Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Ortstarif aus Deutschland
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
Reiseziel oder Hotel

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Reisezeitraum
Reisedauer
Abflughafen
2 Erwachsene
Reisende
Erwachsene
2
+
Kinder
0
+

Angebote für Ko Samui und Umgebung

Beste Preis/Leistung zuerst

Was kann man im Urlaub auf Ko Samui unternehmen?

Sightseeing auf Ko Samui

  • Lamai Beach: Dieser Strand an der Ostküste Ko Samuis bietet mit seinem weißen Sand die idealen Gegebenheiten für Sonnenanbeter und Wasserratten.
  • Big Buddha: Die 12m hohe Statue ist eines der Wahrzeichen der Insel und kann über viele Stufen erreicht werden. Gäste besuchen diese kreativ gestaltete Anlage kostenlos.
  • Ang Thong Marine Park: Der Meeres-Nationalpark lockt mit atemberaubender Naturschönheit und einsamen Stränden. Viele Felsen säumen das Landschaftsbild an diesem Ort. Gäste können hier beim Schnorcheln und Kajakfahren die magische Unterwasserwelt Thailands auf eigene Faust erkunden.
  • Bang Por Beach: Der einsame Strand im Norden der Insel ist mit seinem glasklaren Wasser ein echter Geheimtipp. Von hier aus genießt man außerdem einen herrlichen Ausblick auf die Nachbarsinsel Ko Pha-ngan.
  • Namuang Safari Park in Chang Wat Surat Thani: In diesem weitläufigen Naturpark finden Besucher die Namuang-Wasserfälle, die ein tolles Bild abgeben. Am Ende des Wasserfalles erwartet Sie ein natürlicher Pool, der Abkühlung an heißen Tagen verspricht.
  • Hin Ta und Hin Yai: Die beiden Felsen am Lamai Beach sind auch als Grandmother and Grandfather Rock bekannt.
  • Magic Buddha Garden: Der Steinfiguren-Garten im Inland von Ko Samui ist unter vielen Namen bekannt, zum Beispiel als Secret Garden, Buddha Garden oder Heaven's Garden. Die Attraktion liegt auf etwa 450m Höhe, wodurch sich angenehme, nicht allzu schwüle Temperaturen ergeben.
  • Pang Ka Beach: Der naturbelassene, grobkörnige Strand bietet Abgeschiedenheit im äußersten Südwesten der Insel.
  • Fisherman's Village in Bophut: Auf der lebendigen Einkaufsstraße finden Besucher neben zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen, auch professionelle Yoga-Studios zum Entspannen.
  • Pra Buddha Teepangkorn: Der mittelgroße Berg im Inland Ko Samuis ist über 600m hoch und bietet schon während der Anfahrt viele tolle Aussichtspunkte. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Insel. Zudem befindet sich hier eine eindrucksvolle goldene Buddha-Statue.

Kultur auf Ko Samui

  • Wat Plai Laem: Die Tempelanlage ist von einem großen See mit Fischen und Schildkröten umschlossen. Um für weitere Statuen von Buddha und verschiedene Tempelgebäude Platz zu schaffen, wird sie stetig ausgebaut und erweitert.
  • Wat Sila Ngu in Wat Ratchathammaram: Der Tempel begeistert schon mit seinem einzigartigen Erscheinungsbild. Neben dem rötlichen Gebäude besitzt er auch eine Chedi, einen Platz der Anbetung, in goldener Farbe. Der rötliche Tempel beheimatet eine goldene Buddha Statue, die in den roten Wänden besonders auffällt.
  • Wat Khunaram: In diesem Tempel können Besucher einen konservierten Mönch mit Brille und der typisch orangefarbenen Kleidung in einem eindrucksvollen Glaskasten bestaunen. Sein Leichnam verwest aufgrund der Mumifizierung seit Jahrzehnten nicht.
  • Kunstgalerien am Lamai Beach: Diese befinden sich in der Parallelstraße zum Strand. Hier finden Gäste rund um die Lamai Night Plaza eine Reihe von Ausstellungen, die ab Einbruch der Dunkelheit zum Leben erwachen.
  • Laem Sor Chedi: Die Chedi in der gleichnamigen Bucht direkt am Meer glänzt mit gelblichen Mosaik-Fliesen, die in der Sonne golden schimmern.
  • Khao Hua Jook Chedi: Diese befindet sich in Chaweng auf einem kleinen Hügel.
  • Khao Chedi: Auf einer Anhöhe bei Laem Sroe am südlichsten Zipfel der Insel gelegen, bietet sie unter anderem einen tollen Ausblick auf die Kokosplantagen in der Umgebung, weite Teile der Küste und das türkisblaue Meer.

Ko Samui Highlights

Die paradiesische Insel Ko Samui ist das ultimative tropische Reiseziel. Vor allem die traumhaften Strände ziehen mit ihrem feinen, weißen Sand und dem türkisblauen Wasser Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Strände wie der Chaweng Beach oder der Lamai Beach sind sehr sauber und verfügen über vielfältige Einrichtungen wie Cafés oder Bars. Auf der Insel finden Besucher aber auch einige versteckte, einsame Strände.

Das Meer in dieser Region ist glasklar und für Wassersportler ideal geeignet. Hier finden Urlauber die perfekten Gegebenheiten zum Tauchen und Schnorcheln und entdecken die aufregende Unterwasserwelt mit ihren bunten Korallen und farbenfrohen Fischen.

Ko Samui Events & Aktivitäten

  • Lichterfest Loy Krathong im November
  • Tag der Krönung, eine jährlich am 5. Mai stattfindende königliche Zeremonie
  • Visakha Bucha, ein buddhistisches Fest zur Vollmondnacht im Mai

Mit Kindern & Familie auf Ko Samui

  • Minigolfanlage Crazy Golf am Strand von Chaweng
  • Samui Monkey Theater in Bophut
  • Samui Aquarium in der Na Khai Bay

Reisetipps für Ko Samui

Flughafen/Anbindung auf Ko Samui

Wer mit dem Flugzeug nach Ko Samui reist, landet am Samui International Airport, dem einzigen Flughafen der Insel. Bereits bei der Ankunft werden Gäste inmitten von exotischen Pflanzen, Blumenarrangements und grünen Wiesen empfangen. Auch die Architektur des Flughafengebäudes spricht für sich: Die offene Anlage verbreitet mit einzigartigen Dächern aus Holz, Bambus und Glas sofort Urlaubsstimmung. Die Wartehallen sind mit gepolsterten Bänken und bequemen Korbsesseln ausgestattet und sorgen für Gemütlichkeit bei der Abreise.

Das Straßennetz der Insel ist verhältnismäßig gut ausgebaut, was die Erkundung mit dem Leihmofa oder dem Mietwagen zu einem tollen Erlebnis macht. Für Besucher bieten sich mehrere Möglichkeiten an, um von A nach B zu gelangen. So nutzen viele die sogenannten Songthaews, kleine Vans. Auch Tuk-Tuks, Motorradrikschas, erfreuen sich größter Beliebtheit.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack auf Ko Samui

  • Lebendiges Chaweng: Die Stadt befindet sich nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt im Nordosten Ko Samuis. Chaweng ist ein beliebtes Ziel auf der Insel und begeistert mit einer tollen Infrastruktur, pulsierendem Nachtleben und jeder Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Egal ob Rucksackreisender, Wellnessliebhaber oder Ausgehfreudiger: Hier ist für jeden etwas dabei!
  • Paradiesisches Lamai: Dieser Ort im Osten der Insel begeistert mit türkisfarbenem Wasser vor einer traumhaften Bucht mit feinem Sandstrand. Lamai ist hervorragend erschlossen und hat alles zu bieten, was das Urlauberherz begehrt: Gute Bars, lange Partys und feines thailändisches Essen. Hier befindet sich außerdem der beliebte Lamai Beach und die Felsen Hin Ta und Hin Yai.
  • Ruhiges Bophut: Das alte Fischerdorf ist sehr entspannt und spiegelt den ursprünglichen Charme Thailands wider. Es besteht aus traditionellen chinesischen Holzhäusern und betreibt bis heute aktiv die Fischerei. Besonders Rucksackreisende lernen Thailand hier von seiner authentischen Seite kennen. Zudem erwarten Sie sowohl preisgünstige als auch luxuriöse Unterkünfte.
  • Entspanntes Mae Nam: Hier erwartet Sie Idylle pur und ein pittoresker, abgeschiedener Strand, der von Palmen gesäumt ist. Der Ort versprüht Ruhe und Gelassenheit und ist damit wie gemacht für Erholungssuchende.
  • Quirliges Nathon: Hier sind alle wichtigen Behörden und Ämter beheimatet. Trotz des chaotischen Straßenverkehrs ist der Ort ein beliebtes Urlaubsziel auf der Insel. Auf dem Markt an der Hauptstraße bieten Händler viele Textilien sehr günstig an. Abends finden Urlauber auf dem Essensmarkt ein Paradies für alle Gaumenfreunde: Hier wird eine große und bunte Auswahl an verschiedensten Thai-Gerichten aufgetischt.

Gut zu wissen

  • Beim Ausleihen von diversen Leihfahrzeugen ist unbedingt auf das Linksfahrgebot sowie die Helmpflicht zu achten.
  • Typisch thailändische Speisen, die man auf Ko Samui unbedingt probiert haben muss, sind beispielsweise Pad Thai, gebratene Reisbandnudeln mit verschiedensten Zutaten, oder das Massaman Curry, das aus Hühnerfleisch, Kartoffeln und Zwiebel besteht und mit allerlei Gewürzen verfeinert wird. Auch der meist scharfe Papaya-Salat, der in allen möglichen Variatonen serviert wird, ist ein absolutes Muss!
  • Trinkgeld in Garküchen und Straßenrestaurants ist eher unüblich.

Wie lange sollte man auf Ko Samui bleiben?

Die kleine Insel Ko Samui ist zwar sehr überschaubar, aber es gibt unheimlich viel zu entdecken. Neben dem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen gibt es auch eine Vielzahl an aufregenden Sport- und Freizeitaktivitäten, die den Urlaub auf Ko Samui zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Das Spektrum ist groß und reicht von Tauchen über Wandern bis zu Volleyball am weißen Sandstrand. Wer einmal keine Lust auf Action hat, entspannt einfach an einem der malerischen Strände und lässt es sich so richtig gut gehen.

Die optimale Reisedauer für einen Aufenthalt auf Ko Samui beträgt etwa zwei Wochen. In dieser Zeit kann man viele interessante Orte besichtigen und es bleibt trotzdem noch genug Spielraum für Sonnenbaden und anderes Vergnügen.

Beste Reisezeit für Ko Samui

Auf Ko Samui herrscht tropisches Klima und das Wetter ist wechselhaft und feucht. Grundsätzlich kann man die zweitgrößte Insel Thailands aber als Ganzjahresziel bezeichnen, das zu jeder Jahreszeit eine traumhafte Kulisse zu bieten hat. Meist herrschen hier Temperaturen um die 30°C.

Wenn es um die beste Reisezeit für Ko Samui geht, bevorzugen die meisten Urlauber die Monate Januar, Februar und März, da dann die besten Wetterbedingungen für Europäer herrschen. Die Wassertemperaturen liegen zu dieser Zeit bei etwa 28°C und sind für einen Badeurlaub ideal. In den Monaten April, Mai, Juni, Juli oder August muss man auf der Insel mit einer hohen Luftfeuchtigkeit und einer erhöhten Regenwahrscheinlichkeit rechnen.</

Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Gut
4.33/5.00