Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir nutzen sowohl eigene technische Cookies und Marketing Cookies als auch die von Dritten. Bitte klicken Sie 'Akzeptieren', um unsere Website unseren Cookie-Bestimmungen entsprechend weiter nutzen zu können und diesen zuzustimmen. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen anzupassen.

weg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
02.12.1930.05.20
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote für Positano: 8 Hotels

Urlaub in Positano

Auf der Amalfiata fahren, den Weg der Götter erkunden, in leuchtenden Grotten schwimmen...

Ein Urlaub in Positano verspricht Romantik, maritimes Flair und aktive Erholung in der Natur. Die italienische Gemeinde empfängt ihre Gäste an der Amalfiküste, die sich durch Badebuchten zwischen steilen Klippen und durch verschlafen wirkende Fischerdörfer auszeichnet. Die Panoramaroute entlang der Küste oder Serpentinenstraßen über die sonnenverwöhnte Halbinsel von Sorrent mit ihren Zitronenhainen und Weinterrassen leiten Sie zum UNESCO-Welterbe Amalfiküste. An dieser erwartet Sie Ihr Urlaubsziel Positano, das aufgrund der spektakulären Hanglage schon auf den ersten Blick beeindruckt. Steile Treppen und enge Gassen führen zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes, wie der Kirche St. Maria Assunta oder dem Felsblock Montagna Forata.

Positano Reisetipps

Sightseeing in Positano:

  • Die Kirche Unserer Lieben Frau von Mariä Himmelfahrt, die Chiesa Santa Maria Assunta, wurde oberhalb des Strandes auf einem kleinen Plateau errichtet. Das Wahrzeichen Positanos ist eng mit dem Benediktinerkloster St. Maria verbunden, das entstand, nachdem eine byzantinische Ikone der Heiligen Jungfrau nach Positano gebracht wurde. Einer der Äbte war Kardinal Vincenzo Maria Orsini, der spätere Papst Benedikt XIII. Der Legende nach gehörte die Ikone zur Fracht eines Segelschiffs, das vor Positano wegen einer Flaute nicht weiterfahren konnte. Eine Stimme befahl den Matrosen „Posa Posa“, also „Lass mich runter, lass mich runter!“, woraus der Name des Ortes abgeleitet ist. Der Kapitän händigte die Ikone den Fischern am Strand aus, die so die Jungfrau als Schutzheilige wählten und ihr zu Ehren die Chiesa Santa Maria Assunta bauten.
  • Der Bau der Kirche von Positano wurde dem Märtyrer Vitus geweiht. Seine Reliquien-Büste aus der neapolitanischen Schule des 16. Jahrhunderts ist eines der wertvollsten Kunstwerke der Amalfiküste.
  • Die Via Fornillo ist ein schmaler gepflasterter, von einer kleinen Mauer begrenzter Weg, der hoch über dem Meer die in den Klippen errichteten Häuser miteinander verbindet. Die Aussicht auf die Bucht ist schlicht grandios und beschert Ihnen im Urlaub in Positano außergewöhnliche Fotomotive.
  • Der Positano Spiaggia unterhalb der Gemeindekirche ist der öffentliche Gemeindestrand. Die Seebrücke, die für Fähren errichtet wurde, gestattet einen spektakulären Blick auf Positano vom Meer aus.
  • Der Spiaggia Fornillo ist der etwas schmalere Badestrand am Rand des Ortes, über dem die Häuser der Klippengemeinde zu schweben scheinen.
  • Am Bagni d'Arienzo mit seinem feinen Kies ist Schnorcheln in dem kristallklaren Wasser ein Vergnügen, denn in den Spalten der Felsen leben zahlreiche Jungfische.
  • Eine Institution in Positano ist Ceramica Assunta, eine Querstraße oberhalb der Kirche. Die kleine Keramikwerkstatt produziert Wanddekoration, riesige Servierplatten für Festtafeln und Geschirr für den täglichen Gebrauch, wobei das Design so farbenfroh wie die Häuser entlang der Amalfiküste ist.
  • Über einer kleinen Grotte und in das Felsenkliff hineingebaut, ist der Torre Trasita. Der ehemalige Wehrturm zum Schutze Positanos wird gegenwärtig bewohnt.
  • Die Chiesa Santa Maria delle Grazie im nördlichen Vorort Montepertuso besteht mindestens seit der Mitte des 16. Jahrhunderts. Die kleine prachtvoll ausgeschmückte Bergkirche mit geschnitztem Altar wurde aufwendig restauriert und ist ein beliebter Rastplatz bei Wanderungen.
  • Montepertuso il Buco ist eine bizarre Felsformation, die aussieht, als wäre diese von Fingern durchstoßen worden. Der Legende nach erschien an dieser Stelle die Heilige Maria und verkündete, das Böse im Berg sei besiegt. In der Folge wurde die Chiesa Santa Maria delle Grazie gebaut.

Positano Highlights:

  • Die Amalfiata sollte bei jedem Urlaub in Positano ganz oben auf der Liste der Ausflüge stehen. Offiziell als Strada Statale 163 bezeichnet, führt diese gut 50 km lange Panoramaroute von Meta di Sorrento bis nach Vietri sul Mare durch den landschaftlich wohl atemberaubendsten Teil von Kampanien.
  • Der Weg der Götter, der Sentiero degli Dei ist quasi das Pendant, nur als Wanderweg. Diese Bergroute beginnt nordöstlich von Positano in Nocelle. An etlichen Rastplätzen ist Ihnen eine Aussicht gestattet, die allein den Urlaub in der Region Positano zum unvergesslichen Erlebnis macht.
  • Knapp 14 km östlich ist die Grotta dello Smeraldo in Conca dei Marini eine Tour wert, die Sie auch mit der Bahn unternehmen können. Die teils vom Meer gefüllte Höhle besticht durch intensiv leuchtend grünes oder blaues Wasser, je nach Lichteinfall und Tageszeit.
  • Bei Arbeiten wurde neben der Chiesa Santa Maria Assunta die Positano Villa Romana entdeckt und ausgegraben. Der einst prachtvolle Bau ist sehr gut erhalten. Sogar die farbenfrohen, großflächigen Wandmalereien überdauerten die Jahrhunderte und sind nun eine einzigartige Attraktion an der Amalfiküste.
  • Ein fester Begriff bei Gourmets ist Swirl the Glass in der Via Pestella. Von dort werden fachkundige und ausgiebige Touren zu den Winzern entlang der Amalfiküste organisiert, die den Urlaub in Positano auch für Reisende mit gehobenen Ansprüchen zur nachhaltigen Erfahrung machen.

Positano Events & Aktivitäten:

  • Das Positano Premia La Danza Léonide Massine ist ein Tanzfest mit einer Konzertreihe in der ersten Septemberwoche.
  • Seit 2015 gehört im Urlaub das Positano Street Food Festival im April zum festen Programm. Leckere Gerichte aus aller Welt werden kulinarisch vorgestellt, begleitet von Tanz, Theater und Musik.
  • Ein besonderer Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist das Positano Teatro Festival Ende Juli, zu dem zahlreiche kostenfreie Shows und Bühnenstücke gehören. Dabei verwandelt sich ganz Positano mit seinen Straßen und Gassen in ein einzigartiges Freilichttheater.
  • Im Juni genießen Sie im Urlaub in Positano das stimmungsvolle St. Vitus Festival mit einem Umzug, bei dem Flaggenwerfer und Marschkapellen ihr Können zeigen.
  • Wein, Meeresfrüchte und Musik stehen im Zentrum des ausgelassenen Fischfestes im September.
  • Am ersten Adventssonntag startet traditionell der Sorrento-Positano-Marathon als Panoramica-Halb und als Ultramarathon.
  • Am Tag nach Heiligabend führt die Weihnachtsparade durch die Straßen der Dörfer Montepertuso und Nocelle.

Mit Kindern & Familie in Positano:

  • Gut ein halbes Dutzend seichter Strände macht den Urlaub in Positano zu unbeschwerten Familienferien. Dazu gehören die ausgedehnten Badezonen, aber auch kleine, geschützt liegende Felsenbuchten, in denen Kinder beim Schnorcheln die lebhafte Unterwasserwelt des Mittelmeeres beobachten können.
  • An allen Strandabschnitten haben sich Vermieter von Booten angesiedelt. Kajaktouren entlang einer Etappe der Amalfiküste sind ideal als Familienausflug inklusive Picknick.
  • Außerdem werden Motorboote mit Steuermann für größere Touren mit dem Nachwuchs zur Charter angeboten, wenn Sie mögen, zu einer der Grotten oder hinaus aufs Meer zur Insel Capri.
  • Im Urlaub in Positano sind individuelle Besichtigungen perfekt, um den Sprösslingen antike Stätten und Natur nahezubringen. Mehrere Firmen für Rundreisen offerieren kindgerechte Ausfahrten nach Pompeji und zum Vesuv, nach Neapel oder entlang der Amalfiküste.

Shopping in Positano:

  • Das Herz von Positano ist die Viale Pasitea, die in Serpentinen durch den Ort führt. An dieser Straße hat sich ein bunter Mix von Geschäften angesiedelt; von der Apotheke und dem Fotofachgeschäft über Boutiquen mit schicker Strandmode bis zur gut sortierten Weinhandlung.
  • Im nur rund 15 km entfernten Sorrento ist der Corso Italia der zentrale Einkaufboulevard, an dem Filialen italienischer Designer und Sportausstatter, aber auch Fachgeschäfte und Souvenirläden zum Schaufensterbummel einladen.
Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr

Bei Fragen zu Ihrer Flug + Hotel-Buchung,
kontaktieren Sie uns bitte unter: 089 / 1223 0283
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.