DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Hotels in Hohegeiss

Von einem Hotel in Hohegeiß die Fichtenwälder des Oberharzes erkunden

Im Dreiländereck zwischen Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt können Sie einen erholsamen Pauschalurlaub in Hohegeiß verbringen. Unternehmen Sie von der idyllischen Waldsiedlung aus Wandertouren durch wohlduftende Fichtenwälder und die bezaubernden Täler des Brunnenbachs und des Ebersbachs oder entlang des Wolfsbachs im Naturschutzgebiet „Dicke Tannen“. Zudem sind Ausflüge hinauf zu Gipfeln wie dem Wurmberg oder dem Stöberhai empfehlenswert. Im Winter gehört das Skizentrum „Am Brande“ zu den schönsten Sportrevieren Niedersachsens.

Die Freizeit während eines Pauschalurlaubs in Hohegeiß gestalten

Das urwaldartige Naturschutzgebiet „Dicke Tannen“ und die dichten Wälder im Naturpark Harz verlocken während Ihres Pauschalurlaubs zu ausgiebigen Wanderungen.

  • Begeben Sie sich auf eine spannende Fährtensuche auf den Spuren heimischer Tiere.
  • Bei Erlebnistouren auf Wanderwegen wie dem Naturmythenpfad und dem Harzer-Hexen-Stieg entdecken Sie dabei nicht nur die traumhafte Harznatur, sondern können sich zudem die angesehene Harzer Wandernadel verdienen.
  • Stempel für dieses Abzeichen lassen sich außerdem in den unter Naturschutz stehenden Bachtälern rund um Hohegeiß sammeln.
  • Die schmalen Schluchten führen Sie von dem Bergdorf aus bis zum Oderstausee, der sich ideal zum Rudern und Baden eignet.
  • Im Familienurlaub mit Kindern lohnt sich ein Besuch im BIKE Park am Wurmberg, der über 18 km Mountainbikestrecken verfügt.
  • Von Braunlage bringt Sie die Seilbahn zum Gipfel des Wurmbergs, der im Winter als erstklassiges Skirevier gilt. Daneben bietet auch das Skizentrum „Am Brande“ direkt in Hohegeiß mit insgesamt drei Skiliften, mehreren Pisten, Rodelbahnen sowie Loipen Gelegenheit zum Wintersport.

Vom Hotel in Hohegeiß mit dem eigenen Auto Goslar besuchen

Mit dem Auto können Sie über die Autobahnen A7 und A38 anreisen, von wo aus Sie die Abfahrten in Richtung Nationalpark Harz nehmen. Über Goslar, Wernigerode und Braunlage gelangen Sie letztlich nach Hohegeiß, wo Sie zahlreiche exklusive und familienorientierte Hotels vorfinden. Von hier aus sind Ausflüge in Richtung Goslar empfehlenswert, wo Sie mehr über die Geschichte des Heiligen Römischen Reiches erfahren. Die hiesige Kaiserpfalz aus dem 11. Jahrhundert ist angesichts ihrer großen historischen Bedeutung von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Die alten Thron- und Speisesäle sowie die Kirchenbauten gelten als Höhepunkt jeden Besuchs.

Im Pauschalurlaub in Hohegeiß können Sie die wilden Bachtäler und Fichtenwälder des Harzes durchwandern. Oder buchen Sie Ihr Hotel in Hohegeiß online über weg.de, wenn Sie sich im Winter auf die reizvollen Pisten der Wintersportregion begeben wollen.

TOP Hotel-Angebote für Sie in Hohegeiß:

2 Tage, AP/Ü

p.P. ab 48

2 Tage, AP/ÜF

p.P. ab 86

Weitere Reiseangebote für Sie: