DE 0234 9610 3434 – Ortstarif AT 0800 400044– gebührenfrei

Hotels Westerburg

Westerburg im Westerwald: Erstklassige Hotels und traumhafte Landschaften

Der Westerwald präsentiert sich Ihnen als perfektes Terrain, um erholsame Wanderungen durch saftig-grüne Landschaften und hinauf zu seichten Hügelerhebungen zu unternehmen. Betätigen Sie sich zudem beim Reiten und Radfahren aktiv im Tal des Schafbaches und lernen Sie bei einem Besuch des Schlosses mehr über die regionale Kultur an der Grenze der Rheinland-Pfalz zu Hessen kennen.

Westerburg: Den Urlaub mit Stadtführungen aufpeppen

Eng mit der Regionalkultur verbunden, ist die Backofenfertigung in Westerburg. Diese hatte sich im 17. und 18. Jahrhundert nicht zuletzt deswegen herausgebildet, weil die Tuffsteingebirge im Südosten den Ort mit dem besten zu jener Zeit zugänglichen Rohmaterial für die Fertigung von Öfen versorgten. Im Heimatmuseum erfahren Sie mehr über diesen wichtigen Bestandteil der Alltagskultur in Westerburg, die sich über Jahrhunderte hinweg im Schatten der mächtigen Burganlage entwickelt hat. Letztere wurde bereits 1192 erbaut und thront hoch über dem Zentrum auf dem Schlossberg. Ursprünglich von den Grafen von Leiningen bewohnt, beheimatet das Gebäude heute ein exklusives Restaurant, in dem Sie zu zweit oder mit Kindern deftige pfälzische Küche genießen können. Bei einem Rundgang durch die Stadt können Sie anschließend historische Fachwerkbauten wie das Burgmannhaus oder die alte Landratsvilla bewundern. Sehenswert sind außerdem die spätmittelalterliche Liebfrauenkirche und das Trachtenmuseum im alten Rathaus.

Westerburg und Westerwald auf Reisen aktiv erleben

Idyllische kleine Bergstädte mit rustikalen Fachwerkbauten und romantisch versteckte Seen, die vor saftig grüner Alm- und Wiesenkulisse zum Baden einladen - auf Wanderungen durch den Westerwald können Sie all diese Attraktionen an frischer Luft entdecken. Interessant dürften dabei die Etappen des insgesamt 235 Kilometer langen Westerwald-Steigs sein, der u. a. von Westerburg zur Westerwälder Seenplatte, in die Kurstadt Bad Marienberg und zu den malerischen Erhebungen der Kroppacher Schweiz führt. Alternativ lohnen sich auch Radtouren auf dem umfassenden Wegenetz, das durch die Region führt. Empfehlenswert sind hierbei die Westerwaldschleife von Linz am Rhein nach Diez an der Lahn sowie der an Westerburg vorbeiführende Westerwald-Rhein-Radweg. Wenn Sie im Urlaub baden möchten, lohnen sich Ausflüge zu den sieben Teichen der Westerwälder Seenplatte.

Erkunden Sie von Westerburg aus die traumhaften Wald- und Berglandschaften des Westerwaldes oder entspannen Sie sich an einem der malerischen Seen in der Region. Hotels in Westerburg können Sie online bei weg.de buchen, um Ihren Urlaub in der Naturregion aktiv zu gestalten.

Unsere Westerburg-Hotels für Sie:

1 Tag, DZ/ÜF

p.P. ab 76

Weitere Reiseangebote für Sie: