Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
19.09.2218.03.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Son Servera: 54 Angebote

Urlaub in Son Servera

Der kleine Ort im Nordosten Mallorcas hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt. Son Servera erstreckt sich am Fuße des Berghügels des Puig de sa Font. Der landwirtschaftlich geprägte Ort ist von touristisch ausgerichteten Gemeindeteilen umgeben: Cala Bona, Cala Millor und Costa de los Pinos. Daher gehören auch mehrere herrliche Strände zu Son Severa.

In dem Ort gibt es zwei sehenswerte Kirchen.

  • An der Plaza de Sant Joan steht die Kirche Sant Joan Baptista aus dem 17. Jahrhundert; sie trägt den Namen des Schutzheiligen des Ortes.
  • Die neugotische Kirche Iglesia Nueva dient im Sommer jeden Freitag als Veranstaltungsort für die Folkloredarbietung Sa Revetlla.

 

Das Dorf Na Gatera en Pula aus der Megalithkultur ist eine weitere Sehenswürdigkeit.

Passende Hotels in Son Servera

 

Ausflüge und Aktivitäten für Ihren Pauschalurlaub auf Mallorca

  • Der Ferienort Cala Millor zieht mit seinem drei km langen Sandstrand die Badegäste an. Hier können Sie im glasklaren Wasser baden oder sich beim Wassersport die Zeit vertreiben. Auch Aktivitäten wie Reiten und Fahrradfahren sind dort möglich.
  • In der Nähe von Cala Millor bietet sich das Punta de n'Amer zum Erkunden an. Es ist von Dünenlandschaften und kleinen Kiefernwäldern geprägt. Auffallend ist der alte Wehrturm Castell de sa Punta de n'Amer, der in früheren Zeiten als Schutz vor Piraten diente. Heute werden dort Waffen und andere Fundstücke ausgestellt.
  • Die Bucht Cala Bona, die ebenfalls zur Gemeinde Son Servera gehört, ist für ihre Langustenzucht bekannt. Hobbyfotografen finden in der Bucht mit den Fischerbooten schöne Motive.
  • Die Costa del Pins, die Pinienküste, eignet sich mit ihren kleinen Buchten bestens zum Schnorcheln und Tauchen.

 

In Son Servera lässt sich die Ruhe des ländlichen Ortes gut mit erlebnisreichen Ausflügen verbinden. Besonders aktive Urlauber kommen in dieser Ferienregion auf ihre Kosten. 

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Ohne Einverständnis fortfahren“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,25

Gut