DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Urlaubsreise nach Bad Düben

Kurstadt Bad Düben - mit Hotels, Mühlen und Burg

In Nordsachsen, am Rande der Dübener Heide bietet die Kurstadt Bad Düben ein erholsames Umfeld, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und das Heide Spa. Dank der relativ flachen, waldreichen Heidelandschaft und dem nahegelegenen Mulde-Stausee ist die Region für Radausflüge in Familie prädestiniert. Durch die eigene Anreise erreichen Sie Ihr Hotel in Bad Düben bequem über die Bundesstraßen B 183 und B 2.

Reise in die Dübener Heide und Lug ins Land vom Burgturm

Weitreichende Ausblicke über Ihren Ferienort sowie die Mulde-Aue gewährt Ihnen der Turm „Lug ins Land“.

  • In diesem historischen Wachturm der Burg Düben können sie auch ein Hexenzimmer und das sogenannte Kohlhaaszimmer besichtigen.
  • Im Jahre 1533 wurde in diesem Gerichtszimmer der berühmt gewordene Rechtsstreit zwischen dem Pferdehändler Kohlhaas und dem Junker von Zaschnitz verhandelt.
  • Der Turm gehört, genau wie das urige Burgwächterhäuschen, zum Landschaftsmuseum der Dübener Heide im Hauptgebäude der Burg.

Hotel in der Nähe historischer Mühlen in Bad Düben

Im Burggarten entdecken Sie mit der Bergschiffmühle ein einzigartiges technisches Denkmal.

  • Mit kräftiger Strömung trieb die Mulde Jahrhunderte lang Schiffmühlen an, nach 1956 drohte auch die letzte erhaltene deutsche Fluss-Mühle dieser Art zu zerfallen.
  • Doch die Dübener versetzten die Bergschiffmühle in den Burggraben und sanierten sie.
  • Mit der Obermühle am Schleifbach besitzt Bad Düben eine weitere funktionierende Wassermühle.
  • Nur fünf Fußminuten davon entfernt befindet sich eine Bockwindmühle.

Hotels in Bad Düben für Sie:

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 130

Zwischen Kurpark und Altstadt - Kur-Stadt-Weg

Das Heide Spa- und Resort Hotel bietet Ihnen Zugang zur öffentlichen Bade- und Wellnesslandschaft des Heide-Spa.

  • Von Ihrem Hotel in Bad Düben bummeln Sie über den Kur-Stadt-Stadweg vom Kurpark direkt in die denkmalgeschützte Altstadt.
  • Dort bewundern Sie das Fachwerkhaus der Alten Post, die Alte Wache und das Rathaus am Marktplatz. Achten Sie beim Glockenschlag zur vollen Stunde auf die Ziegenböcke am Rathausturm.
  • Der Paradeplatz wurde noch von den sorbischen Siedlern angelegt. Sein heutiger Name erinnert an die preußischen Husaren, die in Bad Düben stationiert waren.

Mit der Reise nach Bad Düben entscheiden Sie sich für einen Kurort in Sachsen an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Es ist Ihr Tor in den Naturpark Dübener Heide und lädt zu erholsamen Spaziergängen durch den Kurpark und die Altstadt ein. Buchen Sie jetzt Ihren Pauschalurlaub und profitieren Sie von kurzen Entfernungen zum Goitzschesee, nach Leipzig und Halle sowie von den TÜV-geprüften Angeboten bei weg.de.

Weitere Reiseangebote für Sie: