Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
23.11.2222.05.23
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Pauschalurlaub Paros & Antiparos: 36 Angebote

Urlaub auf Paros

Weiß getünchte Häuser, azurblaues Meer und ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten: Die paradiesische Kykladen-Insel Paros ist ein Traum für jeden Urlauber! Buchen Sie jetzt Ihren Paros Urlaub bei weg.de und entdecken Sie eine der zauberhaftesten Inseln Griechenlands.

Was kann man im Paros Urlaub unternehmen?

Sightseeing auf Paros

  • Schmetterlingstal Petaloudes: Das Tal ist vor allem im Sommer Heimat für Tausende von Schmetterlingen, die unter Naturschutz stehen und befindet sich 7km südlich der Hauptstadt Parikia.
  • Altstadt von Parikia: Sie verzaubert mit typisch kykladischer Architektur ihre Besucher. Die kleinen Gassen mit den klassischen weißen Häuser laden zum Flanieren ein und sind ein beliebtes Postkartenmotiv.
  • Bergdorf Lefkes: Im Zentrum der Insel liegt Lefkes, das als eines der idyliischsten Dörfer auf Paros gilt. In dem authentischen Dorf sehen Besucher die typische Architektur der Kykladen.
  • Malerisches Fischerdorf Naoussa: Das im Norden von Paros liegende Dorf bildet mit seinem wunderschönen, in einer Bucht gelegenen Hafen ein wahres Kleinod.
  • Venezianische Festung von Naoussa: Diese befindet sich im alten Hafen des gleichnamigen Ortes. Die Ruinen des im 15.Jh. errichteten Kastells können bei ruhiger See besichtigt werden.
  • Moraitis Weingut: In der kleinen Hafenstadt Naoussa liegt das familiengeführte Weingut Moraitis, auf dem Besucher authentischen griechischen Wein kosten und sich über die Weinherstellung informieren können.
  • Kirche Agia Triada in Lefkes: Das Gotteshaus ist das zweitgrößte der Insel und ein architektonisches Meisterwerk, das bereits um 1835 errichtet wurde.
  • Piso Livadi: Eine kleines Fischerdorf an der Ostküste der Insel Paros, das seine Besucher mit unverwechselbarem griechischen Charme verzaubert.
  • Antiparos: Die etwa 2km von Paros liegende Nachbarinsel ist mit der Fähre von Punda aus in nur ca. 8min erreichbar. Sie begeistert mit schönen Stränden, malerischen Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten.
  • Tropfsteinhöhle: Im Süden von Antiparos liegt eine Tropfsteinhöhle, die sich auf mehrere Ebenen verteilt.

Kultur auf Paros

  • Fränkische Burg: Das Bauwerk liegt nur einen Katzensprung von der Altstadt Parikias entfernt.
  • Antike Marmorsteinbrüche Marathi im Marathi Dorf: Etwa 5km entfernt von Parikia können Urlauber hier Meisterwerke in Form von antiken Skulpturen bewundern, darunter zum Beispiel die Aphrodite von Milo.
  • Alter Friedhof von Parikia: Heute stellt der Friedhof einen geschichtsträchtigen archäologischen Park mit antiken Relikten aus längst vergangener Zeit dar.
  • Fundamente der Heiligtümer des Asklepios und des Pythischen Apollo: Südlich von Parikia gelegen, befinden sich die Fundamente der Figuren der griechischen Mythologie.
  • Kathedrale von Ekatontapiliani: Diese befindet sich gegenüber des Hafens von Parikia. Die Kathedrale ist besonders für Kulturinteressierte ein echtes Highlight. Das Gebäude besteht aus drei unterschiedlichen Kirchen, die alle mit architektonisch reizvollen Details begeistern. So bestaunen Besucher zum Beispiel große Säulen aus Marmor und Artefakte.
  • Archäologisches Museum: Dieses liegt direkt hinter der Kathedrale von Ekatontapiliani und bringt Gästen die Kultur und Geschichte von Paros näher. Hier befinden sich unter anderem Fragmente und künstlerische Leistungen aus dem antiken Griechenland.
  • Logovarda-Kloster: Dabei handelt es sich um ein einzigartig kulturelles Zentrum und eines der am meisten verehrten Heiligtümer des Landes. Es beherbergt unter anderem eine Bibliothek, alte Fresken und antike Gemälde.
  • Kloster von St. Arsenios: Das Gebäude steht in den Wäldern von Paros und wurde in einer wunderschönen Naturlandschaft an einem Hang erbaut.

Paros Highlights

Auf der Insel Paros finden Kulturbegeisterte eine Fülle an interessanten Sehenswürdigkeiten und Orten, die es zu entdecken gibt. Aber auch Entspannungssuchende kommen auf dieser Kykladen-Insel keineswegs zu kurz. Hier befinden sich zahlreiche wunderschöne Strände, meist mit feinem Sand, die perfekt für ausgiebiges Sonnenbaden sind. Gegenüber vom Hafen in Parikias liegen die Strände Krios und Martselo, die wie gemacht für Familien mit Kindern sind: Das Wasser ist wunderbar klar und es befinden sich mehrere Bars und Tavernen in Küstennähe. Von den Liegen aus kann man einen herrlichen Blick auf den Hafen der Hauptstadt genießen und die Fähren beim Ein- und Auslaufen beobachten.

Der beliebteste Strand ist wohl der Kolimbithres gegenüber von Naoussa, der in mehrere kleine Badebuchten unterteilt ist. Das Landschaftsbild wird hier von beeindruckenden Felsformationen geprägt. Das Wasser ist nicht tief und fällt flach ab, was diesen Ort ideal für kleine Badegäste macht. Wer es etwas ruhiger mag, sollte sich an den Strand Kalakonas begeben, der meist von Einheimischen besucht wird. Der kleine Strand ist bei Touristen eher unbekannt und nur zu Fuß über eine steile, unbefestigte Straße zu erreichen.

Paros Events & Aktivitäten

  • Griechischer Unabhängigkeitstag am 25. März
  • Fisch und Wein Festival in Naoussa am 2. Juli
  • Paniyiri in Lefkes am 29. August
  • Osterfeste in Marpissa

Mit Kindern & Familie auf Paros

  • Aqua Paros Water Park: Dabei handelt es sich um einen aufregender Wasserpark mit zahlreichen Wasserrutschen, der Groß und Klein viel Freude bereitet.
  • Park Aegean Wildlife Hospital: Hier können sowohl kleine als auch große Gäste eine Vielzahl an Pflanzen, Vögeln und anderen Tieren bestaunen.
  • Segelclub von Paros: Unter professioneller Anleitung können Kinder hier nicht nur Schwimmunterricht nehmen, sondern auch das Segeln erlernen.
  • Reiten in Ambelas: Im Osten von Paros liegt das hübsche Fischerdorf Ambelas, wo Reitunterricht für Erwachsene und Kinder angeboten wird.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig
Wir und ausgewählte Drittanbieter innerhalb und außerhalb der EU (einschließlich Anbieter mit IAB-Zertifizierung) verwenden Cookies und andere ähnliche Tracking-Technologien für technische Zwecke und, mit Ihrem Einverständnis, für andere Zwecke (einschließlich Marketing und personalisierter Werbeanzeigen), wie in unserer Cookie-Richtlinie angegeben. In Bezug auf Werbeanzeigen können wir und unsere ausgewählten Drittanbieter präzise Geolokalisierungsdaten verwenden und aktiv Geräteeigenschaften zur Identifizierung scannen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern bzw. darauf zuzugreifen und personenbezogene Daten wie Ihre Nutzungsdaten für die folgenden Werbezwecke zu verarbeiten: personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Einblicke in die Zielgruppe und Produktentwicklung. Sie können Ihr Einverständnis, auch in Bezug auf die Datenübertragung in Länder außerhalb der EU, jederzeit frei erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf das Feld „Cookies verwalten“ zugreifen oder auf „Alle ablehnen“ klicken, um ohne nicht wesentliche Cookies fortzufahren. Wenn Sie mit deren Verwendung (einschließlich der Datenübertragung in Länder außerhalb der EU) gemäß unserer Cookie-Richtlinie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie bitte auf „Alle akzeptieren“.

...

4,29

Gut