Mallorca Urlaub

Mallorca Urlaub

Weiße Sandstrände, kristallklare Buchten, eindrucksvolle Berglandschaften, idyllische Bergdörfer, die Metropole Palma, ausgezeichnete Gastronomie, ein Eldorado für Radler, Wanderer, Golfer und Wassersportler und dazu Sonne satt fast das ganze Jahr über. Auf der beliebtesten Insel der Deutschen ist alles möglich, was Sie sich von einem Urlaub wünschen. Entdecken Sie jetzt die besten Angebote und Tipps für Ihren nächsten Mallorca Urlaub!

hotel

Top Hotels 

clock

Last Minute

family

Familienhotels

drink

Adults Only

all-inclusive_meal

All Inclusive

flight_check

Flüge

Telefonisch kontaktieren
Lieber per Telefon buchen?
Jetzt anrufen: + 49 89 2060 661 78

Flexibles Reisen

Unsere flexibel stornierbaren Deals nutzen und sorgenfrei buchen

100 % Tiefpreisgarantie

Last Minute- & Pauschalreisen

mit Tiefpreisgarantie

Flüge nach Mallorca

Mallorca Urlaubsideen

Die schönsten Strände auf Mallorca

Mallorca bietet zahllose Traumstrände - die zehn schönsten stellen wir Ihnen vor!

Die beliebtesten Orte auf Mallorca

Die Top Urlaubsorte auf Mallorca der weg.de Kunden - finden Sie Ihren Lieblingsort

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Mallorca ist mehr als Sonne & Strand - lassen Sie sich von unserer Sightseeing Topliste inspirieren! 

Kurztrips nach Mallorca

Ein Wochenende in Palma oder an der Playa de Palma bietet die perfekte Auszeit - Strand, Kultur, Sonne, Party und Shopping.

Urlaubsvorbereitung für Mallorca

Einreisebestimmungen für Mallorca

Was muss ich für die Einreise nach Mallorca beachten? Infos zu Tests & mehr.

Packliste für den Urlaub auf Mallorca

Mit unserer praktischen Packliste gut gerüstet in den Mallorca Urlaub starten!

Mallorca Benimmregeln

Gut vorbereitet mit unseren aktuellen Infos zu den verschärften Benimmregeln gegen den Suaftourismus während der Hochsaison.

Mallorca Urlaub im Frühling & Herbst

Mallorca im März

Nach dem kurzen, meist sehr milden Winter duftet es im März auf Mallorca nach Frühling. Wir verraten Ihnen, warum Mallorca im März eine gute Idee ist.

Mallorca im April

Auch im April geht es auf Mallorca noch ruhig und entspannt zu - und das ist nur einer der Gründe, warum sich Mallorca im Frühjahr lohnt.

Mallorca im Oktober

Unser Tipp: Mallorca im Oktober - wenn es ruhiger wird, die Sonne nicht mehr ganz so heiß brennt und das Meer noch schön warm ist!

Mallorca im November

Wenn Anfang November auf Mallorca der Herbst einkehrt, zeigt sich die größte Baleareninsel von ihrer entspannten Seite. 

Aktivurlaub auf Mallorca

Wandern auf Mallorca

Tiefe Schluchten, Klippen, wilde Oliven-Haine und grüne Weiten: Mallorca ist ein Eldorado für Wanderer.

Radurlaub auf Mallorca

Ein Paradies für Radler! Jedes Jahr im Frühjahr versammeln sich hunderttausende Radfahrer auf iherer Lieblingsinsel.

Wassersport auf Mallorca

Wassersportler lieben auf Mallorca vor allem das Kitesurfen & Segeln, aber es gibt noch mehr!


Mallorca Urlaub für jeden Geschmack

Mallorca mit Kindern

Mallorca ist nicht nur aufgrund seiner kurzen Anreise und flach abfallenden Strände ideal für den Familienurlaub

All Inclusive Urlaub auf Mallorca

Die besten All inclusive Hotels auf Mallorca - sich rundum verwöhnen lassen ohne Extrakosten!

Erwachsenenhotels auf Mallorca

Ruhiger Urlaub ohne Kinder? Wir zeigen Ihnen die besten Adults only Hotels auf Mallorca

Flug + Hotel Angebote Mallorca

Flexibel und einfach Wunschflüge und Hotel kombinieren und im Gesamtpreis sparen!

Mallorca Urlaub - gut zu wissen

Fortbewegung auf Mallorca

Mietwagen: Mietwagenstationen finden Sie am Flughafen, in allen touristischen Orten sowie in zahlreichen Hotels. In den Hotels ist der Mietwagenverleih zumeist teurer. Es lohnt sich, den Mietwagen bereits vor der Abreise in Deutschland zu buchen. 

Busnetz: Es gibt ein sehr gutes öffentliches Busnetz zu den meisten Ferienorten und Sehenswürdigkeiten. Das Liniennetz orientiert sich an der Hauptstadt Palma: der Busknotenpunkt ist der Placa d’Espanya.  Deutschsprachige Website: tib.org.

Bahn: Von Palma nach Sollér (Tipp: historische Strecke) sowie über Inca nach Sa Pobla oder Manacor.

Taxi: Es fallen immer Standgebühr und bei Überlandfahrten auch der Rückweg an. Zusätzliche Gebühr für Gepäck.

Mallorca Klima & beste Reisezeit

300 Sonnentage im Jahr und durchschnittlich knapp 8 Sonnenstunden pro Tag, Badesaison von Juni bis Oktober

Frühjahr:  Tagestemperaturen von ca. 17°C im März, 20°C im April, 23 °C  im Mai. Tipp: Mandelblüte im Februar!

Sommer: Von Juni bis August Temperaturen von 27-31°C,mit 11 Sonnenstunden am Tag und Wassertemperaturen von rund 25°C. 1-3 Regentage pro Monat.

Herbst: Tagestemperaturen 23-27°C und Wassertemperaturen um 25 °C im September und noch 22°C im Oktober. 

Winter: Wassertemperaturen um die 14°C, milde Lufttemperaturen von 15-18°C, bis zu 8 Regentage im Monat

Märkte auf Mallorca

Nicht verpassen sollten Sie die Märkte auf Mallorca. Hier gibt es an jedem Wochentag in einem anderen Ort einen lokalen Markt mit bunten Ständen. Meist beginnen sie um 8:30 und enden um 13:30 Uhr. 

Unsere Tipps für schöne Wochenmärkte:

  • Alcudia (Dienstag)
  • Artà (Dienstag)
  • Sineu (Mittwoch)
  • Soller (Samstag)
  • Llucmajor (Sonntag)

Ausflüge auf Mallorca

Ob idyllische Naturparks, prächtige historische Bauten oder charmante Bergdörfer: die Liste der Sehenswürdigkeiten auf Mallorca ist lang.

Unsere Tipps für Sightseeing und Ausflüge auf Mallorca für jeden Geschmack und jedes Wetter:

Mallorca kulinarisch

Die Mallorquiner lieben es deftig und sehr süß. Paella, spanische Tapas, Pocella (gegrilltes Spanferkel) und Conejo con Cebolla (Kaninchen mit Zwiebeln) sind sehr beliebt. Dazu wird oftmals Wein getrunken. Das Abendessen beginnen die Mallorquiner selten vor 21 Uhr. Zum Kaffee gibt es die Hefeteigschnecke Ensaimada oder Mandelkuchen.

Ausgehen & Partyurlaub auf Mallorca

El Arenal an der Playa de Palma ist seit Jahren weithin bekannt für sein Nachleben und den Party-Tourismus. Der Ballermann 6, die Schinkenstraße, der Bierkönig, das Oberbayern, der Megapark sind nur einige Namen, die Party-Urlaubern sofort einfallen. Ein weiteres beliebtes Ziel für Nachtschwärmer, vor allem britische, ist der Ort Magaluf. Etwas stilvoller ausgehen lässt es sich in der Hauptstadt Palma. Zum Beispiel in der legendären Abaco Bar oder im Nachtclub Abraxas.

Partyurlaub am Ballermann >

Mallorca FAQs

Was kostet eine Woche auf Mallorca?

Die Kosten für einen Mallorca-Urlaub sind in den letzten Jahren gestiegen. So zählt Mallorca zwar immer noch zu den günstigeren Pauschalreisezielen, doch die stark wachsende Nachfrage hat die Preise nach Corona anziehen lassen. So zahlt man 2024 bis zu 14% mehr als im Vorjahr für einen urlaub in Mallorca.

Die Preise variieren nach Saison und den inkludierten Leistungen. Die nachfolgenden Preise sind grobe Schätzungen für eine Reise mit zwei Personen im Doppelzimmer.

Bei Übernachtung mit Frühstück in einem 3- oder 4-Sterne Hotel inklusive Flug fangen die Preise pro Person in der Nebensaison etwa bei 350 Euro an. In der Hauptsaison geht es ab 630 Euro pro Person los.

Bei Übernachtung mit Halbpension in einem 3- oder 4-Sterne Hotel inklusive Flug beginnen die Preise pro Person in der Nebensaison ab 375 Euro und in der Hauptsaison ab 720 Euro.

Bei einem All Inclusive Urlaub in einem 3- oder 4-Sterne Hotel inklusive Flug starten die Preise pro Person in der Nebensaison ab 440 Euro und in der Hauptsaison ab 850 Euro.

In den Sommerferien zahlen Familien mit zwei schulpflichtigen Kindern rund 3.700 Euro für eine Woche mit Flug, Hotel und Halbpension, elf Prozent mehr als 2023.

Wann ist Mallorca am günstigsten?

Um auf Mallorca günstig zu urlauben, empfiehlt sich ein Besuch außerhalb der Hauptsaison von Juni bis September. In der Nebensaison sind die Preise für Unterkünfte, Flüge und Aktivitäten nämlich deutlich günstiger. Vor allem die Monate April, Mai und Oktober bieten meist angenehmes Wetter und auch das Meer ist zu dieser Zeit warm genug zum Baden. Wer noch mehr sparen möchte, fliegt in den Wintermonaten nach Mallorca. Obwohl es kühler ist, zeigt sich häufig die Sonne. Einige der Hotels und Unterkünfte bieten außerdem spezielle Angebote für die Wintersaison an.

Wann buche ich am besten Mallorca Urlaub?

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um einen Aufenthalt auf der Sonneninsel zu fixieren – lieber so früh wie möglich oder doch auf die besten Last Minute Angebote hoffen? Das kommt darauf an, wie flexibel Sie sind. Wer einen günstigen Mallorca-Urlaub buchen möchte und an bestimmte Zeiten gebunden ist, sollte rechtzeitig nach passenden Angeboten Ausschau halten und Preise vergleichen. Vor allem für die beliebten Reisemonate im Hochsommer ist es ratsam, schon mehrere Monate im Vorhinein zu buchen. Wer andererseits spontan und ungebunden ist, was Zeitpunkt und Dauer des Aufenthaltes betrifft, kann oftmals in letzter Minute super Schnäppchen ergattern und dabei eine Menge Geld sparen.

Wo kann man auf Mallorca am besten mit Kindern Urlaub machen?

Mallorca ist ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie. Die Baleareninsel verzaubert mit Traumstränden, kristallklarem Wasser und darüber hinaus mit einer enormen Vielfalt an Kultur- und Freizeitangeboten für jedes Alter. Auf dem Eiland gibt es viele familienfreundliche Orte, die alles mitbringen, was man sich für einen entspannten Aufenthalt wünscht. Beliebte Ferienorte sind Alcúdia, Paguera, Pollença, Santa Ponça, Cala d’Or oder Cala Millor. Sie alle bieten einen ausgewogenen Mix aus schönen Stränden, Restaurants, Geschäften sowie auf Familien spezialisierte Unterkünfte. Wer mit Kindern lieber abseits der Massen urlaubt, findet ebenso ruhige Ortschaften auf dem Eiland. Weniger besucht sind etwa Sant Elm oder die Gegenden rund um Sóller sowie das Cap Formentor.

Wo kann man auf Mallorca am besten Partyurlaub machen?

Sommer, Sonne und gute Stimmung mit Garantie. Gerade deswegen ist Mallorca für viele Partyhungrige das Ziel schlechthin. Nichts geht über die legendärste Partymeile auf der Baleareninsel – den Ballermann in El Arenal. Daneben zählt die Sonneninsel noch andere Partyhotspots: Während am Ballermann vor allem deutsche Partyfans feiern, ist Magaluf im Westen von Palma die Adresse für Feiernde aus Großbritannien. Genauso perfekte Party-Bedingungen bietet Cala Rajada im Nordosten des Eilandes. Die Hauptstadt Palma verfügt ebenso über eine gute Bar- und Clublandschaft und lockt damit ein sehr breites Publikum an. Wer es eine Stufe entspannter mag und kühle Drinks lieber in kleineren Bars oder Diskotheken genießt, ist in Orten wie Cala Millor, Cala d’Or oder Can Picafort gut aufgehoben.

Wann ist die beste Reisezeit für Mallorca?

Mallorca ist ein wunderschönes Reiseziel das ganze Jahr über. Viele Menschen strömen in der Hauptferienzeit auf die Sonneninsel, daher ist es im Hochsommer recht voll. Wer kann und will, sollte sich Mallorca im Zeitraum zwischen Ende April und Juni sowie im September ansehen. Abseits der Hauptsaison präsentiert sich die Baleareninsel besonders charmant. Es herrschen angenehme Temperaturen und das Meer lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Außerdem ist es nicht so voll und man hat am Strand sowie in den Restaurants, Bars und Cafés genügend Platz zum Entspannen. Frühling und Spätherbst bieten sich zudem für einen Wander- und Aktivurlaub an. Naturfans sollten die Insel wiederum zwischen Januar und März erkunden, wenn die Mandelbäume in Blüte stehen. Übrigens: Wenn in den Wintermonaten milde Temperaturen um 15 Grad Celsius vorherrschen, hat Mallorca ebenfalls seinen Reiz!

Kann man im Mai und im Oktober auf Mallorca im Meer baden und Strandurlaub machen?

Bis in den Mai hinein erwärmt sich das Meer um Mallorca stetig und erreicht bereits Temperaturen um 17 Grad Celsius. Wen die frischen Temperaturen nicht stören, kann bereits den Sprung in die Fluten wagen. Alle anderen halten nach einer Wander-, Rad- oder Sightseeingtour einfach die Füße zur Erfrischung ins Wasser und genießen anschließend die wärmende Sonne am Strand.

Im Oktober ist das Wetter auf Mallorca noch immer sehr angenehm. Auch das Meer ist vom Sommer noch recht warm und lädt zum Baden ein. Mit etwas Glück kann man im Oktober noch einen entspannten Strandurlaub genießen und die Sonneninsel darüber hinaus von ihrer ruhigen Seite erleben.

Wie lange dauert der Flug von Mallorca nach Deutschland?

Je nach Abflugort beträgt die Flugdauer zwischen Mallorca und Deutschland etwa zwei bis zweieinhalb Stunden:

Flugzeit von Berlin: 2 h 40 min

Flugzeit von Frankfurt: 2 h 10 min

Flugzeit von Hamburg: 2 h 40 min

Flugzeit von Köln/Bonn: 2 h 20 min

Flugzeit von München: 2 h 15 min

Flugzeit von Stuttgart: 2 h

Wie lange geht die Mandelblüte auf Mallorca?

Ganz anders als in der Hauptsaison präsentiert sich Mallorca zu Anfang des Jahres. Wenn die Natur zu blühen beginnt, ist das ein faszinierendes Erlebnis. Besonders schön anzusehen ist die Mandelblüte. Viele von Mandelbaumplantagen geprägte Regionen wie die Gegend zwischen Andratx und S’Arracó oder die Strecke zwischen Valldemossa und Sóller geben dann ihr schönstes Naturschauspiel zum Besten und erstrahlen in rosa und weißen Blütenmeeren. Die Mandelblüte auf Mallorca dauert in der Regel von Ende Januar bis Mitte März. Wann genau die Blüte beginnt, hängt immer von der Region und der jeweiligen Wetterlage ab.

Wann ist Mallorca nicht so teuer und voll?

Wer Mallorca von seiner ruhigen Seite erleben will, ist gut beraten, die Insel in der Nebensaison zu besuchen. Von Ende September bis April können Sie echt authentisches Mallorca-Flair abseits der Massen genießen. Ein weiterer Vorteil: In der Nebensaison sind Flüge, Unterkünfte und Mietwagen um einiges günstiger als in der Hauptsaison. Speziell auch in den Wintermonaten bieten viele Hotels besondere Aktionen und Schnäppchenangebote an. Zwar kann man zu dieser Zeit keinen Badeurlaub verbringen, aber bei Wellness, langen Strandspaziergängen, leckerem Essen und Sightseeing lässt sich das Inselflair mindestens genauso gut genießen.

Unseren Newsletter abonnieren

Jetzt anmelden und unsere exklusiven Angebote, Top Deals, Reisetipps und inspirierende Urlaubsideen erhalten.