Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir nutzen sowohl eigene technische Cookies und Marketing Cookies als auch die von Dritten. Bitte klicken Sie 'Akzeptieren', um unsere Website unseren Cookie-Bestimmungen entsprechend weiter nutzen zu können und diesen zuzustimmen. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen anzupassen.

weg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
09.12.1906.06.20
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote für Bali: mehr als 200 Hotels

Sehenswürdigkeiten

Im Urlaub auf Bali werden Ihnen facettenreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung geboten. Kulturliebhaber lassen sich von Tempeln, anmutigen Tanzvorführungen oder dem feinen Kunsthandwerk der Balinesen verzaubern. Naturfreunde finden in den Bergen rund um die Vulkane eine artenreiche Tierwelt und seltene tropische Gewächse.

  • Der Gunung Agung

Für einen Ausflug in die balinesische Inselnatur bietet sich der gut 3.031 Meter hohe Gunung Agung an, was „Großer Berg“ bedeutet. Der größte Inselvulkan präsentiert Ihnen von seinem Gipfel einen mit 10 km Durchmesser unvorstellbar riesigen Vulkankrater. An seiner Entstehung waren mehrere Vulkane und deren Ausbrüche beteiligt, was Ihnen bizarre Gesteinsformationen aus mehreren Jahrtausenden und einen Kratersee zur Erforschung beschert. Bei Ihrer Bergwanderung, die Sie unbedingt in Begleitung eines ortskundigen Führers unternehmen sollten, werden Sie die terrassenförmigen Felder an den Berghängen beeindrucken. Auf denen wächst dank des fruchtbaren Bodens und reichlich vorhandenem Wasser zumeist Reis in Spitzenqualität.

  • Der Tempel Pura Besakih

Der Südwesthang des Gunung Agung wird gerne von Kulturreisenden erklommen, die auf 950 Meter Höhe den Tempel Pura Besakih besichtigen wollen. Der Sakralbau aus dem 8. Jahrhundert gilt als der Muttertempel aller hinduistischen Heiligtümer in Indonesien. Die bewohnte Tempelanlage besteht aus etwa 200 Gebäuden und ist in mehrere Tempelbezirke aufgeteilt, in denen verschiedene Gottheiten verehrt werden.

  • Pura Tanah Lot

„Land inmitten des Meeres“ ist die Übersetzung für den Pura Tanah Lot, was eine zutreffende Beschreibung für den Hindutempel an der Südwestküste Balis ist. Das Heiligtum wurde auf einer Felsenspitze am Ende einer kleinen Landzunge errichtet und liegt somit tatsächlich mitten im Indischen Ozean, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Die Felseninsel birgt ein kleines Naturwunder, denn in einer Höhle versorgt eine Quelle die Mönche und Gläubigen mit Süßwasser, die quasi mitten im Meer entspringt. Dieser Hindutempel ist ein ideales Ziel für Wanderungen oder Radtouren von Kuta aus entlang der Stände.

  • Taman Tirta Gangga

Nördlich von Amlapura ist der Taman Tirta Gangga unbedingt sehenswert. Der 1946 vom letzten Raja der Region errichtete Wassertempel ist von schmuckvollen Seen umgeben. Wasserspiele zieren den blütenreichen Garten, darunter ein imposanter Brunnen mit elf Stockwerken.

  • Barong – der Löwentanz

In den Hotels auf Bali, sowie auf öffentlichen Plätzen, bei Festen oder in Theatern werden die traditionellen Tänze der Insel aufgeführt. Etwa 5.000 Tanzensemble oder Gamelangruppen gibt es auf Bali, von denen nur wenige ausschließlich für Feriengäste tanzen. Besonders anmutig ist der Barong, der Löwentanz, bei dem der Kampf zwischen Gut und Böse mit eleganten, teils akrobatischen Bewegungen dargestellt wird.

 

 

Kulinarisches

Was hat Bali kulinarisch  zu bieten?

Die balinesische Küche ist ausgesprochen vielseitig und obendrein werden die Gerichte auf einfache aber optisch überaus ansprechende Weise serviert. Das ist bereits bei den Snacks zu sehen, beispielsweise beim beliebten Satay Lilit. Dabei werden Meeresfrüchte mit frischer Minze und Palmöl gemischt. So entsteht ein Teig, der kunstvoll um einen Limonengrasstil gewickelt wird. Über Holzkohle gegrillt, entsteht zusammen mit Reis und Gemüse ein schmackhaftes Menü oder Sie lassen sich einen Satay Lilit als Snack zwischendurch schmecken.

Überhaupt sind Grillspezialitäten auf Bali überaus beliebt und werden in jedem Restaurant oder auf der Straße angeboten. Dabei kommt Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse und sogar Obst über die Glut aus Holzkohle. Auffällig ist zudem die Zusammenstellung der Gerichte, bei denen knackiges Gemüse überwiegt und Reis zu fast allen Mahlzeiten gereicht wird.

Als Festessen zu besonderen Anlässen wird Babi Guling zubereitet. Dank der regen Nachfrage durch die Feriengäste ist diese aromatische Art ein Jungschwein zuzubereiten inzwischen auch erhältlich, ohne dass Tage zuvor das Gericht bestellt werden muss. Einige ausgewählte Restaurants bieten Ihnen diese Leckerei ebenso an, wie Stände auf den Nachtmärkten in den größeren Orten.

Neben den an jeder Straßenecke erhältlichen Grillhähnchen oder frittierten Hähnchenteilen ist Ente in variantenreichen Zubereitungsweisen auf den Menükarten zu finden. Sehr beliebt ist Bebek Betutu, was übersetzt geschwärzte Ente bedeutet. Das können Sie wörtlich nehmen, denn frische Jungenten werden mit einer Kräuterpaste eingerieben, in kräftige Blätter von Bananenstauden gewickelt und anschließend in glühender Holzkohle gegart.

Wenn Sie die durch indische Einwanderer beeinflussten Gerichte probieren möchten und gerne sehr pikant essen, sollten Sie Ikan Kakap Bakar Bumbu Terasi probieren. Hinter dem langen Namen verbirgt sich ein Fischgericht, bei dem vorzugsweise Red Snapper aber auch andere Arten des Snapper mit äußerst scharfen Kräutern und Chili eingerieben sowie gefüllt werden.

Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr

Bei Fragen zu Ihrer Flug + Hotel-Buchung,
kontaktieren Sie uns bitte unter: 089 / 1223 0283
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.