Die schönsten Reiseziele im Schwarzwald

Unsere Schwarzwald Urlaubstipps

Der Schwarzwald birgt vielerlei natürliche Highlights: Vom malerischen Titisee über den aussichtsreichen Feldberg und die abenteuerliche Wutachschlucht bis zu den höchsten Wasserfällen des Landes. Die abwechslungsreichen Landschaften mit lauschigen Wäldern, klaren Gewässern, lieblichen Weinbergen, Seitentälern und Schwarzwaldhöhen erleben Besucher beim Wandern, Klettern, Radfahren oder Wasser- und Wintersport.

Bauern- und Winzerdörfer, Heilbäder und Kurorte lohnen mit Fachwerkhäusern, Besenwirtschaften, Kirchen und Klöstern einen Besuch. Interessante Bräuche widmen sich Tracht, Kuckucksuhren, Schwarzwaldschinken und Schwarzwälder Kirschtorte. Die Urlaubsorte des Schwarzwalds sind abwechslungsreich und sehenswert. Doch wo Urlaub machen im Schwarzwald? Hier unsere Empfehlungen für die schönsten Reiseziele im Schwarzwald:

Freiburg im Breisgau

Die "Hauptstadt des Schwarzwalds" ist eines der beliebtesten Reiseziele im Schwarzwald. Der Ort bildet den idealen Ausgangspunkt für aktive Ausflüge in den Hochschwarzwald. Nicht nur Naturfans kommen hier auf ihre Kosten: Schlemmen Sie zum Kaffee eine Schwarzwälder Kirschtorte und speisen Sie abends authentische badische Schmankerln in einer gemütlichen Kneipe. Ausstellungen und Konzerte bereichern das Kulturangebot. Zu den Attraktionen zählen die historische Altstadt, das Münster oder der Schauinsland, der Hausberg mit dem Schaubergwerk.

Unser Tipp: Besuchen Sie mit Kindern das Tiergehege Mundenhof.

Baden-Baden

Baden-Baden ist der eleganteste aller Schwarzwald Ferienorte. Schon zur Römerzeit machten ihn seine Thermalquellen zum Kurort. Mit seinen exklusiven Villen und Gebäuden wie dem Kurhaus mit seinen eindrucksvollen Sälen oder der berühmten Caracalla-Therme strahlt Baden-Baden ein besonderes Flair aus. Der mondäne Ort eignet sich ideal für Wellness, lukullische Genüsse und auch Kultur, denn der örtliche Veranstaltungskalender ist ganzjährig prall gefüllt. Zusätzlich bietet die Umgebung abenteuerliche Wanderstrecken wie den Wildnispfad.

Unser Tipp: Fahren Sie die Schwarzwaldhochstraße entlang, um die Ausblicke zu genießen.

Freudenstadt

Das Wahrzeichen des für sein Heilklima bekannten Kneippkurorts Freudenstadt ist der riesige Marktplatz mit seinen 50 Wasserfontänen. Er gilt als größter Deutschlands und lässt sich unter Arkadengängen umrunden. Weiters sehenswert sind das alte Rathaus, die hübsche Stadtkirche, der Friedensturm und das Besucherbergwerk. Die Genussgegend bietet sowohl zahlreiche abwechslungsreiche Rad- und Wanderstrecken als auch Wintersportmöglichkeiten. Das beliebte Reiseziel im Schwarzwald ist bekannt für traditionsreiche Gastronomiebetriebe und interessante Kulturveranstaltungen.

Unser Tipp: Ganzjährig lädt das Panoramabad zu Badespass und Wellness ein.

Calw

Gelegen im Nagoldtal bietet Calw einen idealen Ausgangspunkt für Outdoorsport. Seine mittelalterliche Altstadt ist bis heute nahezu unzerstört erhalten geblieben. In dem Areal stehen über 200 Gebäude unter Denkmalschutz. Zu ihnen zählen das Haus Schäberle aus dem 17. Jahrhundert, der Turm "Der Lange" oder das Geburtshaus des Dichters Hermann Hesse. Dem Literatur-Nobelpreisträger ist hier ein Museum gewidmet. Sehenswert ist auch die Klosterruine Hirsau, in der regelmäßig Kulturveranstaltungen stattfinden.

Unser Tipp: Nehmen Sie an einer der spannenden Themenstadtführungen teil.

Titisee-Neustadt

Wanderer und Nordic Walker, Golfer und Schwimmer, Radler und Mountainbiker, Wintersportler aller Art: In Titisee-Neustadt kommen aktive Besucher voll auf ihre Kosten. Besondere Aktivitäten im heilklimatischen Kurort sind Quadfahrten, Klettern im Action Forest, die Traktorgaudi oder Baden im Badeparadies Schwarzwald mit der eindrucksvollen Galaxy Rutschenlandschaft. Auch der beliebte Titisee ist nicht weit und lädt im Sommer zum Baden und Tretboot fahren ein, die Seeuferpromenade zum Spazieren und Radfahren. Titisee-Neustadt bietet kulturelle Veranstaltungen und exzellente Einkaufsmöglichkeiten. Eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten sind der Kurpark mit Spielplatz, Vogelvoliere und Kräutergarten oder das Münster St. Jakobus.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von der Zäpfle Bähnle durch die Schwarzwaldtäler kutschieren.

St. Blasien

Der heilklimatische Kneipp-Kurort befindet sind im Albtal am Südhang des Feldbergs. Sportliche Besucher halten sich beim Wandern, Klettern und Wintersport fit. Markant für St.Blasien ist der Dom mit der größten Kuppel Europas. Weitere Highlights sind die Erlöserkirche Menzenschwand, die evangelische Christuskirche und die barocke Sonnenuhr. Suchen Sie nach optimaler Entspannung, sei Ihnen die Wellnessoase Radon Revital Bad empfohlen. Zu natürlichem Badespaß lädt der Albsee ein.

Unser Tipp: Im Juli und August finden jedes Jahr die internationalen Domkonzerte statt.

Rust

Gelegen zwischen den Schwarzwaldvorbergen und dem Rhein ist Rust nicht nur ein Bauern-, sondern auch ein ehemaliges Fischerdorf. Bekannt ist der Ort für den modernen Europapark mit der größten Achterbahn Europas und vielen weiteren Attraktionen. Naturfreunde schätzen das umliegende Naturschutzgebiet Taubergießen mit seinen schönen Wanderwegen und einer seltenen Flora und Fauna. Zum Sehenswerten in Rust zählt das Schloss Baltasar mit der schönen Renaissancefassade, das in den Europapark integriert ist.

Unser Tipp: Besichtigen Sie das Langhaus mit seinen eindrucksvollen Deckengemälden.

Hinterzarten

Mitten im Naturpark Südschwarzwald bietet der Höhenluftkurort Hinterzarten ein umfangreiches Wander- und Wintersportparadies. Hier entdecken Outdoorsportler weite Wiesen, lauschige Wälder, Hochmoore und klare Seen. Hinterzarten offeriert kulturell interessierten Gästen zahlreiche Veranstaltungen. Zu den Highlights zählen das Marchner Festival, Jazzkonzerte, die Hubertuswoche und die jährlichen traditionellen Dorf- und Bergfeste. Sehenswert sind auch der wöchentliche Bauernmarkt, das Skimuseum und das urige Spielzeugmuseum "Zum kleinen Hannes".

Unser Tipp: Beobachten Sie Weltklasse-Skiflieger beim Training im Adler-Skistadion.

Offenburg

In Offenburg genießen Besucher ein umfangreiches Angebot an Freizeitmöglichkeiten in der Natur wie Wandern, ausgedehnte Radtouren und Ausflüge zu klaren Seen. Gourmets nehmen an Weinverkostungen teil, genießen das Gastronomieangebot oder probieren lokale Schmankerl direkt auf einen der regelmäßig stattfindenden Feste und Märkte. Offenburgs Altstadt lädt Sie mit historischen Gebäuden wie dem Rathaus von 1741, der Einhornapotheke aus 1720 oder dem Salzhaus von 1786 zum Bummel ein. Bestaunen Sie die Ausstellungen im Ritterhaus-Museum.

Unser Tipp: Nehmen Sie an einer kostenlosen Stadtführung teil.

Schönau im Schwarzwald

Am Fuße des Belchens gelegen, finden Besucher in Schönau den idealen Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten wie Wandern entlang Themenpfaden, Gleitschirmfliegen, Wintersport jeglicher Art, Radfahren, Fliegenfischen und vieles mehr. Für Abkühlung sorgen im Sommer die Kneippanlagen und das Freibad. Schönaus Veranstaltungskalender verwöhnt Besucher mit Konzerten, geführten Wanderungen und Theateraufführungen. Interessant ist das kleine Heimatmuseum Klösterle, das sich der Stadtgeschichte widmet.

Unser Tipp: Golfer kommen im Golfclub Schönau auf ihre Kosten.

Finden Sie Ihr Traumziel

2 Erwachsene
1 Woche

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Die besten Angebote und exklusive Deals als Erster erhalten und keine Reisetipps und aktuelle Informationen über mögliche Reiseeinschränkungen mehr verpassen.

Soziale Netzwerke