Suchen

Die schönsten Städte der USA

Welche Stadt passt am besten zu Ihnen? 

Die USA sind ein einzigartiges und abwechslungsreiches Reiseziel. Jeder Bundesstaat bietet seine eigenen, ganz unverwechselbaren Highlights - von eindrucksvollen Landschaften bis hin zu weltberühmten Sehenswürdigkeiten, von jahrhundertealten Traditionen bis hin zu modernem Lifestyle. 

Auch die legendären Metropolen der Vereinigten Staaten sind ein Sehnsuchtsziel für viele USA-Fans. Damit Sie bei der großen Auswahl einfach und schnell das passende Reiseziel finden, haben wir für Sie die schönsten Städte der USA je nach Reisetyp ausgewählt. 

Ganz gleich, ob Sie als Familie reisen oder alleine fliegen, ob Sie sich für kulinarische Genussmomente, Geschichte und Kultur oder für Natur interessieren: Jede Stadt ist ein echtes Abenteuer. Die Frage ist nur: Welche passt am besten zu Ihnen?  

San Francisco - Perfekt für Feinschmecker

San Francisco ist weltbekannt für die Golden Gate Bridge, seine Bedeutung für die Hippie-Kultur und die Cable Cars. Doch echte Liebe für San Francisco geht immer auch durch den Magen. Die kalifornische Metropole ist ein Highlight für Feinschmecker und vereint Genussmomente aus aller Welt. Sind Sie bereit für eine kulinarische Reise? Japantown bietet Köstlichkeiten wie Ramen und Sushi. Wenn Sie Appetit auf Chow Mein und Teigtaschen haben, sind Sie in Chinatown richtig. Für mexikanische Spezialitäten besuchen Sie den Mission District, ein Viertel mit Taquerías, das für seine Burritos weltberühmt ist. Natürlich gehören auch extravagante Burger, italienische Pizza oder unkonventionelle Eiskreationen zum kulinarischen Portfolio von San Francisco. Die Stadt wurde außerdem zum veganfreundlichsten Ort der USA gekrönt. Die Auswahl an pflanzenbasierten Gerichten und veganen Alternativen ist daher riesig. Machen Sie sich bereit zum Schlemmen in San Francisco, dem Traumziel für Feinschmecker.

Unser Tipp: Es lohnt sich, von San Francisco aus einen Ausflug zu den Weingütern im Napa Valley und Sonoma Valley zu machen.  

Denver - Perfekt für Abenteurer

Die Hauptstadt von Colorado passt ideal zu Abenteurern und bietet eine spannende Mischung aus Outdoor-Aktivitäten und Großstadtflair. Denver hat mehr als 200 Parks, über 100 km Radwege und etwa 300 Sonnentage pro Jahr - perfekt, um die Natur zu genießen. Die nahegelegenen Berge und Seen bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Mountainbiken, Klettern, Kajak fahren, Schwimmen, Skifahren und Campen. Der Rocky-Mountain-Nationalpark ist mit seinen tollen Wandermöglichkeiten ein echtes Muss für einen Tagesausflug. Mit etwas Glück können Sie Elche, Rothirsche und Streifenhörnchen sehen!

Unser Tipp: Das Red Rocks Amphitheater ist ein atemberaubendes Freilufttheater mit unglaublicher Akustik.  

Honolulu - Perfekt für Sonnenanbeter

Sie möchten am Strand entspannen und gleichzeitig eine spannende Stadt erkunden? Dann legen wir Ihnen Honolulu ans Herz, denn die Hauptstadt von Hawaii verbindet das Beste aus beiden Welten. Sie bietet die Vorteile einer Städtereise und die pure Erholung eines Strandurlaubs. Einer der besten Strände Hawaiis ist der Kahanamoku Beach. Hier können Sie in Ruhe paddeln, surfen oder einfach nur die Sonne genießen. Auch die Natur in Honolulu ist schlichtweg einzigartig: Innerhalb der Stadtgrenzen befinden sich die Bambuswälder und Wasserfälle des Manoa Valley sowie die zwei Vulkanwanderwege Diamond Head und Koko Head. Honolulu ist auch der beste Ausgangspunkt, wenn Sie mehrere Inseln besuchen möchten: Von hier aus können Sie Maui, Kauai, Molokai und Lanai erreichen.

Unser Tipp: Besuchen Sie Hanauma Bay, einen wunderschönen Strand mit einem der besten Spots zum Schnorcheln. 

Chicago - Perfekt für Kulturliebhaber

Chicago ist in vielerlei Hinsicht eine Traumstadt: Sie hat eine atemberaubende Skyline, ein pulsierendes Stadtzentrum, schöne Grünflächen und ganze 24 Strände entlang des Ufers des Michigansees. Für Kunstliebhaber ist das renommierte Art Institute of Chicago und das Museum of Contemporary Art ein sehenswertes Highlight. Wer sich für Naturwissenschaften und Technikgeschichte interessiert, sollte sich Zeit für einen ausgiebigen Besuch im Museum of Science and Industry nehmen. Spannende Einblicke bietet auch das Naturkundemuseum Field Museum of Natural History. Chicago ist auch ein echtes Showtalent und braucht sich mit einigen der besten Musiktheaterbühnen der Welt als Adresse für eindrucksvolle Showproduktionen nicht hinter dem Broadway in New York zu verstecken. Genuss wird in Chicago groß geschrieben - das gilt nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch: Wenn Sie ein Feinschmecker sind, werden Sie Chicago ebenfalls lieben. Probieren Sie unbedingt eine Deep Dish Pizza.

Unser Tipp: Fahren Sie mit dem Rad über den malerischen Lakefront Trail, der die meisten Strände von Chicago miteinander verbindet. 

Los Angeles - Perfekt für Wellnessfans

Los Angeles und Wellness passen zusammen wie Mac and Cheese. Von Saftbars über Yogastudios bis hin zu Wochenmärkten mit frischem Obst- und Gemüse: Die Stadt der Träume lebt und atmet Self-Care. Hier finden Sie Hunderte von Spas, in denen Sie sich im Urlaub verwöhnen lassen können, und unzählige Restaurants, die sich auf die kulinarischen Wünsche und Bedürfnisse von ernährungs- und gesundheitsbewussten Gästen spezialisiert haben. Und die Krönung des Ganzen? Eine große Auswahl an Stränden, an denen Sie Ihre liebste Yogaposition üben oder sich einfach einen freien Tag gönnen können.

Unser Tipp: Wandern Sie zum Hollywood Sign und genießen Sie die atemberaubende Aussicht! 

Orlando - Perfekt für Familien

Orlando ist die Hauptstadt des Entertainments. Für Familien heißt das: Spaß und Action von früh bis spät. Über 50 Freizeitparks gibt es in Orlando. Dazu gehören unter anderem Legoland Florida, Universal Orlando oder die Themenparks des Disney World-Komplexes wie z. B. Magic Kingdom oder Epcot. Neben den legendären Freizeitparks gibt es jede Menge weitere, spannende Outdoor-Aktivitäten für Familien mit Kindern: Tubing im Kelly Park, Paddle-Boarding im Orlando-Watersports-Complex oder Kanufahren im Shingle Creek. Nach actionreichen Tagen lohnt sich ein Besuch in einem der Museen: Das Orlando Science Center und WonderWorks sind ideal für Kinder, die sich für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) interessieren. Bei all diesen Eindrücken ist eines gewiss: Den gemeinsamen Familienurlaub in Florida werden Klein und Groß garantiert nicht so schnell vergessen.

Unser Tipp: Mieten Sie ein Paddelboot und füttern Sie die Schwäne im Lake Eola Park. 

New Orleans - Perfekt für Alleinreisende

Wenn es eine lebhafte und pulsierende Stadt gibt, die sich perfekt für Alleinreisende eignet, dann ist es New Orleans. Die US-Metropole ist wegen der lockeren, entspannten Atmosphäre als „The Big Easy“ bekannt und ist eine Stadt mit Herz und Seele, ohne dabei erdrückend zu wirken. Mit ihren afrikanischen und französischen Einflüssen unterscheidet sich New Orleans von anderen Großstädten der USA. Wie zu erwarten, ist die Stadt am Mississippi während Mardi Gras am lebhaftesten, wobei es das ganze Jahr über viel zu sehen und zu unternehmen gibt. Eines der besten Dinge, die Sie als Alleinreisender tun können, ist ein Spaziergang durch das French Quarter. Hier finden Sie talentierte Straßenmusiker, Tänzer und Unterhaltungskünstler. Es gibt auch viele Touren, die Sie auf Trab halten, von Jazz-Kreuzfahrten bis hin zu Geister- und Voodoo-Rundgängen. Sie sollten auch die Spezialitäten der lokalen Küche probieren: Ein echtes Po'boy ist ein Muss!

Unser Tipp: Machen Sie einen Spaziergang durch den malerischen Stadtpark von New Orleans und halten Sie Ausschau nach dem bezaubernden Skulpturengarten. 

New York City - Perfekt für Paare

Unzählige Male diente der Big Apple als Kulisse für romantische Filmkomödien und wurde dabei nicht selten selbst zum gefeierten Star. Tatsächlich findet sich Romantik - für jene, die danach suchen - in jeder Ecke New Yorks. Verliebte schlendern händchenhaltend durch den Central Park, genießen vom Brooklyn Bridge Park aus den romantischen Blick auf die Skyline von Manhattan oder blicken nachts von der Aussichtsplattform des Rockefeller Centers auf die glitzernden Lichter der Stadt, die niemals schläft. Auch das traumhafte Planetarium im American Museum of Natural History ist ein Highlight für Romantiker und Paare (Fans der Kultserie Friends erinnern sich vielleicht an eines der legendären Dates von Ross und Rachel). Zu einem romantischen Kurzurlaub in New York gehört auch der gemeinsame Besuch der einmaligen Kunstgalerien und Museen, ein Dinner in einem schicken Restaurant oder ein gemütlicher Abend in den Jazz-Bars von Harlem.

Unser Tipp: Besuchen Sie den einzigartigen High Line Park, der sich auf einer stillgelegten Hochbahntrasse vom Meatpacking District bis zu den Hudson Yards mitten durch Manhattan zieht.  

Jetzt die perfekte Reise finden

Unseren Newsletter abonnieren

Jetzt anmelden und unsere exklusiven Angebote, Top Deals, Reisetipps und inspirierende Urlaubsideen erhalten.