Aktuelle Pressemitteilungen

Rom und Barcelona auf dem Siegertreppchen (02.06.2015)

Zum zehnjährigen Firmenjubiläum präsentiert das Reiseportal weg.de die Top 10 der meist gebuchten Städtereisen

Ob Barcelona, London, Paris oder Wien – nie zuvor waren Citytrips bei den Reisenden derartig beliebt. Zum zehnjährigen Jubiläum hat weg.de meistgebuchten Städtereisen eines kompletten Jahrzehnts ermittelt.

Zur Pressemitteilung »

 

Lieber offline am Strand als online auf Facebook (12.05.2015)

Das Reiseportal weg.de hat das Surfverhalten im Urlaub untersucht

Aktuelle Umfrage von weg.de zum Surfverhalten im Urlaub zeigt: Deutsche nutzen Internet am Urlaubsort vorrangig für Nachrichten an die Familie oder zur Information – Die Mehrheit verzichtet auf Status-Updates in sozialen Netzwerken

Zur Pressemitteilung »

 

Hier urlauben die Deutschen am liebsten (28.04.2015)

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum stellt das Online Reiseportal weg.de die 10 meistgebuchten Reiseziele der vergangenen 10 Jahre vor

Mallorca ist die Nummer eins: Der Beiname „der Deutschen liebste Insel“ kommt nicht von ungefähr, wie eine aktuelle Auswertung von www.weg.de beweist. Das Online-Reiseportal hat anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Reiseportals die Buchungen der vergangenen 10 Jahre unter die Lupe genommen. Herausgekommen sind die 10 beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Sonne, Strand und angenehme Badetemperaturen: Diese Zutaten gehören demnach für die meisten Deutschen zum gelungenen Urlaubs-Cocktail. Sieben der 10 Lieblingsziele sind Inseln, alle Destinationen liegen am Meer.

Zur Pressemitteilung »

 

weg.de Top 10 Urlaubshotels (26.03.2015)

Das Reiseportal präsentiert zum zehnjährigen Jubiläum die meistgebuchten Hotels der letzten zehn Jahre.

Das Reiseportal www.weg.de feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des runden Geburtstages stellt weg.de in diesem Jahr jeden Monat spannende Fakten aus zehn Jahren Unternehmensgeschichte vor. Los geht es mit den zehn Hotels, die in den vergangenen 10 Jahren von den Kunden am meisten gebucht wurden.

Zur Pressemitteilung »

 

So buchen die Deutschen online (24.03.2015)

Online-Reiseportal weg.de und das Technologieunternehmen intelliAd Media präsentieren umfangreiche Studie zum Buchungsverhalten von Urlaubsangeboten im Internet. 

Sonntags ganz entspannt auf der Couch, oft mit dem Tablet in der Hand, finden viele Urlaubsträume ihren Anfang: Ganze 62 Prozent mehr Besuche verzeichnet www.weg.de an Sonntagen als an anderen Wochentagen per Tablet. Gemeinsam mit dem Partner oder der ganzen Familie wird ausgiebig gestöbert, verglichen, diskutiert. Tatsächlich gebucht wird aber auch überproportional häufig am Montag. Das ist nur eines von vielen interessanten Ergebnissen der intelliAd Online-Reisestudie 2015.

Zur Pressemitteilung »

 

weg.de feiert 10-jähriges Jubiläum (17.03.2015)

Große Jahres-Kampagne mit TV-Spots, Gewinnspielen, Gratis-Urlaub und Schnäppchenangeboten für weg.de-User.

weg.de lässt die Korken knallen: Dieses Jahr feiert das Online-Reiseportal sein zehnjähriges  Jubiläum. Im März 2005 ging www.weg.de live. Seitdem hat sich das Online-Reiseportal zu einem der beliebtesten deutschen Reisevermittler im Internet entwickelt. Im Jubiläumsjahr bedankt sich das Münchner Unternehmen  bei seinen Kunden und beschenkt sie mit zahlreichen Aktionen, darunter Gewinnspiele interessante Einblicke ins Unternehmen und Schnäppchenangebote.  Für kurze Zeit wird –  passend zum Jubiläum – sogar jede 10. Urlaubsbuchung verschenkt, wann wird aber noch nicht verraten. Hier lohnt es sich die TV-Spots von weg.de aufmerksam zu verfolgen.

Zur Pressemitteilung »

 

Neue TV-Kampagne „Endlich wieder weg.de“ (03.02.2915)

Online-Reiseportal weg.de sorgt mit neuen Fernseh-Spots für sehnsuchtsvolle Träume vom nächsten Urlaub.

Raus aus dem Alltag und rein ins Urlaubsgefühl: Die neuen TV-Spots des Online-Reiseportals www.weg.de wecken Lust auf Reisen. In den vielfältigen Vignetten sehen wir Urlauber, die abtauchen, sich im Bett verstecken, sich in Gedanken verlieren und vieles mehr. Das Thema „weg sein“ wird in jeder einzelnen Szene in uniquen Bildern unterschiedlich gespielt und so ein unauflöslicher  inhaltlicher Bezug zu weg.de geschaffen: Urlaub ist weg.de sein.

Zur Pressemitteilung »