Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
26.03.1924.06.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende
weg.de Kampagne

Angebote für Orta San Giulio: 2 Hotels

Urlaub in Orta San Giulio

Unweit des großen Nachbars Lago Maggiore zieht sich in der Region Piemont der kleine Ortasee und bietet mit seinen bezaubernden Gemeinden Orta San Giulio, Omegna, Pettenasco und Buccione eine ruhige Alternative für einen entspannten Urlaub in der oberitalienischen Seenregion. Kleines Schmuckstück unter den Ferienregionen ist das auf einer Halbinsel gelegene Orta, das auch das touristische Zentrum des Ortasees darstellt.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps in und um Orta San Giulia:
  • Sacro Monte d'Orta: Der "Heilige Berg von Orta" liegt im Naturschutzgebiet Riserva Naturale Speciale und beherbergt 20 Kapellen und über 300 Terrakotta-Statuen. Aufgrund seiner einmaligen Lage und seiner geschichtliche Bedeutung ist Scro Monte ein Muß für alle Gäste von Orta.
  • Die Altstadt und der Ortskern mit seinen mittelalterlichen Kirchen, barocken Palästen und den sich ins Stadtbild harmonisch integrierenden Hotels ist für den Autoverkehr gesperrt und hinterläßt architektonisch besonders in den frühen Abendstunden, wenn die ersten Lichter sanft auf die Gemäuer fallen, einen bleibenden Eindruck. Erkunden Sie von Ihrem Hotel aus die schönen Piazzas, allen voran die Piazza Mario Motta, bei einem Nachmittagßpaziergang und tauchen Sie ein in eine vergeßene Zeit.
  • Villa Boßi: Das heutige Rathaus von Orta befindet sich in diesem herrschaftlichen Haus aus dem 16. Jahrhundert und lädt mit seinem Garten zu Sparziergängen ein. Vielleicht sind Sie genau dann vor Ort, wenn sich gerade ein Brautpaar an seinem sonnigen Junitag das Ja-Wort gibt. Die Villa Boßi bietet nicht nur einen schönen Blick auf die Isola San Giulio und die Hausberge, sondern wird auch für Hochzeitsveranstaltungen genutzt.
  • Isola San Giulio: Um die Geschichte der Insel haben sich über die Jahrhunderte viele Legenden gebildet. Herrenhäuser, schicke Anwesen und prächtige Gärten schmücken die Insel heute noch und machen Sie zu einem beliebten Ausflugsziel. über reguläre Linienfähren oder auch mit einem gemieteten Boot ist das Kleinod vom Festland bequem zu erreichen.
  • Torre di Buccione: Dieser 23 Meter hohe Turm im Süden des Ortasees erweckt schon von Weitem die Neugier vieler Orta-Urlauber und ist sowohl zu Fuß über den Sentiero Azzurro, als auch mit dem Auto über die Bundeßtraße entlang der Via Francisca gut zu erreichen. Der Turm geht auf das 16. Jahrhundert zurück und diente mit seiner Festungsanlage sowohl als Wehrturm bei Angriffen und mit der Glocke als Signalgeber für die Bevölkerung. Die Festung und die Außichtsplattform können heute noch besichtigt werden. 
Aktivurlaub am Ortasee:
  • Waßersport: Nicht nur Angler und Taucher bevorzugen den Gebirgßee aufgrund seines klaren Waßer, der Ortasee lockt auch Aktivurlauber mit einer Vielzahl an Waßersportmöglichkeiten. Von Segeln, Surfen, Kiten, Rudern, Waßerskifahren und natürlich ausgiebigem Schwimmen wird der See und seine touristische Infrastruktur allen Ansprüchen gerecht.
  • Wandern: Sie sind lieber zu Fuß unterwegs und werfen gerne eine Vogelperspektive auf die Seelandschaft? Gut ausgeschilderte Wanderwege, die den Lago d'Orta mit dem Lago Maggiore verbinden, bieten sich für ausgedehnte Tagestouren an.
  • Radfahren und Mountainbiken: Vor allem der Ort Armeno hat es Liebhabern des Zweirads angetan. Von hier starten viele eine Wochenendtour zu den benachbarten Seen oder rund um den Monte Falo.
  • Golfurlaub: Golfern stehen in der Umgebung mehrere Golfplätze zur Verfügung. Wer mobil ist, gönnt sich einen Tag auf dem historischen Golfplatz Alpino in der Nähe von Stresa oder genießt das Panorama auf dem Golf Club Des Iles Borromées zwischen dem Orta- und dem Langensee.
Herrschaftliche wohnen wie in vergangener Zeit:

Dank seines milden Klimas bis in den Herbst hinein, ist ein Urlaub in Orta San Giulio auch für Spontanreisende intereßant, die sich noch ein paar warme Tage in Norditalien gönnen möchten. Die klimatischen Vorzüge und die Pracht des kleinen Städtchens wußten gut situierte Bürger, Künstler und Intellektuelle wie Nietzsche, Balzac und Browning zu schätzen. Viele kamen mehrmals an den Ortasee, einige ließen sich hier ganz nieder.

Genießen auch Sie einen bezaubernden Aufenthalt in Orta und wählen Sie zwischen den Angeboten für 4-Sterne Hotels im historischen Kern oder komfortable Ferienwohnungen mit Seeblick hier bei weg.de.

täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Gut
4.48/5.00