Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
23.04.1920.10.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote

    Skopelos Urlaub

    Mit ihren über 100 Sand- und Kiesstränden, der Ursprünglichkeit und ihrer spektakulären Landschaft zieht die kleine griechische Insel Skopelos ruhesuchende Badeurlauber und Wanderer an. Skopelos ist das ideale Reiseziel für Wanderer und Badeurlauber, die sich nach Ruhe und Beschaulichkeit sehnen.

    Skopelos Reisetipps

    Anreise nach Skopelos

    Die Insel besitzt keinen eigenen Verkehrslandeplatz. Die bequemste Anreise erfolgt zunächst mit einem Flug auf die 8km westlich gelegene Insel Skiathos. Der überschaubare Flughafen befindet sich 2km nördlich von der kleinen Hafenanlage in der Hauptstadt Skiathos-Stadt. Von dort setzen die Schiffe direkt, mehrmals täglich nach Skopelos über. Während das Tragflächenboot nach etwa 1h den Hauptort Skopelos-Stadt erreicht, benötigt die Autofähre auf der gleichen Route 75min. Mit einer Fahrzeit von 15 bis 30min ist der Zielhafen Glossa im Norden Ihrer Ferieninsel eine Alternative.

    Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack auf Skopelos

    • Skopelos-Stadt: Die Ortschaft an der Südostküste ist der Sitz der Inselverwaltung und mit rund 3.000 Einwohner die größte Stadt auf dem Eiland. Sie ist der ideale Ausgangspunkt zu zahlreichen Unternehmungen, wie Wandern, Einkaufen oder Sightseeing.
    • Elios: Der kleine Badeort befindet sich in der Gemeinde Klima, der kleinsten Region auf der Insel. Dichte Pinienwälder umgeben die Siedlung an der Westküste, die mit ihrer dörflichen Idylle und einem kinderfreundlichen Strand punktet.
    • Panormos: Das schmucke Feriengebiet an der Südwestküste besticht mit ihrer Lage an einer der schönsten Badebuchten auf Skopelos.
    • Agnontas: Das kleine Dorf an der Südküste ist der perfekte Ort für Romantiker. Es gibt einen schönen Strand, gemütliche Fischtavernen und urige Bars.
    • Glossa: Mandelbäume, Pinienwälder und traditionelle Häuser in einer griechisch-makedonischen Architektur prägen die zweitgrößte Ortschaft auf Skopelos.
    • Loutraki: Die Hafenregion von Glossa liegt unterhalb vom Ortskern. Sie zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur aus.

    Gut zu wissen

    • Staatsangehörige der Europäischen Union benötigen für ihre Einreise nach Griechenland und zur Legitimation einen gültigen Personalausweis. Für Minderjährige wird die Mitnahme eines Kinderreisepasses empfohlen.
    • Im Vergleich zu Deutschland ist es auf Skopelos immer eine Stunde später.
    • Die meisten Urlauber entdecken Skopelos zu Fuß, mit dem Leihfahrrad oder dem Mietroller. Wer hingegen seine Ferieninsel mit einem Auto erkunden möchte, der sollte das Fahrzeug rechtzeitig vorab reservieren. Zudem verkehren auf der Insel ein paar Taxis und sechs Buslinien.
    • Der Ortskern von Glossa ist komplett autofrei.
    • Auf Skopelos gibt es zwei Banken und ein paar EC-Geldautomaten, die sich mehrheitlich in der Hauptstadt befinden. Das bargeldlose Bezahlen in Geschäften und gastronomischen Lokalitäten ist noch nicht weit verbreitet. Die Banken haben werktags bis zum Mittag geöffnet, am Freitag gibt es verkürzte Schalterzeiten.
    • Gyros, Bifteki und Moussaka zählen zu den berühmtesten Spezialitäten aus der griechischen Küche. Doch probieren Sie auch einmal die regionalen Köstlichkeiten, wie den Fisch in Zwiebelsauce Rofos Stifado, den Käsekuchen Myzithropita oder den Walnusskuchen Karydopita. Eine weitere Delikatesse ist Avgato, in Sirup eingelegte Früchte.
    • Eine gute Leistung kann durchaus mit einem Trinkgeld belohnt werden. Natürlich ist kein Gast verpflichtet, für einen Service zu bezahlen. Doch viele runden den Rechnungsbetrag einfach auf oder lassen ein paar Münzen vom Wechselgeld auf dem Tisch liegen. Dabei ist die Höhe immer eine persönliche Ermessensfrage. Als Orientierung gelten im Allgemeinen fünf bis zehn Prozent.
    • Auch wenn das Partyleben auf Skopelos übersichtlich ist, kommen Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Allem voran in der Hauptstadt gibt es Tavernen und Bars, die bis spät in die Nacht geöffnet haben. Ein netter Anziehungspunkt sind auch die Kneipen und Ouzerien in Glossa.
    • Für Souvenirjäger lohnt eine Fahrt nach Skopelos-Stadt. Zu den populären Mitbringseln gehören Textilien, Stickereien, Schmuck und bunt bemalte Keramiken.
    • Am Velanio Beach im Südosten der Insel befindet sich ein ausgewiesener Strandabschnitt für Nudisten.
    • Neben Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen gehören Kajakfahren und Stehpaddeln zu den populärsten Wassersportaktivitäten.

    Wie lange sollte man auf Skopelos bleiben?

    Etwa 3h vom deutschen Abflughafen entfernt garantiert Ihnen Skopelos eine erholsame Auszeit. Das griechische Eiland ist ein klassisches Saisonreiseziel, das zwischen Frühjahr und Herbst aus seinem Winterschlaf erwacht. Ruhesuchende und Wanderfreunde schätzen das Eiland gleichermaßen, das mit einer Grundfläche von 96km² und knapp 5.000 Einwohnern das größte der nördlichen Sporaden ist. Die Hauptanziehungspunkte sind ihre bewaldete Landschaft und die wunderschönen Strände. Wer die Ursprünglichkeit, die natürliche Schönheit und die Ruhe intensiv genießen möchte, der bleibt ein bis zwei Wochen.

    Beste Reisezeit für Skopelos

    Auf Skopelos herrscht ein mediterranes Klima. Nach einem mit etwa 12°C milden Winterhalbjahr steigen die Temperaturen ab Ende April auf über 20°C an und können im Hochsommer tagsüber 30°C und mehr erreichen. Die Badesaison auf Skopelos beginnt im Juni und endet im September. Während dieser Zeit erwärmt sich die Ägäis vor der Insel auf etwa 22°C bis 26°C. Für Besichtigungstouren und Aktivurlaube empfehlen sich die Monate Mai und Oktober mit ihren angenehmen Lufttemperaturen.

    täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
    Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
    Gut
    4.48/5.00