Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Nur Hotel
18.01.1918.02.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Angebote für Litauen

Urlaub in Litauen

Machen Sie Urlaub in Litauen, einer der perlen des Baltikums. Besichtigen Sie in Litauen mittelalterliche und barocke Städte, die Dünen an der Ostsee und malerische Moore im Hinterland.

Reisetipps für Litauen

Anreise nach Litauen

Die drei wichtigsten Flughäfen von Litauen sind Vilnius, Kaunas und Palanga. Der größte Airport befindet sich dabei in der Hauptstadt und wird von staatlichen Airlines ebenso wie von Billigfliegern angesteuert. Von Deutschland aus bestehen u.a. Verbindungen aus Berlin, München und Frankfurt. In die Innenstadt gelangen Sie mit dem Vilnius-Airport-Zug, der in Abstimmung mit den Flügen den Hauptbahnhof ansteuert. Die Fahrt dauert etwa 7min. Alternativ können Sie den Bus nehmen, der außerdem nach Palanga, Klaipeda und Minsk fährt.

Der Flughafen von Kaunas liegt etwa 14km nordöstlich der Stadt und 100km westlich von Vilnius. Praktisch ist hier vor allem die Nähe zur Autobahn A6 mit Anbindung an die Via Baltica. In das Zentrum gelangen Sie mit dem Bus 29 oder dem Shuttle 29E. Zudem gibt es Fernverbindungen nach Vilnius und Klaipeda. Für den Sommerurlaub sind Flüge nach Palanga sehr beliebt. Auch hier stehen vor dem Terminal Busse in die 7km entfernte Innenstadt sowie ins 32km entfernte Klaipeda bereit.

Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack in Litauen

  • Im Zentrum von Vilnius können Sie hochwertige Pensionen und Hotels in historischem Stil finden.
  • Westlich der Altstadt auf der gegenüberliegenden Flussseite der Neris befindet sich das bekannte Hochhausviertel von Snipiskes. Hier haben sich auch erstklassige Sternehotels mit hochwertigem Service angesiedelt.
  • Wer preiswerter in Vilnius übernachten möchte, wählt beispielsweise eines der Airporthotels oder nutzt die kleineren Unterkünfte in der Neustadt Naujamiestis und südlich des Stadtwäldchens. Eine Alternative für Familien sind zentrumsnahe Ferienwohnungen.
  • In Kaunas finden Sie viele kleinere und größere Hotels mitten im Zentrum.
  • In Palanga hat das Geschäft mit Übernachtungen im Sommer Hochkonjunktur. Buchen können Sie hier ein Hotel oder die allseits beliebten Ferienwohnungen in Strandnähe.
  • Auf der Kurischen Nehrung sind es vor allem Ferienwohnungen, die von den lokalen Betreibern offeriert werden. Klaipeda am Festland bietet darüber hinaus moderne Hotels.
  • In Druskininkai machen Sie Urlaub in einem stilvollen Kurhotel mit Wellnessangeboten.
  • Abenteuerfans können sich im Nationalpark Aukstaitija ein Landhaus nehmen.

Gut zu wissen

  • Als EU-Land verlangt Litauen weder ein Visum noch eine Passkontrolle an der Grenze. Sie können sich ohne Limit im Land aufhalten.
  • Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, nutzen Sie ab Warschau die Via Baltica über die Grenze bei Suwalki nach Marijampole.
  • Auf litauischen Autobahnen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 130km/h im Sommer und 110km/h im Winter. Von November bis März müssen Sie auch tagsüber mit Abblendlicht fahren. Selbiges gilt für die erste Septemberwoche, wenn die Schule nach den Ferien wieder anfängt.
  • In nahezu allen Shops und Restaurants können Sie mit Kredit- und EC-Karte bezahlen. Außerdem nehmen die Bankautomaten des Landes alle Karten an.
  • Bei Wanderungen im Sommer ist es sinnvoll, sich vorab eine Zeckenschutzimpfung verabreichen zu lassen.
  • Die Europäische Krankenversicherungskarte deckt alle Notfälle in Litauen ab. Erste Hilfe und Ambulanz sind stets kostenlos. Den Krankenwagen rufen Sie über die Telefonnummer 03 oder per 112.
  • In Gaststätten und Bars darf grundsätzlich nicht geraucht werden.

Wie lange sollte man in Litauen bleiben?

Für einen Besuch in Vilnius sollten Sie etwa eine Woche einplanen. Die Zeit reicht dabei aus, um die Sehenswürdigkeiten im Zentrum kennenzulernen, traditionell essen zu gehen, einen Spaziergang durch das Künstlerviertel Uzupis zu unternehmen und einen Ausflug nach Trakai zu planen. Wer darüber hinaus Kaunas kennenlernen möchte, sollte weitere drei Tage dranhängen. Für die Ferien in den Nationalparks im Inland lohnt es sich, eine Woche bleiben. Dabei kann man die frische Luft einatmen und zu ausgiebigen Wanderausflügen aufbrechen. In den Seebädern und Ferienorten an der Küste bleiben Urlauber meist zwischen einer und zwei Wochen. Hier ist Erholung pur angesagt.

Wann ist die beste Reisezeit für Litauen?

Grundsätzlich kann man das gesamte Jahr über nach Litauen reisen, sollte im Winter jedoch mit kalten Temperaturen und Schnee rechnen. Beliebt sind daher vor allem die Monate von Mai bis Oktober, wenn reichlich Sonnenschein herrscht und es vergleichsweise trocken ist. Im Hochsommer liegen die durchschnittlichen Maximalwerte bei etwa 23°C. Tagsüber erreicht das Quecksilber teilweise sogar die 27°C-Marke. Im Juli und August können Sie das warme Klima nutzen, um bei Wassertemperaturen von etwa 17°C bis 19°C in die Ostsee zu springen. Im Frühjahr und Herbst nutzen viele Wassersportler die guten Winde zum Segeln, Surfen und Kiten. Vor allem nördlich von Palanga sind die Voraussetzungen für diese Aktivitäten ideal. Die Winterzeit ist ideal zum Shoppen – insbesondere die Tage vor Weihnachten.

täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Gut
4.33/5.00