Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Nur Hotel
23.01.1923.02.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote

Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Eine eindrucksvolle Mischung aus prächtigen Moscheen, magischen Wüsten, quirligen Souks, Moderne und Tradition prägt die Vereinigten Arabischen Emirate. Entdecken Sie Ihre persönliche Perle der sieben Emirate: Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Khaima, Sharjah und Umm al-Qaiwain.

Reisetipps VAE

Flughafen/Anbindung in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Urlauber, die aus Europa in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen, landen entweder auf dem internationalen Flughafen von Dubai (DXB) oder in Abu Dhabi (AUH), wobei die Fluglinie Emirates in Dubai ein eigenes Terminal besitzt. Es gibt verschiedene Wege, um an sein Ziel in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu gelangen. Am einfachsten ist natürlich der Transfer mit einem Taxi. Die Fahrtkosten sind aufgrund der Ölvorkommen im Vergleich zu Deutschland sehr gering.

Aber auch mit den öffentlichen Bussen und der Metro erreichen Sie von den Flughäfen aus bequem das Stadtzentrum. Für Gäste, die in Abu Dhabi landen und nach Dubai möchten, gibt es einen zweistündigen Bustransfer von der Abu Dhabi Central Bus Station. Wer in ein anderes Emirat weiterreist, ist mit einem Mietwagen bestens beraten, denn dank einem gut ausgebauten Straßennetz, Rechtsverkehr und Hinweisschildern auch in lateinischer Schrift ist Autofahren hier keine Herausforderung.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack in den Vereinigten Arabischen Emiraten

  • Luxushotels in Dubai an der Dubai Marina, am Jumeirah-Strand und auf den Inseln The Palm und The World
  • Boutiquehotels für Stadtentdecker in Downtown Dubai
  • Unterkünfte im Stadtteil Deira nahe dem Flughafen für einen Stopover
  • Hotels am Corniche-Strand in Abu Dhabi für Sonnenanbeter
  • Übernachtungsmöglichkeiten in Ajman und Fujairah für Naturliebhaber
  • Hotels in Ras al Khaimah für Ruhe und Erholung suchende Gäste
  • Hotels in Sharjah für Preisbewusste

Gut zu wissen

  • Die Landeswährung der Vereinigten Arabischen Emirate ist der Dirham.
  • Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist, wobei Kinder einen eigenen Reisepass vorweisen müssen und nur in Begleitung eines Erwachsenen einreisen dürfen.
  • Alkohol ist nur in lizenzierten Bars, Hotels und Restaurants erhältlich. Der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit und im gesamten Emirat Sharjah ist allerdings verboten.
  • Das Fotografieren von Polizeistationen, Palästen, öffentlichen Gebäuden, militärischen Einrichtungen und einheimischen Frauen ist ebenfalls nicht erlaubt.
  • Die offizielle Religion in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der Islam. Badebekleidung ist nur am Strand oder Hotelpool gestattet. In der Öffentlichkeit sollten Knie und Schultern bedeckt sein, Kopftuchpflicht gilt nicht für europäische Frauen.
  • Während des heiligen Fastenmonats Ramadan ist es strengstens untersagt, tagsüber in der Öffentlichkeit zu trinken, zu essen oder zu rauchen.
  • Es empfiehlt sich, immer ein wärmeres Kleidungsstück mitzuführen, denn die Einkaufszentren, Restaurants und öffentlichen Gebäude sind stark klimatisiert.
  • Alle gängigen Kreditkarten werden in den Vereinigten Arabischen Emiraten anstandslos akzeptiert.
  • Dubai ist eine Sonderhandelszone und gilt dank seiner Steuerfreiheit als Einkaufsparadies.
  • Offizielle Landessprache ist Arabisch, ein Großteil der Bevölkerung spricht aber auch Englisch.
  • Die medizinische Versorgung ist gut, es empfiehlt sich aber, für die Aufenthaltsdauer eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Wie lange sollte man in den Vereinigten Arabischen Emiraten bleiben

So individuell die Urlaubserwartungen der Gäste sind, so unterschiedlich ist auch die Aufenthaltsdauer in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Reisende, die nach Asien oder Mauritius unterwegs sind, nutzen gerne einen Stopover, um die Flugzeit zu verkürzen, sich in ein bis drei Tagen einen Überblick über die Wüstenmetropole Dubai zu verschaffen und einzukaufen. Für einen Badeurlaub empfiehlt es sich, mindestens für eine Woche in den Emiraten zu bleiben.

Urlauber, die möglichst viele Emirate kennenlernen möchten, entscheiden sich zunehmend für eine Kreuzfahrt. Dubai ist Dreh- und Angelpunkt für Kreuzfahrten in dem Staat auf der Arabischen Halbinsel und sämtliche namhaften Redereien legen bei ihren meist einwöchigen Touren gleich in mehreren Emiraten und im Oman an. Für Gäste, die länger im Emirat am Persischen Golf bleiben, lohnt es sich, die Nachbaremirate auf dem Landweg zu besuchen, um die Landschaft auf sich wirken zu lassen. Zahlreiche Anbieter sind auf die Durchführung von Tagestouren oder Fahrten mit einer Übernachtung spezialisiert.

Beste Reisezeit für die Vereinigten Arabischen Emirate

In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht ein trockenes Wüstenklima mit heißen Sommern und milden Wintern. Zwischen Mai und September ist Sommer, wobei es in den Monaten Juli und August am wärmsten ist. Zu dieser Zeit können die Tagestemperaturen deutlich auf über 40°C ansteigen und es sind Sandstürme möglich. In der Nacht kühlt es kaum ab und die Temperaturen fallen selten unter 30°C. Auch das Meerwasser ist in diesen Monaten über 30°C warm. Wegen der hohen Temperaturen sind die Sommermonate die preiswerteste Reisezeit.

Viele Urlauber wählen die Wintermonate von Oktober bis April für einen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenn die Tagestemperaturen angenehme 25 bis 28°C betragen. Diese Zeit eignet sich bestens, um einen Badeurlaub mit Sightseeing und Ausflügen zu kombinieren, wobei der arabische Winter als teuerste Reisezeit gilt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten regnet es sehr selten. Der meiste Niederschlag fällt im Dezember und Januar, doch auch dann scheint schnell wieder die Sonne.

täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Gut
4.35/5.00