Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
27.09.2226.03.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Azoren: 72 Angebote

Urlaub auf den Azoren

Die Azoren sind eine zauberhafte Inselgruppe inmitten des Atlantiks. Wie grüne Juwelen liegen die neun Inseln São Miguel, Faial, Pico, Terceira, Santa Maria, São Jorge, Flores, Graciosa und Corvo zwischen Europa und Nordamerika, umgeben von den endlosen Weiten des Ozeans. Der Archipel ist vulkanischen Ursprungs. Nur Santa Maria, die älteste Insel, besteht zusätzlich aus Sedimentgestein. Mächtige Vulkankegel, schroffe Steilküsten, pittoreske Wiesenlandschaften, einladende Badebuchten und lebendige Hafenstädte – ein Urlaub auf den Azoren bietet etwas für jeden Geschmack.

Besuchen Sie diese zu Portugal gehörende Inselwelt, die rund 1.400 km vom europäischen Festland entfernt liegt. Sie werden begeistert sein von der saftig grünen Vegetation, den imposanten Bergen und den herrlichen Badebuchten. Die Azoren sind ein wahres Paradies für Wanderer und locken mit idyllischen Hügeln, erkaltetem Lavagestein, schimmernden Kraterseen und romantischen Küstenorten. Darüber hinaus können Sie bei Ihren Reisen auf die Azoren unvergessliche Whale-Watching-Touren unternehmen.

Sehen Sie auch unser Eigenanreise Angebot für Hotels auf den Azoren.

Urlaubsgebiete

Wo sind die besten Urlaubsregionen auf den Azoren?

Die neun Hauptinseln des Archipels lassen sich in drei Gruppen unterteilen. Die Grupo Ocidental im Nordwesten umfasst die Inseln Corvo und Flores. Diese gehören geologisch schon zur nordamerikanischen Kontinentalplatte. Corvo ist die kleinste der neun Inseln. Reizvoll sind unter anderem die mediterran geprägten Windmühlen und der Kratersee. Flores bedeutet übersetzt „Blumen“, was auf die üppig blühende Vegetation des Eilands mit blauvioletten Hortensien zurückzuführen ist.

Die zentrale Grupo Central besteht aus den Inseln Faial, Pico, São Jorge, Graciosa und Terceira. Faials Hauptstadt Horta ist ein wichtiger Ankerpunkt für Atlantiküberquerer. Auf Faial können Sie die Spuren eines gewaltigen Vulkanausbruchs in den 60er Jahren bestaunen und wahre Mondlandschaften erkunden. Traumhaft ist von hier der Blick auf den Vulkankegel der Nachbarinsel Pico, der mit rund 2.351 Meter gleichzeitig der höchste Berg Portugals ist. Der Küstenort Lajes do Pico, Jahrhunderte lang ein Zentrum des Walfangs, ist heute der perfekte Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren. São Jorge begeistert mit eindrucksvollen Steilküsten und den Fajãs, fruchtbaren Küstenebenen am Fuße der Klippen. Graciosa, die „Liebliche“, ist eine relativ flache Insel, die mit einem warmen, trockenen Klima reizt. Auf Terceira hingegen erheben sich riesige Kraterränder und im Inselinneren erwartet Sie eine unberührte, wilde Landschaft.

Die Grupo Oriental im Südosten wird aus den Inseln Santa Maria und São Miguel gebildet. Santa Maria lockt mit hellen Badebuchten und vielen Sonnenstunden. Dadurch wirkt das ruhige und beschauliche Eiland etwas mediterran. São Miguel ist die größte Insel der Azoren. Hier befindet sich die Hauptstadt Ponta Delgada, die mit prächtigen Herrenhäusern, Gärten und Stadtmauern aufwartet. Aufgrund ihres subtropischen Grüns trägt São Miguel auch den Beinamen Ilha Verde – Grüne Insel – und fasziniert mit bewaldeten Gebirgen, heißen Quellen und sanften Hügeln.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Ohne Einverständnis fortfahren“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,26

Gut