Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir nutzen sowohl eigene technische Cookies und Marketing Cookies als auch die von Dritten. Bitte klicken Sie 'Akzeptieren', um unsere Website unseren Cookie-Bestimmungen entsprechend weiter nutzen zu können und diesen zuzustimmen. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen anzupassen.

weg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
20.11.1918.05.20
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote für Liparische Inseln: 17 Hotels

Urlaub auf den Liparischen Inseln

Eine Inselwelt im Mittelmeer, die keine Wünsche offenlässt: Urlaub auf den Liparischen Inseln heißt Eintauchen in eine grandiose Vulkan- und Naturlandschaft.

Wer die Einsamkeit sucht, unberührte Natur und eindrucksvolle Naturgewalten, der sollte einen Urlaub auf den Liparischen Inseln wagen. Im Norden Siziliens gelegen, bietet sich hier die Gelegenheit einen aktiven Vulkan, den Stromboli, zu beobachten, die Unterwasserwelt mitsamt alter Schiffswracks bei Tauchgängen kennenzulernen und die Natur zu erwandern. Straßen sucht man oftmals vergebens, denn auch die sieben bewohnten Inseln sind nur bedingt touristisch erschlossen und Waren werden auch heute gern per Esel transportiert. Und noch etwas prägt die Inseln: Die Vielfältigkeit der Landschaften, die vom Badeparadies Lipari über die kargen Landschaften Vulcanos bis hin zu üppig-grünen Weinplantagen auf Salina reichen

Reisetipps für die Liparischen Inseln

Sightseeing auf den Liparischen Inseln

  • Die malerischen Gassen und Plätze in der Altstadt von Lipari
  • Marina Corta, der Hafen von Lipari Stadt, mit seinen vielen Cafés und Restaurants
  • Burg von Lipari mit ihrem archäologischen Museum
  • Aussichtspunkt Quattrocchi im Süden der Insel Lipari
  • Der erloschene Vulkan Gran Cratere auf der Insel Vulcano
  • Kapernfelder und Weinberge auf der vegetationsreichen, grünen Insel Salina
  • Das elegante San Pietro auf der Insel Panarea mit seinen strahlend weißen Häusern, Boutiquen und Cafés
  • Ausgrabungsstätte Capo Milazzese auf Panarea, ein bronzezeitliches Dorf
  • Die rund 80 m hohe Felsnadel La Canna im Meer vor der Insel Filicudi
  • Die ursprüngliche Insel Alicudi, auf der es keine Straßen gibt, die Dörfer durch Steintreppen verbunden sind und Waren noch mit Eseln transportiert werden
  • Der aktive Vulkan Stromboli auf der gleichnamigen Insel
  • Das abgelegene Fischerdorf Ginostra auf der Insel Stromboli

Highlights auf den Liparischen Inseln

Die Besteigung des aktiven Vulkans Stromboli ist ganz sicher ein Highlight bei jedem Urlaub auf den Liparischen Inseln. Besonders spektakulär ist das Schauspiel im Krater in der Dunkelheit, wenn die Lavaströme und -fontänen rot glühend erleuchten. Vom Meer aus lässt sich an der Sciara del Fuoco, der Feuerzunge, beobachten, wie die Lavabrocken den Berg hinabrutschen und zischend ins Meer stürzen. Für ein grandioses Naturerlebnis sorgt auch ein Aufstieg zum erloschenen Vulkan auf der Insel Vulcano, dem Gran Cratere. Hier riecht es nach Schwefel, die Erde dampft und es bietet sich ein Ausblick über die Inselwelt.

Die Liparischen Inseln bestehen jedoch nicht nur aus interessanten Vulkanlandschaften, sondern auch aus üppige Vegetation. Vor allem auf der fruchtbaren, grünen Insel Salina mit ihren natürlichen Wasserquellen lohnt sich eine Rundfahrt mit dem Motorroller: Kapernfelder und Wälder soweit das Auge reicht und zwischendurch immer wieder Aussichtspunkte für einen herrlichen Blick auf das Meer. Die Panoramastraße der Insel führt vorbei am Dörfchen Pollara mit seinen idyllischen Buchten und dem Fischerort Malfa, umgeben von Weinreben. Unterwegs sollte man bei einem Winzer Halt machen und den berühmten süßen Weißwein der Insel, den Malvasia, probieren.

Events und Aktivitäten auf den Liparischen Inseln

  • Die Osterprozessionen auf der Insel Lipari: Sie dauern drei Tage und enden mit dem traditionellen Taubenflug.
  • Die Festlichkeiten zu Ehren von San Bartolomeo, des Schutzheiligen der Liparischen Inseln, im August: Es gibt Prozessionen mit geschmückten Booten und Feuerwerke auf der Insel Lipari.
  • Mit Bootstouren und Segeltörns die Inselwelt erkunden: Beim "Inselhopping" kann man alle sieben Hauptinseln sehen oder sich seine persönlichen Favoriten aussuchen.
  • Eine Bootstour zur Grotta del Bue Marino auf der Insel Filicudi unternehmen und die Licht- und Schattenspiele und das glasklare Wasser bewundern.
  • Den Krater des Stromboli in der Dunkelheit erwandern oder ihn aus der Luft bei einem Helikopterflug betrachten.
  • In der Terme I Fanghi auf der Insel Vulcano ein Bad im schwefelhaltigen Schlamm nehmen. Seine vulkanisch-mineralische Zusammensetzung soll gut für die Haut sein und bei Erkrankungen helfen.
  • Die Unterwasserwelt um Filicudi und die zahlreichen Schiffswracks bei einem Tauchgang oder Schnorcheltrip erkunden.
  • Durch die Straßen der noblen Insel Panarea schlendern und in den Sommermonaten die sich versammelnde Prominenz, die anlegenden Jachten und die Villen betrachten.

Mit Kindern und Familie auf den Liparischen Inseln

  • Eine Familientour in die Kraterwelt der Insel Vulcano: Aus Felsspalten steigen Rauchwolken und schwefelige Gase auf. Die Tour kann im Gegensatz zum Stromboli ohne einen Guide in Eigenregie unternommen werden.
  • Die Strände der Insel Lipari: Hier findet sich die größte Auswahl an leicht zu Fuß vom Land aus zu erreichenden Stränden, wie zum Beispiel der Spiaggia Bianca.
  • Entdecken Sie gemeinsam die Unterwasserwelt, am besten von Vulcano oder Filicudi aus. Zahlreiche Anbieter unternehmen Bootstouren zum Schnorcheln entlang der Küste.
  • Ein gemeinsamer Stadtbummel durch Lipari Stadt mit einem Besuch der Burg: Hier lassen sich alte Schiffswracks und Funde aus der Bronzezeit bestaunen.
  • Eine Stand-up-Paddle- oder Kajak-Tour ist ein Abenteuer beim Urlaub auf den Liparischen Inseln. Entdecken Sie die felsigen Küsten und Grotten entspannt vom Wasser aus.
  • Bei einer Familienwanderung auf der grünen Insel Salina oder über die schmalen Treppen und Pfade der ursprünglichen Insel Alicudi lässt sich die Schönheit der Natur am besten entdecken.

Die schönsten Strände auf den Liparischen Inseln

  • Als einer der schönsten schwarzen Sandstrände auf Stromboli gilt die Spiaggia di Forgia Vecchia, die in einer idyllischen Bucht liegt und nur zu Fuß zu erreichen ist.
  • Das Wasser der Spiaggia delle Fumarole auf Vulcano wird vom Vulkan erwärmt.
  • Auf der Insel Panarea befindet sich die bekannte Bucht Cala Junco, die zu Fuß über einen schmalen Weg erreicht werden kann. Sie hat die Form eines Amphitheaters.
  • Einen weißen Strand findet man auf der Insel Lipari. Die Spiaggia Bianca verdankt ihre Farbe dem weißen Bimsstein, der früher auf den Liparischen Inseln abgebaut wurde – sie gilt als einer der schönsten Strände.
  • Große Strände sucht man auf der Insel Salina zwar vergeblich, aber hier finden sich romantische, einsame Buchten mit glasklarem Wasser, so zum Beispiel bei Pollara.
Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr

Bei Fragen zu Ihrer Flug + Hotel-Buchung,
kontaktieren Sie uns bitte unter: 089 / 1223 0283
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.