Ähnlichkeit ausdrücklich erwünscht

weg.de hat die besten Alternativen für einen Urlaub auf Mallorca

München, 11. Juli 2016 (w&p) – Dauerbrenner Mallorca: Die ohnehin liebste Insel der Deutschen steht dieses Jahr bei vielen Reisenden besonders hoch im Kurs. Zahlreiche Hotels sind schon ausgebucht, Airlines berichten von Engpässen. Dabei gibt es in Südeuropa noch weitere Ziele, die mit den besten Eigenschaften der Baleareninsel aufwarten. Für flexible Reisende hat weg.de, eines der führenden Online-Reiseportale Deutschlands, die schönsten Alternativen für Sonnenhungrige, Altstadt-Liebhaber, Feierwütige, Wanderfreunde und Genießer unter www.weg.de/reisetrends zusammengestellt.

 

Strandspaziergänge an der Costa de la Luz

Für viele wird der Urlaub nur richtig gut, wenn sie ihr Handtuch an einem endlos langen Strand mit türkisblauem Meer ausbreiten können. Während die Strände auf Mallorca diesen Sommer mehr als gut besucht sein werden, finden Urlauber an den berühmten Küstenabschnitten Costa de la Luz und Costa de la Sol im südlichen Andalusien noch freie Liegen. An den weitläufigen Stränden können Kinder im flach abfallenden Meer sicher spielen oder verliebte Paare Hand in Hand am Meeresufer entlang spazieren.

 

Altstadt-Zauber in Rovinj

Die Hauptstadt Mallorcas, Palma de Mallorca, begeistert Reisende mit ihren engen Gassen, mediterranem Flair und tollen Shopping-Möglichkeiten. Die monumentale Kathedrale „La Seu“ gehört zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt. Eine malerische Altstadt hält auch das kroatische Rovinj für seine Besucher bereit. Auf der Halbinsel Istrien und damit nahe an Italien gelegen, ist die Stadt heute noch zweisprachig und zeigt sein venezianisches Erbe mit dem Stadttor Porta Balbi oder dem Uhrturm Torre dell’Orologio.

 

Wanderurlaub am Gardasee

Mallorca hat sich mit seinen leichten bis anspruchsvollen Routen längst einen Namen als Wanderdestination im Süden Europas gemacht. Für erfahrene Wanderer kommt zum Beispiel der Weitwanderweg GR-221 in Frage, der auch durch das Gebirge Serra de Tramuntana führt. Bergauf und bergab unter strahlendem Sonnenschein geht es aber auch am italienischen Gardasee. Mit Blick auf den größten See Italiens fällt das Wandern gleich viel leichter. Zahlreiche Wanderwege führen durch Wälder oder entlang des Sees. Wer’s noch abenteuerlicher mag, erobert die Berge beim Klettern oder schwingt sich aufs Mountainbike (Bildquelle: Roberto Vuilleumier_Garda Trentino S.p.A. Azienda per il turismo).

 

Party-Urlaub in Bulgarien

Der Ballermann auf Mallorca gilt als Inbegriff des deutschen Partytourismus. Die Discos und Kneipen entlang der Schinkenstraße ziehen jedes Jahr Tausende von feierwütigen Urlaubern an. Party machen lässt sich aber auch wunderbar – und in der Regel günstiger – in Bulgarien. Der Goldstrand wird auch als „Ballermann am Balkan“ bezeichnet und punktet mit Beachpartys, zahlreichen Bars und coolen Clubs. Erholung nach einer langen Partynacht finden Urlauber dann an den weitläufigen Stränden am Schwarzen Meer.

 

Portugiesische Kochkünste genießen

Genug von Paella und Tapas, aber trotzdem Lust auf mediterrane Köstlichkeiten? Dann ist eine kulinarische Reise an die portugiesische Küste genau das Richtige. Die regionale Küche setzt auf Fisch in allen Variationen, wie das Nationalgericht Bacalhau, getrockneter Stockfisch. Neben Fisch kommen an der Algarve auch Meeresfrüchte gerne auf den Tisch. Auch Fleischliebhaber haben in Portugal ihre wahre Freude, zum Beispiel mit dem beliebten Gericht Carne de Porco à Alentejana, Schweinefleisch mit Muscheln und Zwiebeln.

 

Über weg.de

weg.de ist eines der bekanntesten Online-Reiseportale Deutschlands und wurde bereits mehrfach zum Testsieger in unabhängigen Vergleichstest ausgezeichnet. weg.de bietet seinen Kunden von Pauschalreisen und All Inclusive-Reisen über Hotel und Flügen bis hin zu Kreuzfahrten, Mietwagen und Skireisen das gesamte Reiseportfolio an. Kunden überzeugen vor allem die Übersichtlichkeit und hohe Nutzerfreundlichkeit sowie die ausgezeichnete Service- und Beratungskompetenz des Reiseportals. weg.de wurde im März 2005 in München gegründet und ist eine Marke der COMVEL GmbH. Die COMVEL GmbH gehört zu den am schnellsten wachsenden Touristikunternehmen Europas und ist ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group.

 

Für weitere Presseinformationen:

Daniela Dalke/Melanie Nagy

Wilde & Partner Public Relations

Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 0

info@wilde.de/www.wilde.de

facebook.com/WildeundPartner / newsroom.wilde.de / twitter.com/WildePR

Firmensitz München / HR München B 86820

Geschäftsführende Gesellschafter Yvonne Molek / Thomas C. Wilde