Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
Reiseziel oder Hotel

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Reisezeitraum
Reisedauer
Abflughafen
2 Erwachsene
Reisende
Erwachsene
2
+
Kinder
0
+

Angebote für Amsterdam & Umgebung

Was können Sie in Ihrem Urlaub in Amsterdam unternehmen?

Sightseeing in Amsterdam

  • Vondelpark, der flächenmäßig größte Stadtpark Amsterdams sowie der populärste in den Niederlanden, zieht täglich sowohl Einheimische als auch Urlauber an. Der Park wird jedes Jahr von Millionen Menschen besucht und bietet genug Grün für Naturliebhaber, Picknicker, Sportliche und Entspannungssuchende. Das nationale Kulturdenkmal ist als englischer Landschaftsgarten angelegt und wird von engen Pfaden durchzogen.
  • Magere Brug, eine Zugbrücke, die über den Fluss Amstel führt und ein tolles Bild abgibt
  • Der für Amsterdam typische Grachtengürtel, der sich am besten bei einer ausgelassenen Gondeltour erkunden lässt. Er zählt zum Unesco-Welterbe und offenbart eine ganz neue Sicht auf die Metropole. Von hier aus lassen sich die typisch schiefen Häuser Amsterdams am besten bewundern.
  • Jordaan, das schönste Viertel in Amsterdam. Die Grachten werden von ankernden Hausbooten gesäumt und in den schmalen Seitengassen laden Boutiquen, Läden und andere Geschäfte zum Flanieren ein.
  • A'DAM Lookout, ein Hochhaus, das Besuchern auf einer riesigen Aussichtsplattform einen atemberaubenden Blick über Amsterdam bietet. Gäste kommen hier in den Genuss einer 360-Grad-Panorama-Aussicht, die über das historische Zentrum bis zum Hafen reicht.
  • Amsterdam Arena, das größte Stadion der Niederlande und Heimat des Fußballvereins Ajax Amsterdam
  • Das Brauereigebäude Heineken Experience, in dem Besuchern die Kunst des Brauens erklärt wird
  • Prinsengracht, die ansehnlichste Gracht Amsterdams
  • Rotlichtviertel im Kiez De Wallen, das wie die Reeperbahn zu Hamburg nach Amsterdam gehört
  • Bloemenmarkt, der bekannteste Markt der Metropole. Besucher finden hier ein breites Angebot an Schnittblumen, Blumenzwiebeln und jede Menge Tulpen.

Kultur in Amsterdam

  • Van Gogh Museum, das weltweit die größte Werkesammlung von Vincent van Gogh beherbergt. Mehr als ein Viertel seiner insgesamt 2.000 Werke begeistern hier Jahr für Jahr zahlreiche Besucher. Gäste bewundern hier Kunstwerke wie "Sonnenblumen", "Die Kartoffelesser" oder "Mandelblüten". Auch die Sammlungen anderer Künstler wie Gauguin oder Monet sind ausgestellt.
  • Rembrandthuis, das Museum zu Ehren des berühmten Malers und Künstlers Rembrandt
  • Rijksmuseum, ein architektonisch ausgesprochen reizvolles Gebäude, das Meisterwerke von herausragenden Künstlern wie Vermeer, Steen, Rembrandt oder de Hooch präsentiert
  • Westertoren, der von den Amsterdamern auch als "Oude Wester" bezeichnet wird und eines der bedeutendsten Highlights ist. Der Kirchturm befindet sich auf der größten Kirche der Stadt, der Westerkerk.
  • Red Lights Secret Museum
  • Dam Platz, der das Zentrum der Altstadt darstellt. Hier stehen zahlreiche historische Bauwerke wie zum Beispiel der königliche Palast und das alte Rathaus.
  • Der Königspalast, der sich im Herzen Amsterdams befindet und im Stil des niederländischen Klassizismus erbaut wurde. Der Palast versetzt in eine längst vergangene Zeit des niederländischen Königshauses.
  • Anne Frank Haus, das Besuchern die bewegende Geschichte von Anne und ihren Verwandten näher bringt. Hier erfahren Gäste mehr über die Tagebucheinträge des jüdischen Mädchens, das sich im 2. Weltkrieg verstecken musste, um sich vor einer bevorstehenden Deportierung zu schützen.

Amsterdams Highlights

Einzigartige Architektur mit engen, gepflasterte Straßen, viel Natur und ein breit gefächertes Sport- und Freizeitprogramm – die Millionenmetropole Amsterdam ist für viele Reisende das ultimative Ziel für eine Städtereise. In der Altstadt finden Kulturbegeisterte tolle architektonische Bauwerke und spannende Sehenswürdigkeiten.

Doch auch Entspannungssuchende sind in Amsterdam goldrichtig: An heißen Sommertagen locken die Strände Strand Zuid, Strand West und Strand Ijburg mit feinem Sand, unzähligen Hängematten und Bars, die mit leckeren Cocktails verwöhnen. Im Gegensatz zu den Stränden Zuid und West können Gäste am Strand Ijburg baden und eine Abkühlung genießen.

Amsterdam Events & Aktivitäten

  • Der Keukenhof, der größte Blumenpark der Welt, in dem jährlich an die 7Mio. Blumen erblühen – Hyazinthen, Narzissen, Lilien, Nelken und natürlich Tulpen so weit das Auge reicht! Er ist nur 8 Wochen im Frühjahr geöffnet.
  • Das Drehorgel Festival, bei dem es innerhalb von sieben Stunden mehr als fünfzehn verschiedene Drehorgeln zu hören und zu sehen gibt. Diese Veranstaltung wird zu Ehren des kulturellen Erbes der Drehorgel in Amsterdam organisiert.
  • Tag des offenen Denkmals, ein Wochenende im September, das dem Publikum jedes Jahr freien Zutritt zu unzähligen interessanten Monumenten gewährt
  • Amsterdam-Marathon im Oktober, bei dem fünf verschiedene Marathons an einem Tag stattfinden
  • Nacht der Museen im November, bei dem ausgesuchte Museen bis in die späten Abendstunden öffnen
  • Königstag im April, die offizielle Feier des Jahrestages des niederländischen Königs
  • Roots Festival, das ein großes und vielfältiges Spektrum an Musik präsentiert

Mit Kindern & Familie in Amsterdam

  • Tierpark Artis Zoo, der viele verschiedene Tiergattungen beheimatet
  • Kletterpark Klimpark Amsterdam
  • Madame Tussauds, wo zahlreiche Nachbildungen von Prominenten in Form von Wachsfiguren ausgestellt sind

 

Unsere Angebote für Städtereisen nach Amsterdam.

Reisetipps für Amsterdam

Flughafen/Anbindung in Amsterdam

Wer mit dem Flugzeug nach Amsterdam reist, landet am Flughafen Amsterdam Schiphol (AMS). Er gilt als internationaler Verkehrsflughafen und hat täglich ein riesiges Passagieraufkommen. Der Flughafen befindet sich vom Zentrum etwa 15km entfernt und kann bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch zahlreiche Taxis warten vor dem Gebäude darauf, Gäste in ihre jeweiligen Unterkünfte zu bringen.Für eine gute öffentliche Anbindung in der Stadt sorgen zahlreiche Bus- und Zugverbindungen sowie gut ausgebaute Schnellbahn- und Straßenbahnnetze, die Besucher schnell und bequem von A nach B bringen.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack in Amsterdam

  • Lebendiges Jordaan, das von engen Gassen und schönen Amsterdamer Grachten charakterisiert wird. Viele Restaurants und Cafés laden zum Flanieren ein, während Sehenswürdigkeiten die interessante Kultur Amsterdams widerspiegeln. Hier befindet sich zum Beispiel das Anne Frank Haus und 9 Straatjes, das für ausgedehnte Shoppingoturen ideal ist.
  • Sündiges Rotlichtviertel, das sich mit seinen Frauenfenstern im Laufe der Zeit fest in das normale Amsterdamer Stadtbild eingefügt hat und bis heute viele Besucher anzieht
  • Quirliges De Pijp, das die höchste Restaurant- und Cafédichte des Landes besitzt. Es stellt das multikulturelle und künstlerische Viertel der Metropole dar. Sei es der Albert Cuyp, der größte Freiluftmarkt Europas, ein Besuch in einem der zahlreichen Coffeeshops oder ein Ausflug zur Heineken-Brauerei: Hier ist immer etwas los.
  • Ausgefallenes Chinatown, in dem sich, wie der Name schon verrät, eine Vielzahl an chinesischen Restaurants und Lebensmittelgeschäften befindet. Besucher finden hier sowohl asiatische als auch orientalische Spezialitäten und werden von zahlreichen exotischen Einflüssen gelockt. Außerdem kann hier ein echter buddhistischer Tempel, der Fo Guang Shan Temple, besucht werden.
  • Kulturschwangeres Jüdisches Viertel, das als sehr geschichtsträchtig gilt und besonders für kulturinteressierte Besucher ein Highlight ist. Gäste erhalten einen kleinen Einblick in ein modernes jüdisches Leben und lernen viel über die Traditionen dieser Religion. Sehenswert sind in diesem Kiez das niederländische Theater und das Rembrandt Museum.
  • Künstlerisches Spiegelkwartier, in dem Gäste eine besonders große Anzahl an Kunstgalerien und Antiquitätengeschäften vorfinden. Die Atmosphäre ist gediegen und ideal dafür, dem Trubel der Stadt zu entgehen. Trotz dem ruhigen Flair liegt das Spiegelkwartier zentral hinter dem größten Museum der Niederlande, dem Rijksmuseum.
  • Historisches Zentrum, das vom Hauptbahnhof begrenzt wird. Hier finden Gäste den Dam, wo sich auf engstem Raum viele sehenswerte Bauwerke befinden.
  • Rembrandtplein und Leidseplein, die wohl am meisten besuchten Attraktionen in Amsterdam. Zahllose Kneipen, Bars und Discos ziehen Ausgehfreudige an, die sich amüsieren wollen. Diese Gegend ist für einen Stadtbummel ideal, denn hier gibt es viele Geschäfte von großen Marken aber auch kleinere Läden. Auch ein Besuch auf dem Flohmarkt Waterlooplein ist ein Erlebnis.

Gut zu wissen

  • Obwohl jeder ab einem Alter von 18 Jahren in Coffeeshops Cannabis erstehen kann, ist es keineswegs legal, dieses außerhalb von Coffeeshops zu rauchen.
  • Typisch holländische Gerichte sind zum Beispiel roher Hering, knusprig frittierte Fleischragout-Bällchen names Bitterballen oder Poffertjes, leckere kleine Pfannkuchen.
  • In Amsterdam erhalten sowohl Angestellte im Gastronomiebereich als auch Taxifahrer ein Trinkgeld von rund 10 %.
  • In den Straßen Amsterdams herrschen, auch durch die vielen Besucher, nicht enden wollende Staus. Vorrangig an den Grachten staut es sich häufig, Parkplätze sind wenig vorhanden und kostenpflichtig. Mit dem Fahrrad ist man besser dran!

Wie lange sollte man in Amsterdam bleiben?

Amsterdam ist eine spannende Metropole mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Auch im Schnelldurchlauf ist es nicht möglich, alles in einer Woche zu sehen, für eine Städtereise reichen allerdings sieben Tage aus. In diesem Zeitraum kann man die wichtigsten Attraktionen besichtigen, eine Fahrt über die Grachten unternehmen und zwischendurch im größten Park Amsterdams, dem Vondelpark, entspannen.

Obwohl die Destination begrenzt groß ist, ist nicht alles zu Fuß machbar. Mithilfe der öffentlichen Verkehrsmittel sind jedoch alle Sehenswürdigkeiten gut und flott zu erreichen, was die Sightseeing-Tour um einiges bequemer gestaltet.

Beste Reisezeit

Viele Reisende würden wohl das Frühjahr als die beste Reisezeit für Amsterdam bezeichnen. In diesen Monaten erwacht die Stadt aus ihrem Winterschlaf, alles blüht und duftet und man kann sich mit ein wenig Glück auch mal ohne Winterjacke vor die Tür wagen. Zu dieser Zeit herrscht noch nicht so ein großer Menschenandrang wie im Sommer.

Wettermäßig kann man sagen, dass die Monate April bis Oktober die beste Zeit für einen Urlaub in Amsterdam sind. In den wärmsten Monaten, also im Juli und im August, ist die Stadt am vollsten und es wimmelt überall von Urlaubern. Dementsprechend sind Unterkünfte in den restlichen Monaten bezahlbarer. Auch die Zahl der Reisenden sinkt deutlich. Die Winter in Amsterdam sind oftmals verschneit, windig und kalt, was jedoch den Aufenthalt in der Metropole nicht weniger aufregend macht.

täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub und sichern Sie sich einen 75 € Geld-zurück-Gutschein!
Als Dankeschön für Ihre Buchung einer Pauschal- oder Last Minute-Reise (bestehend aus Flug & Hotel) erhalten Sie einen 75 € Geld-zurück-Gutschein für Ihre nächste Buchung bei weg.de.
Hier gehts zu den Gutscheinbedingungen.
Gut
4.00/5.00