weg.de Last-Minute

Frühbucher-Reisen 2018

Frühbucher-Angebote 2018 bei weg.de

Balearen, Kanaren & Co.

z.B. Mallorca, 1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

p.P. ab 174€
Bulgarien bis 249€

z.B. Bulgarien

1 Woche, DZ/Ü inkl. Flug

p.P. ab 116€

Traumhafte Inseln & Mehr

z.B. Kreta, 1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

p.P. ab 181€

z.B. Malta

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 231€

Tropo Hits in Ägypten

z.B. Hurghada, 1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 238€

z.B. Portugal

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

p.P. ab 209€

Rundum verwöhnen lassen

z.B. Antalya, 1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 144€

z.B. Kroatien

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 169€

Frühbucher: Perfekt für Familien

Sie wissen schon genau, wo Sie die Ferien mit Ihrer Familie verbringen möchten und haben auch Ihr persönliches Lieblingshotel ausgesucht? Dann sichern Sie sich Ihren Wunschurlaub so früh wie möglich. Das gilt natürlich besonders für Familien mit schulpflichtigen Kindern, denn Reiseangebote in den Ferien sind besonders begehrt und günstige Angebote oft schnell vergriffen. 

Für die meisten Familien soll der Urlaub die schönste Zeit des Jahres werden, wenn die Kinder im Sand buddeln, im Pool planschen und bei der Kinderanimation neue Freunde finden, während Mama und Papa die Sonne genießen und vom Alltag abschalten. Damit diese Erwartung auch in Erfüllung geht, lautet bei vielen Familien das Motto: Nach der Reise ist vor der Reise. Während man in den Sommerferien auf Mallorca noch im Meer schwimmt, ist der Skiurlaub zu Weihnachten bereits gebucht.

Bei hohen Ansprüchen, speziellen Wünschen und mit schulpflichtigen Kindern sollten Sie einen Urlaub während der Schulferien früh buchen. Hotels in direkter Strandlage, Familienzimmer mit Verbindungstür oder Apartments im Erdgeschoss mit eigener Terrasse sind gerade in der Hauptsaison sehr gefragt. Als Frühbucher haben Sie gute Chancen, dass all Ihre Wünsche hinsichtlich Unterkunft, Urlaubsort und Termin erfüllt werden. Zwar möchte man im Urlaub nicht auf jeden Cent schauen, dennoch ist das Budget begrenzt.

Sichern Sie sich die günstigen Frühbucher-Angebote und profitieren Sie von den attraktiven Frühbucher-Rabatten und Kinderermäßigungen. Als Frühbuchervorteil bieten viele Reiseveranstalter und Hotels Kinderfestpreise und nach Alter gestaffelte Kinderrabatte, so dass vor Ort auch noch etwas Geld für Souvenirs und Extras übrig bleibt.

Sparpotenzial liegt zudem in der Wahl des Flughafens. Haben in einem Bundesland bereits die Ferien begonnen, ist es oft erheblich günstiger, den Abflughafen in einem Bundesland zu wählen, in dem der Schulbetrieb noch läuft. Bei Frühbucherreisen mit Kindern empfiehlt es sich in jedem Fall, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Familienurlaub mit weg.de

Für Sie ausgewählt: TOP Frühbucher-Ziele

Auf die Plätze, fertig, los! Planen Sie Ihren Traumurlaub 2018 und sichern Sie sich die besten Frühbucherangebote zum Schnäppchenpreis.

Wenn Sie sich beeilen, sparen Sie bei Frühbucher-Angeboten noch bis zu 50%! Buchen Sie jetzt und fliegen Sie zum Beispiel nach...


Ihre Frühbucherreise sollten Sie rechtzeitig buchen: 

  • Für Reiseangebote in den Sommerferien sind Sie im Januar, Februar oder März rechtzeitig dran.
  • Reiseangebote in den Herbst- und Winterferien sollten Sie am besten im April oder Mai buchen.

Um den Start der Frühbuchersaison nicht zu verpassen, orientieren Sie sich an einer einfachen Faustregel: gebucht wird immer am Start der vorhergehenden Saison. Wer früh seinen Sommerurlaub in trockene Tücher bringen will, sollte sich von November bis spätestens März damit befassen. 

Für alle, die im Urlaub rundum versorgt sein möchten, gibt es natürlich auch All-inclusive Frühbucher-Angebote.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

In Gedanken Sonnenbaden, sich an die schönsten Strände der Welt träumen oder im Geiste ein Bad im Meer genießen: Mit der Vorfreude auf Ihren nächsten Sommerurlaub vergeht die kalte Jahreszeit wie im Flug. Als Frühbucher profitieren Sie nicht nur von warmen Gedanken, sondern von noch mehr TOP-Vorteilen.

„Frühbucherrabatte“, „Superfrühbucherrabatte“, „Turboabschlag“ und „Extrabonus“ sind nur einige der Superlative, mit denen die Veranstalter dafür werben, so schnell wie möglich den Urlaub zu buchen. Aber halten die großen Worte wirklich, was sie versprechen? Lohnt sich eine frühzeitige Reiseentscheidung? Unsere Experten meinen übereinstimmend: Wer früh bucht, gewinnt!

Frühbucher-Vorteile im Überblick:

  • Frühbucher können sich auf satte Rabatte freuen, denn wer frühzeitig plant, hat nicht nur die größte Auswahl, sondern kann zudem mit den größten Ersparnissen rechnen und so die Urlaubskasse schonen.
  • Da in vielen Firmen der Jahresurlaub bereits im ersten Quartal eingereicht werden muss, buchen zahlreiche Gäste auch heute noch ihre Frühbucherreise für den Sommer schon zwischen Dezember und März. Das gibt nicht nur den Firmen eine bessere Planungssicherheit für das ganze Jahr, sondern steigert auch die Vorfreude.
  • Inzwischen hat sich die Frühbuchersaison jedoch auf das ganze Jahr verlagert, denn die Erfahrung zeigt, dass Fernreisen vor allem dann im Trend liegen, wenn in europäischen Breitengraden die Temperaturen sinken.
  • Auch Städte-, Event- und Konzertreisen stehen unabhängig von der Jahreszeit hoch im Kurs und bedürfen einer frühzeitigen Buchung, um sich die Unterkunft im Wunschhotel zu sichern.
  • Vergünstigungsmodelle beim Frühbucherurlaub gibt es wie Sand am Meer. Manche Reiseveranstalter locken mit Prozenten bis zu 50%. Frühbucherrabatte gelten meist nur wenige Wochen und variieren von Veranstalter zu Veranstalter. Dazu werden die Fristen oftmals in verschiedene Etappen aufgeteilt, weshalb die Veranstalter kreative Namen wie „Superfrühbucher“ oder „Extrafrühbucher“ entwickelt haben. Dies sind dann weitere Frühbucherspecials vor dem eigentlichen Beginn der regulären Frühbuchersaison. 
  • Beliebt sind auch die Varianten, bei denen Sie 14 Tage reisen, aber nur 10 bezahlen, Halbpension buchen und Vollpension genießen,  ein Upgrade in ein Zimmer mit besserem Blick oder in eine höhere Kategorie genießen, das Einzelzimmer ohne Aufpreis nutzen oder Gastgeschenke wie Obstkörbe oder eine Flasche Wein als Extra auf den Zimmern erhalten. 
  • Je nach Veranstalter gibt es rollierende Frühbuchervorteile oder solche mit festem Stichtag. Häufig gelten die Rabatte für die Sommersaiosn bei Buchung bis zum 28. Februar. Aber auch Kunden, die ihren Sommerurlaub bis zum 30. April buchen, haben je nach Ziel Chancen auf Nachlässe. 
  • Oft ist bereits die Anreise mit dem Zug von Ihrem Heimatort zum Abflughafen und zurück als Frühbuchervorteil im Pauschalangebot inkludiert.

 

Zu den TOP Frühbucher-Angeboten

Buche ich meinen Urlaub früh oder Last Minute?

Die Tage sind kurz und die Nasen kalt. Was kann da helfen? Klar, die Planung des nächsten Urlaubs mit Sonne, Strand und Meer! Dabei stellt sich vielen Menschen die Frage: So früh wie möglich buchen oder die Zeit der großen Last Minute-Schnäppchen abwarten?

Eins gleich vorneweg: Es hängt ganz alleine von Ihren Bedürfnissen und Ihrer Planung ab, ob Sie früh oder spät buchen. Sparen können Sie so und so.

Vor allem Arbeitnehmer, die durch einen Betriebsurlaub mit ihrer Urlaubsplanung an eine bestimmte Zeit gebunden sind, sichern sich mit einer Frühbucherreise nicht nur Rabatte, sondern haben freie Wahl bei Zimmer und Hotel. Vor allem für Pauschalurlauber, die eines der klassischen Urlaubsziele besuchen möchten, könnte die Auswahl bei einer kurzfristigen Buchung knapp werden. Deshalb empfiehlt es sich, den Sommerurlaub im spanischen Mittelmeerraum oder den Weihnachtsurlaub im österreichischen Skigebiet mit genügend Vorlauf zu reservieren. Unabhängig von der Hochsaison gehören wegen der attraktiven Preisvorteile und Extraleistungen auch Kunden mit kleinerem Urlaubsbudget zum Frühbucherklientel. Wer mehr als vier Monate im Voraus seine Reise bucht, muss jedoch unter Umständen mit Flugzeitenänderungen oder Preiserhöhungen durch Kerosinzuschläge rechnen, die der Veranstalter auf den Kunden umlegt.

Die Last-Minute-Variante ist kurz entschlossenen Gästen vorbehalten, die bei der Planung hinsichtlich des Zeitraums und des Zielgebiets flexibel sind. Diese Spontanbucher sind in der Regel Kunden, die ihren Urlaub nicht längerfristig im Voraus planen können oder solche, die bei einem besonders attraktiven Angebot einfach zugreifen. Last-Minute-Angebote sind oft Restplätze aus bestehenden Kontingenten der Reiseveranstalter. Hier profitieren Sie zwar von großen Preisvorteilen, haben aber bei der Auswahl des Reisezeitraums, des Abflughafens, der Zimmerkategorie und des Hotels meist nur noch begrenzte Möglichkeiten. Aber Achtung! Wer in der letzten Minute eine Fernreise bucht, sollte auch daran denken, die nötigen Impfungen und Visa zu organisieren, damit der Urlaub nicht bereits am Flughafen endet. Fakt ist: Sowohl bei Frühbucherreisen als auch bei Last-Minute-Angeboten können Sie ein richtiges Schnäppchen machen.

Fazit:

Die Frühbucherzeit ist ideal für Urlauber, die genau planen können und wollen. Sie können sich ihren Traumurlaub rechtzeitig sichern und dabei sparen. Dafür können Sie sich nicht kurzfristig umentscheiden und müssen unter Umständen Stornogebühren in Kauf nehmen.

Last Minute zu buchen ist ideal für Flexible und Kurzentschlossene, die auch Kompromisse eingehen können. Egal wohin, nicht zwingend vom heimatlichen Flughafen, Sie möchten einfach nur weg, und das schnell? Ganz einfach: Kurz vor Abreise buchen und sparen!

Unsere TOP Frühbucher-Hotels auf weg.de

Grecotel Rhodos Royal, Rhodos

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 857€

Iberostar Sunny Beach Resort, Bulgarien

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 200€

Trendy Aspendos Beach, Türkei

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 552€

TUI Magic Life Sarigerme, Türkei

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 772€

Aphrodite Beach Club, Kreta

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 460€

Grupotel Playa Club, Menorca

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 624€

SENTIDO Vasia Resort & Spa, Kreta

1 Woche, DZ/HP  inkl. Flug

p.P. ab 536€

Porto Santo Hotel & Spa, Porto Santo

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

p.P. ab 464€

Playitas Aparthotel, Fuerteventura

1 Woche, DZ/HP inkl. Flug

p.P. ab 263€

LTI Neptun Beach, Bulgarien

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 343€

Jaz Tour Khalef, Tunesien

1 Woche, DZ/AI inkl. Flug

p.P. ab 372€

Vell Mari Hotel & Resort, Mallorca

1 Woche, DZ/Ü inkl. Flug

p.P. ab 436€