Persönliche Beratung und Reisebuchung bei weg.de 01805 185 555 (Dt. Festnetz 0,14 €/Min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) Erreichbarkeit

Sie befinden sich hier:

Aktuelle Pressemitteilungen

weg.de und Irland läuten zweite Marketing-Runde ein (17.12.2014)

Nach Dublin bewerben die beiden Partner in ihrer neuen Co-Branding-Aktion den Wild Atlantic Way im Rahmen eines TV-Spots

Das Online-Reiseportal weg.de und Tourism Ireland starten die zweite TV-Kampagne für dieses Jahr, bereits im Sommer hatte man erfolgreich zusammengearbeitet. Bei der vergangenen Kooperation hatte man sich auf Dublin konzentriert, nun liegt die Küstenstraße Wild Atlantic Way im Focus. weg.de bietet Kunden zudem Gutscheine i.H. von 50 Euro bei Buchung einer Irland-Reise an.

Zur Pressemitteilung »

Riesen-Knusperhaus und Rekord-Stollen (02.12.2014)

Das Reiseportal weg.de zeigt Weihnachtsmärkte der Superlative in Deutschland

Das Online-Reiseportal weg.de stellt Ihnen die spektakulärsten Attraktionen der Adventszeit 2014 auf den Christkindlesmärkten in ganz Deutschland vor. Von riesigen Adventskränzen über gigantisch große Kerzen bis hin zum größten Stollen der Welt wird einiges geboten - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Zur Pressemitteilung »

Wüstenabenteuer statt Winterfrust (31.10.2014)

Dubai und www.weg.de rühren gemeinsam die Werbetrommel

Das Online-Reiseportal und das Fremdenverkehrsamt des Emirats starten eine umfangreiche Co-Branding-Kampagne im TV und Out-of-Home. Zusammen positionieren die beiden Partner die Metropole insbesondere bei Familien als abwechslungsreiche und erschwingliche Urlaubsdestination. Das faszinierende Reiseziel Dubai wird dabei in den bekannten weg.de-TV-Werbespot mit einer Gesamtlänge von 25 Sekunden integriert.

Zur Pressemitteilung »

Die Top 10 der Trendstädte 2015 (28.10.2014)

Das Online-Reiseportal weg.de präsentiert die Newcomer unter den Städtereise-Zielen für die Urlaubssaison 2015

Helsinki, Bilbao oder Reykjavik: Vielreisende, die New York, London oder Paris schon längst von ihrer Liste gestrichen haben, können in diesen Trendzielen ihren Pioniergeist wiederentdecken. Das Online-Reiseportal www.weg.de stellt City-Trips vor, die für das kommende Jahr voll im Trend liegen. Angesagte Städte im benachbarten Ausland sind ebenso vertreten wie Metropolen in der Ferne. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Reisefreunde unter www.weg.de/staedtereise.

Zur Pressemitteilung »

Die intimen Geständnisse deutscher Urlauber (21.10.2014)

Online-Reiseportal weg.de befragt Reisende nach erotischer Zweisamkeit im Urlaub

Aphrodisiakum Urlaub: In den Ferien sind viele Menschen bekanntlich um einiges entspannter als zu Hause. Ob Reisende im Urlaub mehr Lust auf romantische Zeit zu zweit haben, wollte das Online-Reiseportal www.weg.de wissen und hat rund 1.000 Internetnutzer befragt, wie sie es fernab der Heimat mit der körperlichen Liebe handhaben.

Zur Pressemitteilung »

Das DB weg.de Ticket (12.08.2014)

Die Deutsche Bahn und das Online-Reiseportal weg.de starten mit dem DB weg.de Ticket erstmals ein gemeinsames Angebot – Buchung exklusiv bei weg.de nur bis 24. August 2014.

Für 55 Euro Deutschland entdecken: Mit dem neuen DB weg.de Ticket zu zweit für den Preis einer Tankfüllung das ganze Land mit der Deutschen Bahn erleben. Die Tickets können nur vom 15. bis 24. August 2014 exklusiv beim Online-Reiseportal www.weg.de bezogen werden und gelten für eine einfache Fahrt innerhalb Deutschlands im Reisezeitraum zwischen dem 18. August und 2. Oktober 2014. Das DB weg.de Ticket gilt in den ICE-, IC/EC-Zügen sowie im Vor- und Nachlauf in den Nahverkehrszügen der DB und nichtbundeseigener Eisenbahnen. Für den Preis von 55 Euro können Familien, Paare, Freunde und auch Alleinreisende in der 2. Klasse durch ganz Deutschland fahren. Familienkinder unter 15 Jahren reisen in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos mit, wenn die Kinder auf der Fahrkarte eingetragen sind.

Zur Pressemitteilung »  

weg.de fliegt auf die grüne Insel (24.07.2014)

weg.de startet Co-Branding-Kampagne mit Tourism Ireland und geht mit TV-Werbespot zu Dublin on air.

Zwei starke Marken, ein TV-Spot: Das Online-Reiseportal www.weg.de der Münchner COMVEL GmbH startet zum ersten Mal eine Co-Branding-Kampagne und geht zusammen mit Tourism Ireland mit einem TV-Spot auf Sendung. Die beiden Partner hatten im Zuge einer gemeinsamen externen Banner-Kampagne bereits im Frühling erfolgreich zusammengearbeitet.

Zur Pressemitteilung »  

Heiratsanträge, Hobby-Paparazzi und Fremdgeher (25.06.2014)

Das Online-Reiseportal weg.de deckt die Urlaubsabenteuer der Deutschen auf  

Ob Promis an Bord oder Freunde fürs Leben: Wer glaubt, im Urlaub liegt man nur entspannt in der Sonne, irrt. Das Online-Reiseportal www.weg.de hat mehr als 1.000 Menschen nach ihren außergewöhnlichsten Erlebnissen im Urlaub befragt und herausgefunden, dass viele Urlauber nicht nur mit einem gebräunten Teint, sondern mit vielen spannenden Geschichten nachhause kommen.

Zur Pressemitteilung »

weg.de kooperiert mit HeliView (11.02.2014)

Hotels in beliebten Urlaubsländern aus der Vogelperspektive entdecken.

Mit weg.de zum Überflieger werden: Das Online-Reiseportal weg.de bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, ihr Wunschhotel bereits vor dem Urlaub aus der Vogelperspektive unter die Lupe zu nehmen. Dank der neuen Kooperation mit HeliView können User auf www.weg.de gefragte Reiseziele wie Mallorca, Teneriffa oder die Algarve bequem vom heimischen Computer aus überfliegen, ihr Wunschhotel von oben begutachten und anschließend buchen.

Zur Pressemitteilung »

Nach dem Urlaub mehr Kilos auf den Hüften (23.01.2014)

Umfrage von weg.de: Mehrheit der Deutschen nimmt im Urlaub zu – Bade- und All-Inclusive-Urlaub haben die Nase vorn.

Bei den meisten Deutschen zeigt die Waage nach dem Urlaub mehr Kilos an als vor der Abreise. Einer aktuellen Umfrage des Online-Reiseportals weg.de zur Folge nehmen 47 Prozent der Deutschen auf Reisen ein bis zwei Kilos zu. Bei acht Prozent der Befragten schlägt die Reise mit zwei bis drei Kilos mehr zu Buche, zwei Prozent der insgesamt fast 1.200 Umfrageteilnehmer kamen mit drei bis vier Kilos mehr auf den Hüften aus dem Urlaub zurück. 

Zur Pressemitteilung »