DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Hotels Oldenburg

Urlaub im Norden Deutschlands: Ihr Hotel in Oldenburg

Die einstige Residenzstadt des gleichnamigen Herzogtums Oldenburg wird Sie in Ihrem Urlaub mit nordischem Charme und einem Landesmuseum begeistern, das sich eingehend mit der Regionalgeschichte beschäftigt und Ihnen zahlreiche Werke der deutschen Kunstgeschichte zeigt.

Sehenswürdigkeiten im Urlaub entdecken: Was in Oldenburg auf Reisen fasziniert

Eine der mit Abstand wichtigsten Attraktionen in Oldenburg ist das ehemalige Schloss, in dem die Grafen, Herzöge und Großherzöge bis zur Novemberrevolution 1918 residierten. Im Inneren können Sie die prunkvollen Salons und Säle der Herrscher bewundern und das Landesmuseum besuchen. Letzteres ist vor alle aufgrund der kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlung interessant: Über 800 historische Exemplare mit wertvollen Elfenbeinschnitzereien, mittelalterlichen Handschriften und Kunstgewerbe stehen hier zur Ansicht bereit. Im Augusteum, einem weiteren Teil des Landesmuseums, dürfen Sie einige der besten Gemälde der italienischen und niederländischen Kunst vom 15. bis zum 18. Jahrhundert bewundern. Für modernere Kunststile, wie die expressionistischen Werke der Brücke-Maler ist in Oldenburg das Prinzenpalais zuständig. Seit 1785 wurden die Herzöge Oldenburgs traditionell im Mausoleum, einem klassizistischen Bau im Zentrum bestattet. Die imposante Kapelle, aber auch die nah gelegene Lambertikirche bieten Ihnen einen interessanten Einblick in den Lebensalltag im Herzogtum.

Freizeit und Kultur: Das gibt es auf Reisen in Oldenburg zu tun

Am Abend lohnt sich ein Besuch im Oldenburgischen Staatstheater, das bereits von außen durch seine neobarocke Fassade beeindruckt. Im Inneren können Sie einige der besten Werke der deutschen Klassik erleben. Ein Spaziergang über die Cäcilienbrücke führt Sie über den malerischen Hunte-Ems-Kanal, dem Sie auch im Rahmen einer Bootsfahrt bis zur Küste folgen können. Dort erwarten Sie die traumhaften Landschaften des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, der zum Baden, Wattwandern und Sporttreiben verlockt. Typisch oldenburgische Küche genießen Sie rund um den Rathausplatz. Die hiesigen Restaurants servieren Ihnen deftige Spezialitäten wie Grünkohl mit Pinkel, Kochwurst oder Kassler. Frische Lebensmittel aus der Region kaufen Sie auf dem viermal in der Woche stattfindenden Markt ein.

Bei einem Urlaub in Oldenburg besuchen Sie eine historische Residenz- und großherzögliche Stadt, die Sie mit ihren Schlössern und Kunstausstellungen begeistern wird. Buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Oldenburg online und last minute bei weg.de, um sich von den glanzvollen Bauten im Norden Deutschlands faszinieren zu lassen.

Weitere Reiseangebote für Sie: