DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Ferienunterkünfte in Barth

Barth - Das Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Am südlichen Ufer des Barther Boddens auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst befindet sich das malerische Städtchen Barth. Der staatlich anerkannte Erholungsort beeindruckt mit einer einmaligen Landschaft. Das Waldgebiet Barther Stadtholz, das Feuchtgebiet Kuhwiese und zahlreiche küstennahe Gewässer um die Stadt herum laden Sie zu einem unvergesslichen Kultur- oder Badeurlaub mit abwechslungsreichen Wassersportmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern ein.

Sehenswürdigkeiten bei einem Pauschalurlaub in Barth

  • Das Straßenbild in Barth ist geprägt von historischen Bürgerhäusern in der Altstadt, die weitestgehend restauriert wurden, oder kleinen Cafés und Restaurants, die den typisch hanseatischen Charme versprühen.
  • Von der Altstadt aus gelangen Sie innerhalb kurzer Zeit zum bedeutendsten Bauwerk der Stadt, der backsteingotischen Sankt-Marien-Kirche. Bemerkenswert ist ihre Buchholz-Orgel mit dem größten Originalbestand an Orgelpfeifen in Deutschland. Besuchen Sie den sakralen Bau und lassen Sie sich vom majestätischen Klang der Orgel beeindrucken.
  • Einige Meter weiter können Sie die Überreste der mittelalterlichen Befestigungsanlage bestaunen. Erhalten geblieben ist das Dammtor, ein quadratischer Backsteinbau aus dem 15. Jahrhundert.
  • Nachdem Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt haben, können Sie sich bei einem Glas Barther Küstenbier erfrischen, das in der Region berühmt ist und nach alter Tradition gebraut wird.

Aktiv mit der Familie zum Barther Bodden reisen

Am Stadthafen Barth haben Sie die Möglichkeit, spannende Bootsausflüge auf das offene Meer zu erleben. Schippern Sie zu den Inseln Rügen und Hiddensee.

  • Rügen mit seinen schneeweißen Stränden und einer atemberaubenden Steilküste ist die größte Insel Deutschlands.
  • Hiddensee hingegen ist ein relativ kleines, autofreies Eiland, wo zahlreiche Künstler ansässig sind.
  • Besuchen Sie mit einem Segelboot auch den Hafen von Bodstedt, der durch seine traditionellen Zeesboote und die jährlich stattfindende Zeesbootregatta bekannt ist. Erleben Sie das bunte Treiben am Hafen und kosten Sie fangfrischen Fisch in den kleinen Fischerrestaurants.
  • Beliebte Aktivitäten für den Familienurlaub sind ebenfalls abenteuerliche Kanutouren auf dem Barther Bodden oder dem Fluss Barthe, wo Sie den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit allen Sinnen erleben können.

Beim mehrfachen Testsieger weg.de finden Sie für einen erholsamen Pauschalurlaub eine große Auswahl von günstigen Hotels in Barth inmitten einer einmaligen Boddenlandschaft. Buchen Sie mit weg.de das Rundum-Sorglos-Paket, um entspannt nach Barth zu reisen, wo Sie in den dichten Wäldern der Stadt ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren unternehmen oder am Barther Bodden die Sonne in vollen Zügen genießen können.

Unsere Hotel-Angebote in Barth:

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 323

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 399

4 Tage, /Ü

p.P. ab 408

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 429

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 499

Weitere Reiseangebote für Sie: