Wussten Sie, dass Spanien übersetzt Land der Kaninchen heißt? Oder dass die schwerste Süßkartoffel der Welt ganze 37 Kilo wog und auf Lanzarote geerntet wurde? Wir haben 30 Fakten über Spanien, die Sie sicher noch nicht wussten!

Viva España: 30 Fun Facts über Spanien

  1. Das Wort „España“ hat einen phönizischen Sprachursprung und bedeutet laut Historikern „Insel der Kaninchen“.
  2. So wundert es auch nicht weiter, dass im ursprünglichen Rezept Kaninchenfleisch statt Meeresfrüchte für das spanische Nationalgericht Paella verwendet wird.
  3. Was Hemingway und Goya gemeinsam haben: Das älteste Restaurant der Welt (Guinness-Rekord) befindet sich in Spanien: „Casa Botín“ wurde 1725 in Madrid gegründet und hat eine lange Tradition. Ernest Hemingway besuchte das Restaurant viele Male, er freundete sich mit dem Besitzer an und stellte es sogar in seinem Buch „Fiesta“ vor. Ebenso arbeitete der spanische Maler Goya als Teenager im Restaurant als Tellerwäscher.
  4. Vorbei an Italien und Griechenland: Mit einem Anteil von 44 Prozent ist Spanien der größte Olivenöl-Produzent weltweit.
  5. Die älteste Nationalhymne Europas ist die der Spanier – ganz ohne Text.
  6. Europäische Bananen: Spanien ist das einzige europäische Land, in dem Bananen wachsen. Europäische Eroberer und englische Kaufleute haben den Anbau auf die kanarischen Inseln gebracht, auf der die exotischen Früchte durch das Klima wunderbar wachsen können.
  7. Freitag, der 13. ist für Spanier ein normaler Tag: Nicht Freitag, sondern Dienstag, der 13., der Martes Trece, ist in Spanien ein Unglückstag.
  8. Jährliche Rotwein- und Tomatenschlachten: Die Spanier veranstalten jährlich nicht nur eine Tomaten-, sondern auch eine Weinschlacht, bei der sich die Einwohner des Städtchens Haro in der Region Rioja gegenseitig mit tausenden Litern Rotwein übergießen.
  9. Gold für die Braut: Der spanische Bräutigam schenkt seiner Braut zwöf Goldmünzen und eine Platinmünze zur kirchlichen Hochzeit. Die Münzen stehen symbolisch dafür, dass der Mann ein Leben lang für seine Frau sorgt.
  10. Rekordhalter im Schnellsprechen: Keine andere Sprache der Welt wird so schnell gesprochen wie Spanisch, dabei übertrumpfen die Spanier auch ihre lateinamerikanischen Sprachnachbarn.
  11. Der spanische Abschleppdienst hinterlässt eine Nachricht auf der Straße, damit der Besitzer weiß, wo sein Auto hingebracht wurde.
  12. Ein dreckiger Boden ist in Spanien ein Indiz für eine gute Bar.
  13. Mittagessenszeit bei den Spaniern ist um 14 Uhr und Abendessen beginnt in der Regel nicht vor 21 Uhr.
  14. Spanisches Essen ist nicht scharf und sehr selten heiß.
  15. Pistola und Barra sind spanische Backwaren, die von den Einheimischen täglich frisch gekauft werden und bei nahezu keinem Gericht fehlen.
  16. Euskera ist eine der ältesten Sprachen der Welt und wird von der Baskischen Bevölkerung in Nordspanien und Südfrankreich gesprochen.
  17. Tomaten, Kartoffeln, Avocados, Tabak und Kakao werden aus Spanien nach Europa importiert.
  18. Madrid – Barcelona verzeichnet pro Woche die meisten Flüge weltweit.
  19. Die führende Biermarke in Spanien heißt Mahou-San Miguel.
  20. Die einzige aus Spanien stammende Automarke ist Seat.
  21. Die Spanier begrüßen sich typischerweise mit einem Küsschen auf jede Wange.
  22. Charlie Sheen hat spanische Wurzeln und daher ist sein bürgerlicher Name auch Carlos Irwin Estévez.
  23. Ein Wiesnwirt reist mit seinem Festzelt nach dem Oktoberfest nach Mallorca und setzt die Münchner Tradition dort für weitere drei Wochen fort. Ein absolutes Highlight auf der spanischen Insel.
  24. Die schwerste Süßkartoffel der Welt wog 37 Kilo und wurde auf Lanzarote geerntet.
  25. In Spanien wird Pünktlichkeit nicht gerade großgeschrieben. Mit 30 Minuten Verspätung ist immer zu rechnen.
  26. Sand als Mitbringsel? 82 Tonnen Sand verschwinden jährlich von der Platja de Palma auf Mallorca – in den Taschen der Urlauber.
  27. An Silvester gibt’s zu jedem Glockenschlag um Mitternacht eine Weintraube.
  28. Cappuccino und Latte Macchiato sucht man in Spanien oft vergebens. Die Spanier trinken den Kaffee entweder schwarz oder mit Milch – Zucker gehört jedoch immer dazu.
  29. Nicht den meisten Sangria pro Kopf, sondern Gin konsumieren die Spanier europaweit.
  30. Das U-Boot ist made in Spain.
  • ZU DEN ANGEBOTEN VON WEG.DE