DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei
  1. Mecklenburg Ostseeküste

Hotels an der mecklenburgischen Ostseeküste

Matjesbrötchen und Meeresrauschen: Maritimer Urlaub an der Ostseeküste

Die deutsche Ostseeküste erstreckt sich von Flensburg in Schleswig-Holstein bis zur Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern, auf der die Grenze zu Polen verläuft. Kilometerlange feinsandige Strände, Dünenwälder und Steilküsten prägen ihre vielfältige Landschaft. Über die Ostsee schippern große Dampfer, die in Hafenstädte an der Küste einlaufen.

Ihre Reise nach Kiel oder Lübeck

Von Flensburg bis Anklam säumen zahlreiche Seebäder, Hafen- und Hansestädte die Küste Norddeutschlands. Elegante Bäderarchitektur können Sie beispielsweise in Usedoms Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin bewundern. Bekannt für Ihre historischen Zentren sind die Hansestädte Lübeck, Rostock, Wismar und Stralsund.

  • Zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen allein in der Lübecker Altstadt rund 1000 mittelalterliche Gebäude, darunter fünf große Kirchen. Kosten Sie auf Ihrem Stadtrundgang auch die regionale Delikatesse, das weltbekannte Lübecker Marzipan. Nur etwa 15 min Fußweg vom Holstentor entfernt bietet Ihnen das Vier-Sterne-Hotel Hanseatischer Hof komfortable Unterkünfte sowie Wellness im etwa 1.500 m² großen Spa.
  • Wasserratten lockt der nahe Timmendorfer Strand.
  • Freunde der Schifffahrt reisen gen weiter zur schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel: Alljährlich im Juni zieht es Tausende Besucher zur „Kieler Woche“, einem maritimen Großevent mit Windjammerparade und Segelregatta. Das ganze Jahr über können Sie am Marinestandort mit Deutschlands größter Werft an den Stadt- und Kanalhäfen sowie Sportboot-Marinas Segeljachten und Fährschiffe, die sich ihren Weg durch den Nord-Ostsee-Kanal gebahnt haben, bewundern. Am Kanal und gleichzeitig zentral wohnen Sie beispielsweise im vier-Sterne Hotel Steigenberger Conti Hansa.

Reise entlang der Ostseeküste: Kanufahren und Kreidefelsen

  • Naturliebhaber beeindruckt Deutschlands größte Insel Rügen mit steilen Kreidefelsen und dem UNESCO-Weltnaturerbe seiner Buchenwälder im Nationalpark Jasmund. Wassersportlern gilt Mecklenburg-Vorpommern Küste als ein Eldorado zum Segeln, Surfen, Stehpaddeln, Kanufahren und Angeln.
  • Nordöstlich von Rostock erwartet sie die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit verschiedenen Reviere: An ihrer Nordseite lockt die Ostsee, an der Südküste liegen die ruhigen Gewässer des Saaler Boddens. Nur rund 100 m vom Ostseestrand entfernt übernachten Sie im Vier-Sterne-Hotel Dorint Strandresort & Spa des Ostseebads Wustrow.
  • Erkunden Sie von dort aus den Nationpark Vorpommersche Boddenlandschaft per Pedes, Fahrrad oder Kanu, besuchen Sie das Künstlerdorf Ahrenshoop oder radeln Sie in wenigen Kilometer nach Althagen und setzen Sie von dort mit dem Raddampfer nach Neuendorf auf Hiddensee über.

Feine Sandstrände, lichte Wälder und historische Städte bieten Ihnen einen vielfältigen Urlaub. Buchen Sie bequem online mit weg.de ein Hotel an der Ostseeküste für Ihre Reise durch Norddeutschland.

Unsere Hotels an der Mecklenburgischen Ostseeküste für Sie:

Wyndham Garden Wismar

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 30

Wyndham Stralsund HanseDom

1 Tag, DZ/Ü

p.P. ab 36

Ostseehotel Dierhagen

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 40

Lagunenstadt Marinapark Ueckermünde

2 Tage, ST/Ü

p.P. ab 41

Steigenberger Strandhotel and Spa

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 54

IFA Graal Müritz Hotel & Spa

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 66

Dorfhotel Boltenhagen

1 Tag, AP/Ü

p.P. ab 67