TOP 10 Last Minute-Ziele der letzten 10 Jahre

München, 30. Juni 2015 (w&p) – Schnell mal in die Sonne fliegen: Last Minute liegt bei Urlaubern voll im Trend. Viele Deutsche buchen ihren Sommerurlaub ganz spontan. Das Online-Reiseportal www.weg.de hat Urlaubsziele unter die Lupe genommen und ermittelt, welche Länder und Regionen bei Spontanbuchern im Sommer am beliebtesten sind. Dies sind die zehn gefragtesten Last Minute-Ziele der letzten zehn Jahre:

1. Im Handumdrehen auf die Balearen – Mallorca:

Die liebste Insel der Deutschen darf bei dieser Top 10 natürlich auf keinen Fall fehlen. Zu kaum einem anderen Reiseziel sind die Flugverbindungen ab den deutschen Airports so gut und zahlreich. Kein Wunder also, dass es viele Urlauber kurzentschlossen auf die größte der Baleareninsel zieht – ob für einen Wochenendtrip in die Hauptstadt Palma de Mallorca inklusive Besuch am berühmten „Ballermann“ oder für einen längeren Urlaub an den vielen Sandstränden und Buchten Mallorcas (Bildquelle: Turespana).

2. Auch im Sommer eine spontane Reise Wert – Kanaren:

Hoch im Kurs stehen auch die Kanarischen Inseln. Aufgrund ihres milden Klimas sind sie das ganze Jahr beliebt. Teneriffa, Gran Canaria oder Lanzarote bieten in den Sommermonaten Sonne pur bei einer extrem geringen Regenwahrscheinlichkeit. Eine gute Option für alle, die den hiesigen Sommergewittern entkommen möchten. (Bildquelle: Turespana).

3. Orientflair für Kurzentschlossene – Türkei:

Einen spontanen Hauch von Orient können Reisende in der Türkei genießen. Besonders die Türkische Riviera mit ihrem Zielflughafen Antalya lockt mit hohen Flugkapazitäten. Doch auch die Ägäis und die Lykische Küste haben mit imposanten Kulturdenkmälern und verträumten Küstendörfern sehr viel zu bieten. Städteurlauber kommen dagegen in der Metropole Istanbul auf ihre Kosten (Bildquelle: Turkey Culture and Information Office).

4. Auch zuhause ist es schön – Ostsee:

Wer lieber nicht so weit reisen möchte und es nicht ganz so heiß mag, der bucht bei weg.de auch gern mal einen Trip an die Ostsee. Lange Sandstrände und Wassersport in allen Facetten erwartet Urlauber an der deutschen Küste von Flensburg über Rostock bis hin zur Insel Rügen. Das milde Klima zieht auch Gesundheits- und Wellness-Reisende an, die bei verschiedenen Anwendungen entspannen (Bildquelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern Foto Ulf Böttcher).

5. Besonders für Süddeutsche eine Option – Gardasee:

Auf Platz 5 der Lieblingsziele für Kurzentschlossene landete eine weitere Destination, die bevorzugt mit dem Auto bereist wird. Vor allem die Kundschaft aus Bayern schätzt die Nähe des Gardasees, der ab der bayerischen Landeshauptstadt in rund vier Stunden mit dem Auto erreichbar ist. Herrscht auf der Alpennordseite schlechtes Wetter, scheint die Sonne südlich davon oftmals vom wolkenlosen Himmel. Aktivurlauber wie Wind- und Kitesurfer haben den größten See Italiens dank seiner zuverlässigen Winde für sich entdeckt (Bildquelle: gardasee.de).

6. Spontane Ferien in Griechenland – Rhodos:

Im Land der Hellenen steht die griechische Insel Rhodos am höchsten in der Last Minute-Gunst der weg.de-Kunden. Sie erreichen die Destination in nur drei Stunden per Nonstop-Flug und haben die Möglichkeit, spontan die griechische Küste sowie eine umfangreiche Auswahl von Hotels direkt am breiten Sandstrand zu genießen. Aufgrund ihrer rund 320 Sonnentage wird die viertgrößte griechische Insel auch „Sonneninsel“ genannt (Bildquelle: Shutterstock).

7. Wenn die Berge rufen – Österreich:

Wer statt Meer die spontane Erholung in der Bergwelt sucht, der kommt am  in Österreich voll auf seine Kosten. Dort zieht es die Kunden des Reiseportals nämlich nicht nur im Winter zum Skifahren, sondern auch  im Sommer zum Wandern hin.  Aber auch Städtereisende, wie Besucher der Hauptstadt Wien oder der Mozart-Stadt Salzburg, lieben das Nachbarland für Spontan-Trips (Bildquelle: Tourismus Salzburg).

8. Am schönsten Ende Europas – Portugal:

Die Sonne auf die Nase scheinen lassen können sich Urlauber in Portugal. Das Land im äußersten Südwesten Europas schafft es auf den achten Platz der beliebtesten Last Minute-Ziele von weg.de. Mit mehr als 1.700 km Küsten finden alle Wassersportbegeisterten den passenden Ort. Als besonders sonnensicher gilt die Algarve (Bildquelle: Jose Manuel).

9. Schnell mal an die Adria – Kroatien:

Auch Kroatien sichert sich einen festen Platz in der Hitliste der Spontan-Reiseziele. Das klare Wasser der Adriaküste sowie die vielen Inseln mit ausgedehnten Stränden und Bademöglichkeiten machen das Land auf dem Balkan zu einem beliebten Reiseziel. Zahlreiche Naturparks und UNESCO-Weltkulturstätten wie die Altstadt von Dubrovnik locken ebenfalls mit einem Besuch. Weiterer Vorteil für Kroatien-Reisende – besonders Familien -  ist das überaus günstige Preis-Leistungs-Verhältnis (Bildquelle: Kroatische Zentrale für Tourismus, Foto Mario Brzic).

10. Spontan und günstig – Bulgarien:

Der Preis stimmt auch in Bulgarien. Wer sich kurzfristig zum Beispiel für einen Urlaub am Goldstrand am Schwarzen Meer entscheidet, wird sich nicht nur gut erholen können, er schont auch die Urlaubskasse. Familien genießen darüber hinaus die warmen Wassertemperaturen, bei denen auch Kinder wunderbar im Wasser spielen können. Mit seinen reichen Mineralwasservorkommen und Schlammbädern ist das Land auch bei Wellness- und Spa-Liebhabern sehr beliebt (Bildquelle: Katharina Kraus).

Weitere Informationen und Angebote unter http://www.weg.de/jubilaeum/top-last-minute-ziele

Über weg.de

weg.de ist eines der bekanntesten Online-Reiseportale Deutschlands und wurde bereits mehrfach zum Testsieger in unabhängigen Vergleichstest ausgezeichnet. weg.de bietet seinen Kunden von Pauschalreisen und All Inclusive-Reisen über Hotel und Flügen bis hin zu Kreuzfahrten, Mietwagen und Skireisen das gesamte Reiseportfolio an. Kunden überzeugen vor allem die Übersichtlichkeit und hohe Nutzerfreundlichkeit sowie die ausgezeichnete Service- und Beratungskompetenz des Reiseportals. weg.de wurde im März 2005 in München gegründet und ist eine Marke der COMVEL GmbH. Die COMVEL GmbH gehört zu den am schnellsten wachsenden Touristikunternehmen Europas und ist ein Unternehmen der ProSiebenSat1. Group.

Für weitere Presseinformationen:

Daniela Gruber/Karin Eilks

Wilde & Partner Public Relations

Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 0

info@wilde.de

www.wilde.de