Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
27.09.2226.03.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Thassos: 43 Angebote

Urlaub auf Thassos

Bezaubernde Dörfer, herrliche Strände und ein einzigartiger mediterraner Flair: Die griechische Insel Thassos ist das ideale Urlaubsziel für Groß und Klein! Buchen Sie jetzt Ihren Thassos Urlaub und sichern Sie sich die besten Angebote.

Thassos Reisetipps

Anreise nach Thassos

Thassos besitzt keinen eigenen Flughafen. Wer mit dem Flugzeug auf die Insel reisen möchte, landet auf dem Flughafen Kavala (KVA) in Chrysoupoli bei Kavala. Er befindet sich auf dem Festland vor der Insel und liegt nur wenige Minuten vom Fährhafen von Keramoti entfernt. Das Übersetzen mit der Fähre dauert in der Regel etwa 35min.

Zur Fortbewegung auf der Insel nutzen die meisten Urlauber einen Leihwagen oder ein Mietmofa. So genießen sie mehrere Vorteile wie zum Beispiel das unabhängige Erkunden der Insel. Man ist auf niemanden angewiesen und kann selbst bestimmen, was das Ziel ist und wie lange man an einem Ort bleiben möchte. Innerhalb der Region verkehren auch öffentliche Buslinien – diese sind eine preiswerte Möglichkeit, von A nach B zu gelangen. Des Weiteren kann man auch mit einem der Taxis fahren, die für viele Strecken festgelegte Preise haben.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack auf Thassos

  • Zentrale Hafenstadt Limenas: Die Inselhauptstadt liegt an der nördlichen Küste von Thassos und ist sowohl ein antiker Ort als auch ein relativ modernes Zentrum mit vielen Hotels und anderen Einrichtungen für Besucher. Tagsüber verbringen Urlauber ihre Zeit gerne am Strand oder auch mit einem Spaziergang durch den alten Hafen und die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Abends zieht es Ausgehfreudige in die Clubs oder lauschigen Tavernen. Ideal für alle, die sich neben Ruhe und Erholung auch ein wenig Action wünschen.
  • Lebendiges Limenaria: An der Süd-Westküste der Insel gelegen, empfängt Limenaria seine Gäste mit vielen Restaurants, Shops und kleinen Souvenirläden. Shopping-Begeisterte finden hier zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, beliebt sind vor allem die griechischen Boutiquen. In der Umgebung gibt es viele traumhafte Strände. Aktivurlauber freuen sich auf herrliche Wanderwege in der Umgebung, wie etwa die Route von Limenaria über Pefkári bis nach Potós.
  • Idyllisches Panagia: Das kleine Bergdorf ist bis heute sehr authentisch geblieben und zieht Jahr für Jahr viele Besucher an. Die engen Gassen des Dorfes werden von kleinen weißen Häusern mit klassischen Schieferdächern gesäumt und die Umgebung durch Olivenhaine und Obstbäume geprägt. Ideal für alle, die das authentische Inselleben auf Thassos erleben möchten.
  • Schönes Potamia: Unweit von Panagia liegt das Dorf Potamia an den Hängen des Berges Ipsarion. Von hier oben genießen Gäste einen traumhaften Ausblick auf die Insel. Wer gerne wandert, ist hier an der richtigen Adresse: Das Landschaftsbild um Potamia wird durch grüne, blühende Vegetation, liebliche Kirchen und alte Häuser aus Stein mit typischen Holz-Dächern charakterisiert.
  • Pittoreskes Theologos: Im Landesinneren von Thassos erwartet das Bergdorf Theologos seine Gäste mit schönen Herrenhäusern und vorzüglichen Tavernen. Das Dorf ist ein echter Geheimtipp, auch viele Einheimische verbringen an diesem Ort ihren wohlverdienten Urlaub. Wer also einen authentischen Aufenthalt abseits des Trubels verbringen möchte, ist hier goldrichtig.
  • Abwechslungsreiches Kazaviti: Das älteste Dorf der Insel empfängt Gäste im Westen von Thassos. Hier finden Urlauber sowohl eine entspannte, ländliche Atmosphäre als auch zahlreiche Attraktionen. In der Nähe locken wunderschöne Strände zum Sonnenbad.

Gut zu wissen

  • Beim Besuch von religiösen Einrichtungen ist passende Kleidung ein Muss: Knöchel und Schultern sollten auf jeden Fall bedeckt sein.
  • Die Küche auf Thassos wird von der Nähe zum Meer geprägt, sodass häufig Fisch und Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen. Beliebte Gerichte sind zum Beispiel Miesmuscheln oder Tintenfisch. Als Vorspeise isst man gerne das Joghurtgericht Zaziki oder auch Bauernsalat.
  • Trinkgeld wird in Thassos gerne gesehen und auch erwartet. Der Gast lässt es nach dem Begleichen der Rechnung einfach auf dem Tisch liegen.

Wie lange sollte man in Thassos bleiben?

Um die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Insel entspannt erkunden zu können, empfiehlt sich eine Reisedauer von etwa einer Woche. So kann man in Ruhe alles besichtigen, schöne Routen mit dem Mietwagen abfahren und das große Sportangebot nutzen. Es bleibt zudem noch genügend Zeit, um auf den malerischen Stränden von Thassos in der Sonne zu relaxen und im Mittelmeer zu schwimmen.

Beste Reisezeit für Thassos

Wer einen Badeurlaub plant, fährt am besten von Juni bis September auf die Insel. Zu dieser Zeit klettern die Temperaturen beinahe jeden Tag auf etwa 30°C, und selbst nachts kühlt es nur selten unter 20°C ab. Aktivurlauber bevorzugen die angenehmen Temperaturen im Frühjahr und im Herbst.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Ohne Einverständnis fortfahren“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,26

Gut