DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Hotels in Meißen

Herrliche Landschaft, viele Ausflugsziele, Wein und weißes Gold - das ist Ihr Urlaub in Meißen

Genießen Sie Ihren Urlaub in der über 1000 Jahre alten Porzellan- und Weinstadt Meißen.

  • Der Dom zu Meißen und die Albrechtsburg sind die weithin sichtbarsten Sehenswürdigkeiten hoch über der Stadt.
  • Läuft man durch die schmalen Gassen der Stadt den Burgberg hinauf, kommt man sich vor, als wäre man in ein Bild von Karl Spitzweg versetzt. Die mittelalterlichen, liebevoll restaurierten Häuschen mit ihren steilen roten Ziegeldächern stehen eng an eng.
  • Hier und da hat man Einblicke in geschmackvoll gestaltete Dachgärten oder urige kleine Balkone.
  • Immer wieder laden Weinlauben mit dazugehörigen Weinstuben und herrlichen Ausblicken zum Verweilen ein. Der Wein prägt das gesamte Bild der Stadt an der Sächsischen Weinstraße. Da ist ein Besuch des aus dem Jahre 1523 stammenden Weinrestaurants Vinzenz Richter neben der Frauenkirche am Marktplatz fast schon ein Muss.
  • Weltweit berühmt jedoch ist Meißen durch seine Porzellan-Manufaktur. Im Museum der Manufaktur können Sie eine Reise durch 300 Jahre Porzellangeschichte machen.
  • In der Boutique und dem Outlet gibt es die weltweit größte Auswahl an Meißner Porzellan, vom kleinen Schälchen bis zu limitierten Kunstwerken der Extraklasse, zu kaufen.

Historische Gebäude, romantische Villen - Meißens Hotels sind Häuser mit Charakter

Die Besonderheit der Hotels in Meißen liegen in ihrer Authentizität. Geprägt durch das historische Stadtbild finden Sie hier Hotels mit nostalgischem Flair, romantischem Charme und doch modernem Komfort.

Stellvertretend seien hier das Hotel und Café „Am Markt Residenz“ im Herzen der historischen Altstadt oder das Parkhotel Meißen mit seiner 1870 erbauten Jugendstil-Villa genannt. Auch das Hotel Ross mit historischem Weinkeller hat lange Tradition.

Ausflüge in die Umgebung von Meißen

Meißen ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Ausflüge.

  • Sie können zum Beispiel mit dem Schaufelraddampfer nach Dresden oder weiter in die Sächsische Schweiz fahren.
  • Oder Sie machen einen Abstecher nach Moritzburg. Dort können Sie das Jagdschloss August des Starken inmitten der Moritzburger Teichlandschaft besichtigen, das als Drehort im Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ diente. Ein Wildgehege mit Hochseilgarten schließt sich an.
  • Auch die Stadt Radebeul mit seinem Karl-May-Museum und der historischen Schmalspurbahn ist einen Besuch wert.

Entdecken Sie die Vielfalt in und um Meißen und buchen Sie last minute und online Ihr Hotel auf weg.de

Für Sie ausgesucht - preiswerte Hotelangebote in Meißen

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 42

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 72

Weitere Reiseangebote für Sie: