Urlaub an der Mosel

Pures Weinvergnügen erleben

Die Mosel-Region zeichnet sich durch herrliche Landschaften, romantische Weinorte, ein einzigartiges Flusstal und blaue Kraterseen in der Eifel aus. Sie ist die älteste Weinregion Deutschlands. Das Weinanbaugebiet mit idyllischen Hotels und Ferienwohnungen liegt im Westen des Landes zwischen der deutsch-französischen Staatsgrenze und dem Rhein. Die steilen Schieferhänge über den Flüssen bieten mit viel Sonne die idealen Bedingungen für den Anbau der Riesling- und Elblingreben. Nach einer Radtour, Schifffahrt oder Wanderung durch die Weinberge sollten Sie es sich nicht nehmen lassen und die ganze Vielfalt der Weine zu genießen. Von der klassischen Weinprobe bis zu Weinseminaren bietet ein Urlaub an der Mosel alles Wissenswerte rund um den Wein. Neben einer einmaligen Landschaft mit herrlichen Weinbergen rund um Ihr Ferienhotel hat die Mosel-Region auch eine Vielzahl besonders gastfreundlicher Orte zu bieten. Sehr lohnenswert sind Ausflüge von Ihrem Hotel an der Mosel aus in das romantisch gelegene Städtchen Beilstein oder nach Traben-Trarbach mit den prächtigen Fachwerk- und Rokokohäusern. Aber auch Bernkastel-Kues mit seinem mittelalterlichen Stadtbild, romantischem Marktplatz sowie dem Moselweinmuseum ist jederzeit einen Besuch wert. Für Ihren Urlaub an der Mosel finden Sie auf traumhaften Weingütern komfortable Ferienwohnungen und -häuser oder Sie übernachten günstig in einem der vielen schönen Hotels an der Mosel.

Die enorme kulturelle Vielfalt der Mosel-Region

Ein Urlaub an der Mosel ist auch ein kulturelles Highlight. Bereits die Römer, die vor mehr als 2000 Jahren an die Mosel kamen, erkannten die besondere Eignung der Steilhänge für den Weinbau. Daher stoßen Sie auch noch heute auf die Spuren der alten Römer. Da wo Rhein und Mosel zusammenfließen, entdecken Sie römische Villen und Herrenhäuser, Tempel und Grabanlagen und alte Keltereien. Die Epoche der Römer hat besonders in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, beeindruckende Zeugnisse hinterlassen. Idealer Ausgangspunkt für eine Erkundung dieses ehemaligen Zentrums der Antike ist die Porta Nigra. Sie ist das am besten erhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen. Entdecken Sie in Ihrem Deutschland-Urlaub die unvergleichliche Verbindung zwischen der antiken Vergangenheit und dem heutigen modernen Trier. Unweit der Porta Nigra erstreckt sich das Amphitheater, das schon 100 nach Christus erbaut wurde und Platz für 20 000 Zuschauer bot. Die Moselregion besitzt auf ihren Höhen außerdem zahlreiche schöne Burgen aus dem Mittelalter. Die Strecke zwischen Cochem und Koblenz wird auch als das Burgenland bezeichnet. Bestes Beispiel für eine echte Märchenburg ist die romantische Burg Eltz, die auch heute noch sehr gut erhalten ist. Mit ihrer traumhaften Lage gilt sie als eine der schönsten Burgen Deutschlands.

Buchen Sie jetzt Ihren günstigen Last Minute-Urlaub Mosel mit dem TÜV-geprüften Reisespezialisten weg.de und entdecken Sie diese herrliche Weinregion!

Unsere Hotelangebote an der Mosel

Pentahotel Trier, Europahalle

1 Tag, DZ/Ü

p.P. ab 36

Weinhaus Gräffs Mühle

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 56

Moselpark

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 75

Moselromantikhotel Kessler Meyer

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 113

Weinhotel St.Stephanus

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 40

Weitere Reiseangebote für Sie: