sie während Ihres Pauschalurlaubs Reit- und Wandertouren, für welche der Bryce-Canyon-Nationalpark angesichts der atemberaubenden Landschaft geradezu prädestiniert ist.

 

  • Unternehmen Sie beispielsweise eine Wanderung mit den Kindern auf dem relativ leicht begehbaren Rim-Trail, der auf zwei Kilometern den Sunset und den Sunrise Point verbindet. Die beiden Aussichtspunkte eröffnen Ihnen einen eindrucksvollen Blick auf feuerrote Sonnenauf- und -untergänge.
  • Ebenfalls leicht zu erreichen ist die Mossy Cave. Auf einem zwei Kilometer langen Wanderweg gelangen Sie zu einer beeindruckenden moosbewachsenen Höhle, die im Winter von orgelpfeifenartig aufgereihten Eiszapfen behangen ist.
  • Sehenswert sind zudem die Seitenarme des Sevier River und die idyllischen Wasserfälle entlang des Pfades.

 

 

Erkunden Sie bei Reisen in den Bryce Canyon Nationalpark die mächtigen Gesteinsgebilde und bizarr geformten Felspyramiden der Region. Bei weg.de können Sie Ihr Hotel am Bryce Canyon online buchen und vor Ort mehr über die indianische Kultur im Westen Amerikas erfahren.

 

Sehen Sie auch unser Eigenanreise Angebot für Hotels in Bryce Canyon.

Hoteltipps

Besonders beliebt bei den weg.de Kunden ist das The Lodge at Bryce Canyon und Amangiri Hotel.
 

ellipsis

trustmark

Käuferschutz

star-graystar-graystar-graystar-graystar-gray
star-yellowstar-yellowstar-yellowstar-yellowstar-yellow

4,48

Gut