DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Urlaub und Hotels in Lüneburg

Hansestadt Lüneburg: Vom Hotel aus niedersächsische Kultur erkunden

Als Hansestadt hatte es Lüneburg einst zu Ruhm und Reichtum gebracht. Der Prunk der damaligen Epoche spiegelt sich vor allem in der aufwendigen Gestaltung der hiesigen Bürgerhäuser, ihrer prächtigen Giebel, der Industrie- und Handelskammer sowie der Kirchen wieder. Mittelpunkt bildet hierbei der weitläufige Platz Am Sande.

Die besten Sehenswürdigkeiten: Lüneburg im Urlaub entdecken

In der Innenstadt begegnen Sie einem fest zusammengefügten und über Jahrhunderte hinweg gewachsenen Ensemble an prächtigen Bürger- und Fachwerkbauten. Unternehmen Sie z. B. einen Spaziergang über den Platz am Sande, an dessen Rand sich die heutige Industrie- und Handelskammer mit ihren verspielten Stufengiebeln erhebt. Sehenswert sind hier außerdem die rustikalen Fachwerkhäuser, in denen sich heute traditionelle Gaststätten mit waschechter nordischer Küche befinden. Sehenswert ist des Weiteren die backsteingotische Kirche St. Johannis, die mit ihrem 110 Meter hohen schmalen Turm das Stadtbild beherrscht. Ebenfalls im Stil der Backsteingotik sind die Sakralbauten St. Nikolai, ein wichtiger Ort der Reformationsbewegung, und die St.-Michaelis-Kirche, in der um 1700 Johann Sebastian Bach für zwei Jahre tätig war. Aus dem 14. Jahrhundert stammt das Kloster Lüne, in dem die filigranen Malereien und Teppiche faszinieren. Das Textilmuseum des Hauses zeigt aufwendige Stoff- und Webarbeiten aus verschiedensten Epochen.

Freizeitbeschäftigungen in der Urlaubsregion Lüneburger Heide

Wenn Sie nordisches Hanseflair erleben möchten, sollten Sie einen Spaziergang über den sogenannten Stintmarkt unternehmen. Am historischen Ilmenau-Hafen befinden sich zahlreiche rustikale Kneipen. Darüber hinaus verlocken traditionelle Restaurants zu einer kulinarischen Reise durch den deutschen Norden. Vor den Toren der Stadt verlocken die Weiten der Lüneburger Heide zu einem Ausflug. Entdecken Sie den idyllischen Naturpark z. B. bei Wanderungen, Radtouren oder Ausritten in Richtung Wilseder Berg, zu den Sand- und Lehmheiden oder zu traditionsreichen Heideklöstern wie Wienhausen, Medingen oder Isenhagen. Lohnenswert sind außerdem Ausflüge zur nah gelegenen Elbe, die für ihre saftigen Auen bekannt ist. Bis zur 30 Kilometer entfernten Mündung der Ilmenau, bei Hoopte, in die Elbe, können Sie auf dem Ilmenau-Radweg fahren.

Die Schönheit der Backsteingotik: Ihr Urlaub in Lüneburg

Lüneburg gehört zu den bedeutendsten Orten der Backsteingotik in Deutschland. Zudem können Sie die prunkvollen Handels- und Bürgerhäuser der Hansestadt besuchen.

Buchen Sie Ihr Hotel in Lüneburg jetzt online bei weg.de, um die Weiten der Lüneburger Heide zu erobern.

Unsere Lüneburg Hotel-Angebote für Sie:

Hotels in Lüneburg

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 110

Hotels in Lüneburg

2 Tage, DZ/ÜF

p.P. ab 111

Ferienhäuser in Lüneburg für Sie:

Ferienunterkünfte in Lüneburg

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 1019

Ferienunterkünfte in Lüneburg

1 Woche, LP/Ü

p.P. ab 1099

Weitere Reiseangebote für Sie: