Persönliche Beratung und Reisebuchung bei weg.de 01805 185 555 (Dt. Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) Erreichbarkeit

Sie befinden sich hier:

Datenschutz und Datensicherheit

Uns ist der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten äußerst wichtig.

Unsere Erläuterungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit klären Sie darüber auf, welche Daten von uns erfasst werden, wenn Sie www.weg.de besuchen, wofür wir diese Informationen benötigen, wie wir sie nutzen und wie wir Ihre Daten schützen.

Gegenstand des Datenschutzes
Erfassung der Daten
Verarbeitung & Nutzung der Daten
E-Mail-Werbung (ohne Newsletteranmeldung)
Was sind Cookies?
Welche Cookies verwendet weg.de?
Tracking-Cookies ausschließen
Online-Targeting deaktivieren
Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes
Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung
Datenschutzhinweis für die Verwendung von Facebook-Plugins
Datenschutzhinweis für die Verwendung von Twitter Social Bookmarks
Auskunfts- und Widerspruchsrecht
Sonstiges

Gegenstand des Datenschutzes

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Außerdem ist weg.de vom TÜV SÜD mit dem s@fer-shopping Prüfsiegel und Zertifikat ausgezeichnet worden.

Erfassung der Daten

Beim Buchungsprozess, bei Anfragen über unsere Kontaktformulare, bei der Anmeldung zu unserem Newsletter sowie im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen übergeben Sie uns und unseren Dienstleistern (Service-Center, Reiseveranstalter, Airline) persönliche Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum etc.). Beim Buchungsprozess werden zudem zahlungsrelevante Daten (Kreditkartennummer, Bankverbindung) abgefragt, die für die Abwicklung Ihrer Buchung oder Buchungsanfrage verwendet werden.

Bei Gewinnspielen wird im Fall eines Gewinns der Preis an die von Ihnen eingegebenen Kontaktdaten gesendet.

Die Eingabe des Geburtsdatums bei Gewinnspielformularen und während des Buchungsprozesses ist notwendig, weil für die Teilnahme an Gewinnspielen und den Abschluss einer Buchung ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben ist.

Die Eingabe des Geburtsdatums bei Mietwagenanmietungen ist notwendig, da in Abhängigkeit vom Land, vom Vermieter und von der Mietwagenkategorie ein unterschiedliches Mindestalter für den Fahrer gelten kann. Das erforderliche Mindestalter beträgt jedoch in der Regel 21 Jahre. In einigen Ländern wird z.B. eine Extragebühr für Fahrer unter 25 Jahren verlangt. Auch gelten dann stellenweise strengere Haftungsregelungen. In einigen Ländern gibt es aus versicherungstechnischen Gründen auch eine Altersbegrenzung nach oben. Bitte erkundigen Sie sich bei der Reservierung danach und beachten Sie die Hinweise auf Ihrem Voucher.

Sobald Sie Ihre Daten eingegeben und auf den Absenden-Button geklickt haben, werden diese Daten verschlüsselt (Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes) versendet. Nachdem ihre Daten sicher angekommen sind, werden diese in Datenbanken gespeichert, die u.a. durch Firewalls gesichert sind.

Verarbeitung & Nutzung der Daten

Wir sichern Ihnen zu, dass alle personenbezogenen und zahlungsrelevanten Daten bei uns streng vertraulich behandelt werden. weg.de verpflichtet sich, die bei der Registrierung und bei der Nutzung der weg.de-Serviceleistungen und -aktionen (z.B. Buchung, Gewinnspiele) erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich zu eigenen Zwecken der Kundenbetreuung zu nutzen sowie zu Zwecken der Abwicklung von unter Mitwirkung von weg.de zustande gekommenen Verträgen. Unter „eigene“ Zwecke verstehen wir zum einen Zwecke der Kundenbetreuung, d.h. z.B. Informationen zum Ablauf der Reise, über das Reiseziel o.ä. an den Kunden, und zum anderen Informationen zum Vertrag, wie z.B. die Benachrichtigung über maßgebliche Änderungen auf unserer Website. Des Weiteren fallen darunter Kundeninformationen, wie z.B. Informationen zu interessanten Angeboten, reisebezogenen Produkten und Leistungen sowie Rabattaktionen für Bestandskunden (E-Mail-Werbung).

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Ihre anonymen Nutzungsdaten, die in Cookies (Was sind Cookies?) gespeichert sind, werden dabei nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die personenbezogenen Daten in dem für das Vertragsverhältnis erforderlichen Umfang im automatisierten Verfahren gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, vgl. § 14 TMG und § 47 Rundfunkstaatsvertrag (RStV).

Wir bezwecken damit Ihre Betreuung vor, während und nach der Reise.

Weiterhin bitten wir zu beachten, dass wir Nutzungs- und Abrechnungsdaten im Rahmen des § 15 Abs. 1 und Abs. 4 TMG erheben, verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden ausschließlich für interne Zwecke gebraucht und nicht an Dritte weitergegeben, sofern hierzu keine gesetzliche oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht (z.B. durch Finanzamt, Polizei).

E-Mail-Werbung (ohne Newsletteranmeldung)

Wenn Sie bei Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse im Bestellprozess nicht widersprochen haben, verwenden wir diese, um Ihnen regelmäßig Informationen über eigene, ähnliche Produkte, wie die bestellten, zukommen zu lassen. Diesem Hinweis kommt keine Funktion als Einwilligung Ihrerseits in eine Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke zu. Sie können vielmehr jederzeit einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke - auch soweit diese ohne Einwilligung zulässig ist – widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür zusätzliche Kosten entstehen.

Was sind Cookies?

„Cookies“ sind kleinste Dateien, die Daten mit Konfigurationseinstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Servern in Ihrem Browser speichern. Cookies sind also keine Programme, die in das System des Benutzers eindringen und dort Schaden anrichten können.

Man unterscheidet sog. Session-Cookies und temporäre/permanente Cookies: Session-Cookies werden gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird. Temporäre Cookies bleiben für unbestimmte Zeit auf dem Rechner gespeichert.

Durch Cookies werden Informationen über die Benutzung unserer Webseite aufgezeichnet und gespeichert. Dabei halten wir uns selbstverständlich strikt an die einschlägigen Datenschutzgesetze. Mithilfe der gesetzten Cookies werden Nutzerinformationen einer anonymen Nummer zugeordnet. Über diese anonymisierte Nummer ist keine Identifizierung von Ihnen oder einem anderen Nutzer Ihres Computers möglich. Sie haben das Recht, dem Online-Targeting (Online-Targeting deaktivieren) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist ohne die Akzeptanz von Cookies leider nur bedingt möglich. Wir empfehlen daher, die Cookies dauerhaft für weg.de zu aktivieren. Die meisten Browser sind automatisch so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies auch über ihren Browser so einstellen, dass er Sie jeweils um Ihre Bestätigung bittet, sobald Cookies gespeichert werden sollen.

Welche Cookies benutzt weg.de?

Einige, der von weg.de verwendeten Cookies sind Session-Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung, d.h. beim Schließen des Browsers, gelöscht werden.

Session-Cookies werden benötigt, damit z.B. im Laufe Ihrer Buchung gemachte Angaben über mehrere Seiten hinweg angezeigt werden können und nicht wiederholt neu eingegeben werden müssen.

Zu Werbe- und Marketingzwecken arbeitet weg.de auch mit ausgewählten Drittanbietern zusammen und verwendet dabei auch temporäre Cookies.

Hierzu gehören Cookies der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), die zu statistischen Zwecken erhoben werden.

Weiterhin werden sog. Tracking-Cookies verwendet. Darin werden unter Nutzung der Programme SiteCatalyst und Test & Target des Anbieters Adobe, des Programms Crazy Egg der gleichnamigen Firma sowie des Programms Lucky Orange der gleichnamigen Firma, Daten erhoben und gespeichert, aus denen mit Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die hierbei auf ihrem Rechner gespeicherten Cookies ermöglichen beim erneuten Besuch unserer Website eine Wiedererkennung. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden zu keinem Zeitpunkt mit ihren personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sie können der Verwendung von Tracking-Cookies widersprechen. Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link und wählen Sie den hinter „Ausschluss“ angegebenen Link.

Tracking-Cookies ausschließen:

http://sc.weg.de/optout.html?locale=de_DE

http://www.crazyegg.com/opt-out

http://www.luckyorange.com/disable.php

https://optout.ioam.de/

http://optout.ivwbox.de

http://login.intelliad.de/optout.php

http://optout.webtrekk.net/?r=http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html

Zudem arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die sogenannte Targeting-Cookies setzen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, das Online-Marketing zu verbessern und kundenorientiert zu gestalten, damit Sie möglichst für Sie relevante Angebote von uns erhalten.

Sie können dem Online-Targeting widersprechen. Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, klicken Sie bitte auf folgende Links und deaktivieren Sie jeweils auf den beiden Seiten das Online-Targeting.

Online-Targeting deaktivieren:

http://info.criteo.com/pvx/privacy/informations?infonorm=3&partner=1660

http://www.nextperformance.com/privacy

http://datenschutz.kupona.de/?cus=25039

Mit Ihrem Widerspruch werden keine weiteren Daten gespeichert und die bereits gespeicherten Daten werden nicht weiter verwendet.

Bitte beachten Sie: Ihr Widerspruch wird durch Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die Cookies enthalten nur die Information, dass Sie der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Trackings bzw. des Online-Targetings widersprochen haben. Ohne diese Cookies ist es nicht möglich, Ihren Widerspruch zu erkennen und zu beachten. Damit der Widerspruch dauerhaft aktiviert ist, sollten Sie die Cookies auf Ihrem Computer nicht manuell löschen. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, muss der Widerspruch erneut über den oben genannten Weg erfolgen. Der Widerspruch muss zudem für jeden von Ihnen verwendeten Computer und Browser einzeln durchgeführt werden.

Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes

Zugriff auf die Daten haben außerhalb von weg.de nur das mit der Abwicklung der Buchungen beauftragte Service-Center sowie der jeweilige Veranstalter bzw. die jeweilige Airline. Diese externen Dienstleister sind im Sinne des BDSG vertraglich zur Wahrung der Datensicherheit streng verpflichtet.

Um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir ausgereifte technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Da sich die technischen Standards rasant weiterentwickeln, optimieren wir auch kontinuierlich unsere Sicherheitsmaßnahmen.

Sichere Datenübertragung durch SSL-Verschlüsselung

Personenbezogene Daten, die Sie bei der Buchung, der Anmeldung zum Newsletter, der Teilnahme an Gewinnspielen oder der Nutzung unserer Kontakt- & Feedbackformulare eingeben, werden zwischen Ihrem Browser und weg.de verschlüsselt übertragen. Wir verwenden die Verschlüsselungstechnologie Secure Socket Layers (SSL). Die SSL-Technologie schützt und verschlüsselt Ihre Daten. Sie ermöglicht eine außerordentlich hohe Sicherheit bei Datenübermittlungen.

Die Übertragung Ihres Namens und E-Mail-Adresse bei Nutzung der Kommentarfunktion (z.B. im Reisemagazin oder Blog) sowie des Merkzettels erfolgt unverschlüsselt.

Datenschutzhinweis für die Verwendung von Facebook-Plugins

weg.de verwendet auf einigen Unterseiten Plugins wie den „Gefällt mir“-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"), das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite von weg.de aufrufen, auf der ein solches Facebook-Plugin integriert ist, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Facebook-Servern auf. Dabei wird das Plugin, z.B. der „Gefällt mir“-Button, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an die Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. das Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook auf weg.de Daten über Sie sammelt und ihrem Benutzerkonto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf weg.de bei Facebook ausloggen und ggf. über ihre Einstellungen im Browser bereits gesetzte Cookies löschen.

Websites mit aktiven Facebook-Plugins senden auch dann Daten an Facebook, wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind. Bei jedem Aufruf der Facebook-Website wird ein Cookie mit einer Kennung gesetzt, die zwei Jahre gültig ist. Da Browser diese Cookies bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschicken, könnte Facebook ein Profil erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen haben. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei Facebook - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer dem Like-Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Datenschutzhinweis für die Verwendung von Twitter Social Bookmarks

weg.de verwendet auf einigen Unterseiten Social Bookmarks des sozialen Netzwerkes twitter.com ("Twitter“), welche von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben werden. Die Bookmarks sind mit einem Twitter-Logo gekennzeichnet. Beim Anklicken eines solchen Bookmarks baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Durch die Einbindung der Bookmarks erhält Twitter die Information, dass sie die entsprechende Seite unseres Internetangebotes aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über diesen Webauftritt Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Twitter ausloggen und ggf. durch Twitter gesetzte Cookies auf Ihrem PC löschen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker "NoScript" (http://noscript.net/)

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.

Datenschutzhinweis für die Verwendung von Google+ Boomarks

weg.de verwendet auf einigen Unterseiten Social Bookmarks des sozialen Netzwerkes Google Plus ("Google+“), welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben werden. Die Bookmarks Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem Hintergrund erkennbar. Beim Anklicken eines solchen Bookmarks baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google+ auf. Durch die Einbindung der Bookmarks erhält Google+ die Information, dass sie die entsprechende Seite unseres Internetangebotes aufgerufen haben. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google+ den Besuch Ihrem Google+-Konto zuordnen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google+ über diesen Webauftritt Daten unmittelbar Ihrem Google+-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Google+ ausloggen und ggf. durch Google+ gesetzte Cookies auf Ihrem PC löschen. Sie können das Laden der Google+ Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google+ sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse) zu Kundenbetreuungszwecken jederzeit widerrufen. Kundenbetreuungszwecke sind alle Maßnahmen, die Ihnen Informationen vermitteln und dadurch Vorteile bringen können (z.B. Reisetipps, Zusendung persönlicher Reiseinfos, einmalige Mailings zur Kundenbindung etc.). Ihren Widerruf, durch den Ihnen keine Kosten entstehen, richten Sie bitte mit Angabe Ihres Namens an datenschutz@weg.de.

Wir geben Ihnen gem. § 34 BDSG gerne unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten und entsprechend ggf. Ihrem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu richten Sie Ihre Anfrage bitte an datenschutz@weg.de.

Sonstiges

Links zu anderen Websites: weg.de kann Links zu anderen Websites beinhalten. Sollten Sie solche Links anklicken, gelangen Sie automatisch zu einer anderen Website. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Datenschutzbestimmungen dieser Websites. Sie sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit deren Datenschutzbestimmungen sorgfältig lesen, Abweichungen zu unseren Datenschutzbestimmungen sind möglich.

Sollten Sie weitere Fragen haben, richten Sie diese bitte unter Angabe des Betreffs und genauer Formulierung der Frage an datenschutz@weg.de.